Cooper-Führungsriege zeigt geschlossen Flagge

Donnerstag, 21 März, 2019 - 16:15
Michiel Kramer (l.), neuer Sales Director für Europa, und Michael Lutz, Sales Director Central and East Europe bei Cooper Tires, präsentierten in Genf die neuen Produkte.

Cooper Tire nutzte die Gemeinschaftspräsenz mit der Chelsea Truck Company auf dem Genfer Automobilsalon dazu, drei neue Produkte für unterschiedlichste Einsatzzwecke vorzustellen. Die komplette Führungsetage stand für Gespräche zur Verfügung.

Neben General Manager Jaap van Wessum war auch Michiel Kramer, neuer Sales Director für Europa, anwesend. Er ist verantwortlich für Marketing, Preisgestaltung, Business Intelligence und Produktmanagement und jetzt auch für den Vertrieb in West- und Osteuropa.

Produktechnisch wurde der Fokus unter anderem auf den Ganzjahresreifen Cooper Discoverer All Season gerichtet. Einen Auftritt hatte auch der Markenbotschafter und ehemalige Formel 1-Vizeweltmeister David Coulthard. Coulthard enthüllte am Pressetag den ebenfalls neuen Cooper Zeon CS Sport in der exklusiven David Coulthard Edition.

Lesen Sie Details in der April-Ausgabe.

Quelle: 

oth/kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Alliance präsentiert auf der Agritechnica den Alliance 398 MPT.

    Alliance präsentiert auf der Agritechnica den Alliance 398 MPT. Dieser Landwirtschaftsreifen ist laut Unternehmensangaben für Geschwindigkeiten von bis zu 100 km/h auf der Straße zugelassen. Das Bereifungskonzept soll Möglichkeiten für neue Verfahren in der Agrarlogistik eröffnen.

  • Vom 23. Oktober bis 4. November stellt YOKOHAMA auf der 46. Tokyo Motor Show aus.

    Vom 23. Oktober bis 4. November stellt Yokohama auf der 46. Tokyo Motor Show aus. Der Fokus der japanischen Unternehmens liegt dieses Jahr auf der Entwicklungskompetenz. In verschiedenen Bereichen des Messestandes stehen sich bereits verfügbare und zukünftige Technologien gegenüber, die von den Besuchern interaktiv erfahren werden können.

  • Der neue Apollo Aspire XP Winter liefert laut den Testern in der Testdimension 215/60 R17 eine durchweg überzeugende Vorstellung.

    In mehreren Reifentests der Wintersaison zeigen Gummis aus dem Apollo Vredestein-Katalog ihre Leistungsfähigkeit. Die Prüfeinheiten von AutoBild Allrad werden mit einem erneuten Testsieg quittiert.

  • CEAT Specialty erweitert sein Portfolio um zwei neue Reifen für Traktoren und Mähdrescher. Bildquelle: CEAT.

    Reifenhersteller CEAT Specialty präsentiert auf der Agritechnica 2019 zwei neue Landwirtschaftsreifen für Traktoren und Mähdrescher. Die beiden Profile sollen sich besonders durch eine gesteigerte Produktivität auszeichnen. Weitere Konstruktionsdetails gibt der Reifenehrsteller auf der vom 10. bis 16. November stattfindenden Messe bekannt.