Cooper stellt "Leisetreter" CS7 vor

Freitag, 26 Januar, 2018 - 12:00
Cooper Tire Europe stellt mit dem CS7 einen neuen Sommerreifen für Kleinwagen und Mittelklassefahrzeuge vor.

Cooper Tire Europe stellt mit dem CS7 einen neuen Sommerreifen für Kleinwagen und Mittelklassefahrzeuge vor. Er löst das Profil CS2 ab. Der CS7 zeichnet sich gegenüber seinem Vorgänger laut Unternehmensangaben durch einen verbesserten Rollwiderstand aus.

Dank einer optimierte Laufflächenkontur soll die Druckverteilung in der Bodenaufstandsfläche gleichmäßiger sein. Die Folge sind nach Aussage der Verantwortlichen geringerer Verschleiß und höhere Laufleistungen. Der CS7 biete dank einer speziellen, geräuschdämpfenden Struktur in den Profilrillen des Reifens ein niedriges Abrollgeräusch. Mit 68 dB(A) soll der neue CS7 der leiseste Reifen von Cooper sein. Zur Anwendung kommt darüber hinaus eine optimierte Silica-Laufflächenmischung. Ziel war die Verbesserung der Bremsleistungen, Seitenhaftung und Lenkreaktionen bei Nässe. Der Reifen wurde bezüglich der Nasshaftung mit dem Labelwert „B“ versehen. Der neue Cooper CS7 ist in insgesamt 30 Größen mit Speed-Index T (bis 190 km/h) und H (bis 210 km/h) sowie mit 14 und 15 Zoll Durchmesser erhältlich.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Michiel Kramer ist jetzt Sales Director für Europa bei Cooper Tire. Bildquelle: Cooper.

    Cooper Tire & Rubber Company Europe Ltd. hat Michiel Kramer zum Sales Director für Europa ernannt. Kramer kam 2017 als Marketing Director für Europa, den Mittleren Osten und Afrika zu Cooper. Er ist verantwortlich für Marketing, Preisgestaltung, Business Intelligence und Produktmanagement und jetzt auch für den Vertrieb in West- und Osteuropa.

  • Als Sponsor der RallyX on Ice stellt Cooper spezielle Reifen.

    Bei dem Motorsportspektakel RallyX on Ice vom 18. bis zum 23. März 2019 wird Cooper Tire Europe Titelsponsor und Reifenausrüster sein. Das Festival findet im schwedischen Are in drei Runden statt. Speziell für die Eisrennserie hat Cooper einen mit Spikes versehenen RallyCross-Reifen entwickelt.

  • Die Cooper Tire Reifenfamilie Discoverer AT3 wurde mit dem „Good Design Award“ ausgezeichnet.

    Die Cooper Tire Reifenfamilie Discoverer AT3, zu der der Discoverer AT34S, Discoverer AT3LT und der Discoverer AT3XLT gehören, sowie der Discoverer True North wurden vom The Chicago Athenaeum Museum of Architecture and Design in Zusammenarbeit mit dem European Centre for Architecture, Art, Design and Urban Studies mit den „2018 Good Design Awards“ ausgezeichnet.

  • Cooper Tires war auf der The Tire Cologne mit einem Messestand vertreten.

    Die Cooper Tire & Rubber, mit Sitz im amerikanische Findley, Ohio, hat mit der Sailun Gruppe, mit Sitz im chinesischen Qingdao ein Joint Venture gegründet. Nach unseren Informationen soll ein gemeinsames Werk in Vietnam aufgebaut werden, in dem überwiegend Lkw-Reifen produziert werden sollen. Dies ist umso interessanter, da Cooper plant, Lkw-Reifen in die europäischen Märkte einzuführen.