CST mit erstem Sommerreifen-Sortiment in 95 Dimensionen

Donnerstag, 14 Juni, 2018 - 11:15
Die ersten Profile der Marke CST waren auf der The Tire Cologne zu sehen.

Maxxis International Deutschland aus Dägeling stellte die erste Sommerreifen-Serie seiner Zweitmarke CST auf der THE TIRE COLOGNE vor. Dabei standen die für den europäischen Markt konzipierten Reifen im Vordergrund. Zur Markteinführung sind drei Sommer-Profile in 95 Dimensionen lieferbar.

Mit dem High-Performance-Reifen Medallion MD-A1 richtet sich das Unternehmen an Fahrer von Mittelklasse-Pkw. Das Profil steht in den Größen von 16 bis 18 Zoll und mit Querschnitten von 65 bis 45 Prozent zur Verfügung. Das Eco-Profil Marquis MR61 bedient die Klein- und Kompaktklasse und reicht von 13 bis 15 Zoll im Felgendurchmesser mit Querschnitten von 80 bis 55 Prozent. Zudem steht das SUV-Profil Adreno H/P Sport AD-R8 in einer Laufflächenbreite bis zu 305 Millimeter bereit. Es ist für Felgengrößen von 16 bis 20 Zoll und mit Querschnitten von 65 bis 40 Prozent erhältlich.

Lesen Sie einen ausführlichen Bericht in der Print-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Bei einem Gewinnspiel können die Messebesucher nicht nur einen Satz der neuen Platin-Reifen und -Felgen gewinnen, sondern auch ein iPhone X.

    Der Karlsruher Reifen- und Felgengroßhändler Interpneu zeigt auf der AutoZum 2019 in Halle 10 / Stand 1010 neue PLATIN-Sommerreifen für Pkw in den Profilausführungen RP320-Summer und RP420-Summer. Der Markstart ist zur Frühjahrssaison 2019 in über 70 Dimensionen von 13 bis 19 Zoll geplant. Ebenfalls in Salzburg vorgestellt wird die neue Platin Alufelgen-Collection.

  • Der ADAC hat fünf Reifenbreiten des Dunlop Winter Sport 5 für den VW Golf für seinen Vergleichstest überprüft. Quelle: ADAC / isp-grube.de.

    Immer öfter rüsten Fahrzeughersteller ihre Fahrzeuge mit größeren und breiteren Reifen aus. Bei Sommerreifen wird dadurch die Fahrdynamik betont, wie aber schlagen sich Breitreifen im Winter? Dieser Frage ist der ADAC nachgegangen und hat erstmals fünf Reifenbreiten des Dunlop Winter Sport 5 für den VW Golf getestet.

  • Für das Facelift Ford Mustang bietet Wolf Racing Räder, Fahrwerk und eine Auspuffanlage an.

    Ford-Veredler Wolf Racing bietet ab sofort ein Individualisierungsprogramm für den facegelifteten Mustang an. Das Sortiment ist für Coupé und Cabrio und umfasst neben Felgen und Fahrwerklösungen auch eine Auspuffanlage mit Klappensteuerung sowie einen Kompressor-Umbau für den aktuellen Fünfliter-V8.

  • Auf der Essen Motor Show zeigte AD Vimotion ihr breites Angebot.

    Die AD Vimotion GmbH stellte ihre Räderneuheiten der Marken Oxigin und Carmani vor. Auf der Essen Motor Show feierte die Oxigin 24 Oxroad Weltpremiere. Das von sechs trapezförmigen Doppelspeichen geprägte, auf der Messe in den Finishes „black full polish“ sowie „gun metal“ gezeigte Leichtmetallrad wird ab dem kommenden Frühjahr in der Dimension 9x20 Zoll angeboten.