DBV 5SP 001 ab sofort auch in „schwarz glänzend front poliert“

Mittwoch, 7 Februar, 2018 - 10:45
Das 2017 eingeführte Rad DBV 5SP 001 ist jetzt auch in „schwarz glänzend front poliert“ erhältlich.

Nach der Markteinführung der DBV 5SP 001 in der Lackierung „shadow silber“ im vergangenen Jahr präsentiert der Großhändler DBV aus Würzburg das Rad nun auch in „schwarz glänzend front poliert“. Das Fünf-Doppelspeichenrad überzeugt Unternehmensangaben zufolge durch eine hohe Festigkeit bei einem geringen Gewicht.

Erhältlich ist das Rad ab sofort für viele gängige Fahrzeuge sowohl mit 4- als auch mit 5-Loch Anbindung in den Dimensionen 6,0x15, 6,5x16, 7,0x16, 7,0x17, 7,5x17 und ab März auch in 8,0x18 Zoll. Die DBV 5SP 001 verfügt, wie alle angebotenen DBV-Räder, über ein KBA-Prüfzeichen, eine ABE und ist RDKS-geeignet. Im Internet unter www.dbv.eu steht ein Konfigurator zur Verfügung, der eine unverbindliche Anprobe individuell und kundenspezifisch am Fahrzeug ermöglicht.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Continental untersagt seinen Mitarbeitern ab sofort die Nutzung von Social-Media-Apps wie „WhatsApp“ und „Snapchat“ im weltweiten Unternehmensnetzwerk.

    Continental untersagt seinen Mitarbeitern ab sofort die Nutzung von Social-Media-Apps wie „WhatsApp“ und „Snapchat“ im weltweiten Unternehmensnetzwerk. Nach Einschätzung des Unternehmens weisen diese Dienste Datenschutzdefizite auf. Denn sie greifen auf persönliche und damit potentiell vertrauliche Daten ihrer Nutzer zu, wie zum Beispiel deren Adressbucheinträge und damit auf Informationen unbeteiligter Dritter. Das Datenschutz-Risiken will das Unternehmen nicht tragen und darüber hinaus zugleich die eigenen Beschäftigten und Geschäftspartner schützen.

  • Das Modell W ist jetzt auch für das Škoda Octavia Facelift lieferbar.

    Das Škoda Octavia Facelift feierte im Frühjahr 2017 seinen Marktstart. Nun bietet Borbet sein Modell W in „crystal silver“ und „mistral anthracite glossy“ für dieses Fahrzeug an. Das Zehn-Speichenrad der Kategorie „Classic“ ist ab sofort in 7,0x17 Zoll lieferbar. Auch passt es für den neuen Octavia RS mit bis zu 180 kW.

  • Das Modell Ionik ist für den Winter geeignet.

    Autec hat sein aktuelles Räderprogramm, eingeteilt in Winter- und Sommerdesigns, und Kompletträder auf der The Tire Cologne präsentiert. Eine Neuheit war das Winterdesign Ionik, das in „Schwarz matt poliert“ und „Mystik Silber“ erhältlich ist. Damit hat Autec zum ersten Mal ein poliertes Winterrad in ihr Produktprogramm aufgenommen.

  • Nach einem Urteil des OLG Frankfurt (Az. 6 U 150/17) reicht es nicht aus, wenn auf einer Einzelhandelsverpackung auf eine Garantie von drei Jahren hingewiesen wird, ohne dass die Garantiebedingungen zur Information angeboten werden. Darauf weist der VDAT hin und bezieht sich auf einen aktuellen Fall.