DBV zeigt neuen Webshop auf THE TIRE COLOGNE

Dienstag, 22 Mai, 2018 - 09:15
Der Würzburger Räder- und Reifenspezialist DBV präsentiert ab dem 18. Juni 2018 seinen Webshop in einem komplett neuem Design.

Der Würzburger Räder- und Reifenspezialist DBV präsentiert ab dem 18. Juni 2018 seinen Webshop in einem komplett neuem Design. Unternehmensangaben standen ein modernes Erscheinungsbild und der Nutzwert im Fokus der Entwicklungsarbeit. Zum Ausdruck komme der Unternehmensslogan „Reifen. Felgen. Öle. easy!“.

Eine klar strukturierte Menüführung soll es dem Besucher ermöglichen, sich schnell und umfassend über sämtliche Produkte zu informieren. Neben der nach wie vor vorhandenen Suche via Fahrzeugschein (HSN / TSN) können alle Rad- und Reifenkombination auch mittels einer Freitextsuche nach Hersteller und Modell ausfindig gemacht werden. Als verkaufsunterstützende Maßnahme kann laut den Verantwortlichen schließlich das fertige Rad im neuen Konfigurator „montiert“ und dem Kunden vor Ort an seinem eigenen Fahrzeug gezeigt werden. Gleichzeitig werden zu jedem Fahrzeugmodell entsprechende Schmierstoffangebote nebst Freigaben sowie alle verfügbaren Kfz-Teile angezeigt. Ein Extra, das Autohäusern, Werkstätten und Reifenfachbetrieben die Beratung vereinfache und letztlich den Bestellprozess beschleunige.

Die Seite www.dbv.eu ist für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets optimiert. Gezeigt wird der neue Auftritt erstmalig auf der Messe „THE TIRE COLOGNE“, am Messestand von DBV in Halle 6.1, Stand A70.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die The Tire Cologne feierte in der Koelnmesse im Mai 2018 Premiere.

    Die portugiesische Fachzeitschrift „automotive magazine“ hat die The Tire Cologne (TTC) als „Best international Exhibition“ ausgezeichnet. Die Fachmesse für die Reifen-, Räder und Werkstattbranche feierte im Mai 2018 Premiere. Stellvertretend für das gesamte TTC-Team der Koelnmesse nahm Ingo Riedeberger, Director der TTC, den Preis in feierlichem Rahmen Ende November in Lissabon entgegen.

  • Der Nankang Sportnex SL-1 kommt voraussichtlich 2019/2020 auf den Markt.

    Nankang Motorsport Tire wird auch dieses Jahr auf der Professional MotorSport World Expo in Köln ausstellen. Vom 7. bis zum 9. November informiert Nankang über seine Aktivitäten im Motorsport und stellt eine Neuheit am Stand 7062 vor. Nankang Rubber Tire blickt auf über 60 Jahre Erfahrung in der Reifenherstellung zurück. Im Bereich Motorsport hat sich das Unternehmen bereits etabliert.

  • Hankook lud im September in seinem globalen Forschungs- und Entwicklungszentrum, dem Technodome in Daejeon, zum "Design Insight Forum".

    Hankook lud im September in seinem globalen Forschungs- und Entwicklungszentrum, dem Technodome in Daejeon, zum "Design Insight Forum". Im Rahmen der Veranstaltung wurden Themen wie die Zukunft der Mobilität und der Reifenindustrie diskutiert.

  • Der neue Felgenkonfigurator von Gettygo soll hilfreiche Informationen liefern.

    Als praxisorientierte Unterstützung für Reifenhändler und Werkstätten im Endkundengeschäft präsentiert GETTYGO seinen neuen 3D-Felgenkonfigurator für Alu- und Stahlfelgen sowie Kompletträder. Er lässt sich intuitiv bedienen und liefert hilfreiche Informationen für die Auswahl und die Suche nach der richtigen Kombination für ein Fahrzeug.