Delticom stärkt Motorrad-Bereich

Dienstag, 20 Februar, 2018 - 15:15
Ann-Katrin Ebeling erhält im Marketing Unterstützung.

Vor dem anstehenden Saisongeschäft hat Delticom das Team für das Motorradgeschäft verstärkt. Auf Vertriebsseite ergänzt Neuzugang Jannick Holldack als Sales Manager künftig die Motorrad-Abteilung um Oliver Pflaum und Andreas Faulstich. Auch das Marketing wurde verstärkt: Lisa Böllert ist als Junior Communication Managerin hinzugekommen und unterstützt Ann-Katrin Ebeling bei Austausch und Interaktion mit Kunden.

Das personelle Wachstum soll sich positiv sowohl auf das B2C- als auch das B2B-Geschäft auswirken. Zusätzlichen Ressourcen sollen weitere Projekte mit Industriepartnern ermöglichen. Insbesondere der B2B-Bereich erfährt laut den Verantwortlichen eine Aufwertung, deren erstes sichtbares Zeichen der kürzlich zunächst in Deutschland erfolgte Launch von Motorradreifenonline.de war. Aber auch im Endkundenbereich strebt das gewachsene Motorrad-Team weitere Entwicklungen an, unter anderem in der Shop-Usability und User-Experience, durch ausgebaute Messepräsenz, kreative Marketingkampagnen und neue Inhalte wie beispielsweise die Biker-Erfahrungsberichte in den Track-Time-Reifentests. „Der Bereich Motorrad hat für Delticom hohe Relevanz“, erklärt Oliver Pflaum. „Das Interesse von Geschäfts- als auch von Endkunden am Onlinegeschäft mit Motorradreifen und -zubehör wächst. Die ausgebaute Motorrad-Mannschaft bei Delticom unterstreicht deswegen diesen sich stetig vergrößernden Stellenwert. Wir freuen uns darauf, künftig mit neuen Projekten und Aktionen unsere Beziehung zu Industriepartnern, Geschäftskunden und natürlich auch zu den Bikern zu vertiefen.“ Delticoms gewachsener Motorrad-Truppe können Kunden und Partner in diesem Jahr bei mehreren Biker-Messen begegnen. So ist Delticom mit seinem Shop MotorradreifenDirekt.de vor Ort auf den Hamburger Motorrad Tagen (23.-25.02.) und auf der Motorräder Dortmund (01.-04.03.).

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Delticom AG prüft strategische Optionen für ihre E-Commerce-Aktivitäten in Nordamerika.

    Die Delticom AG prüft strategische Optionen für ihre E-Commerce-Aktivitäten in Nordamerika. Der Online-Reifenhandel mit Privat- und Geschäftskunden in Nordamerika erfolgt über die Webshops tires-easy.com, giga-tires.com und tires-easy.ca unter dem Dach der Delticom North America Inc., an der die Delticom AG mit 75 Prozent beteiligt ist.

  • In den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres erlöste die Delticom AG einen Umsatz von 291 Mio. €.

    Delticom hat den Geschäftsbericht für das erste Halbjahr 2018 veröffentlicht. In den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres erlöste das Unternehmen einen Umsatz von 291 Mio. €, dies entspricht einem Rückgang von 2,2 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum (H1 17: 297 Mio. €). Das EBITDA belief sich auf 6,8 Mio. €, nach 5 Mio. € im Vorjahr. Das EBIT stieg im Berichtszeitraum um 138 Prozent auf 3,2 Mio. € (H1 17: 1,3 Mio. €).

  • Reifen Göggel will seine Motorrad-Reifen-Kunden mit 100 Euro belohnen.

    Zur laufenden Motorrad‐Saison hat die Firma Reifen Göggel e.K. wieder eine Aktion im Reifen‐Online‐Shop zu bieten: Kunden, die im Zeitraum vom 1. bis 31. Juli 2018 insgesamt 50 Motorrad‐Reifen über den Reifen‐Online‐Shop kaufen, erhalten einmalig eine Gutschrift in Höhe von 100 Euro.

  • Um die Qualität des E-Mail-Marketings quantifizieren zu können, wurden insgesamt bis zu 125 Kriterien aus den Bereichen Dialog, Versandtechnik, Sicherheit, Neukundengewinnung, Rechtskonformität, Automation und Gestaltung erhoben.

    Laut einer Studie der Unternehmensberatung absolit bestehen im Handel bedenkliche Mängel im Bereich der Rechtskonformität von E-Mail-Marketings. Die Studie analysiert das E-Mail-Marketing von 449 Händlern aus neun Unterbranchen anhand von bis zu 125 Kriterien. Rechtskonformes E-Mail-Marketing stelle für viele Händler scheinbar eine unüberwindbare Hürde dar.