Delticom stärkt Motorrad-Bereich

Dienstag, 20 Februar, 2018 - 15:15
Ann-Katrin Ebeling erhält im Marketing Unterstützung.

Vor dem anstehenden Saisongeschäft hat Delticom das Team für das Motorradgeschäft verstärkt. Auf Vertriebsseite ergänzt Neuzugang Jannick Holldack als Sales Manager künftig die Motorrad-Abteilung um Oliver Pflaum und Andreas Faulstich. Auch das Marketing wurde verstärkt: Lisa Böllert ist als Junior Communication Managerin hinzugekommen und unterstützt Ann-Katrin Ebeling bei Austausch und Interaktion mit Kunden.

Das personelle Wachstum soll sich positiv sowohl auf das B2C- als auch das B2B-Geschäft auswirken. Zusätzlichen Ressourcen sollen weitere Projekte mit Industriepartnern ermöglichen. Insbesondere der B2B-Bereich erfährt laut den Verantwortlichen eine Aufwertung, deren erstes sichtbares Zeichen der kürzlich zunächst in Deutschland erfolgte Launch von Motorradreifenonline.de war. Aber auch im Endkundenbereich strebt das gewachsene Motorrad-Team weitere Entwicklungen an, unter anderem in der Shop-Usability und User-Experience, durch ausgebaute Messepräsenz, kreative Marketingkampagnen und neue Inhalte wie beispielsweise die Biker-Erfahrungsberichte in den Track-Time-Reifentests. „Der Bereich Motorrad hat für Delticom hohe Relevanz“, erklärt Oliver Pflaum. „Das Interesse von Geschäfts- als auch von Endkunden am Onlinegeschäft mit Motorradreifen und -zubehör wächst. Die ausgebaute Motorrad-Mannschaft bei Delticom unterstreicht deswegen diesen sich stetig vergrößernden Stellenwert. Wir freuen uns darauf, künftig mit neuen Projekten und Aktionen unsere Beziehung zu Industriepartnern, Geschäftskunden und natürlich auch zu den Bikern zu vertiefen.“ Delticoms gewachsener Motorrad-Truppe können Kunden und Partner in diesem Jahr bei mehreren Biker-Messen begegnen. So ist Delticom mit seinem Shop MotorradreifenDirekt.de vor Ort auf den Hamburger Motorrad Tagen (23.-25.02.) und auf der Motorräder Dortmund (01.-04.03.).

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Aufsichtsrat der Delticom AG hat per Beschluss vom 05.09.2018 den Dienstvertrag des Vorstandsmitglieds Thierry Delesalle wegen "unüberbrückbarer Differenzen" mit sofortiger Wirkung aufgehoben.

    Der Aufsichtsrat der Delticom AG hat per Beschluss vom 05.09.2018 den Dienstvertrag des Vorstandsmitglieds Thierry Delesalle wegen "unüberbrückbarer Differenzen" mit sofortiger Wirkung aufgehoben. Die von Thierry Delesalle bislang verantworteten Ressorts werden von den Vorstandsmitgliedern Susann Dörsel-Müller, Philip von Grolman und Andreas Prüfer vollumfänglich übernommen.

  • In den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres erlöste die Delticom AG einen Umsatz von 291 Mio. €.

    Delticom hat den Geschäftsbericht für das erste Halbjahr 2018 veröffentlicht. In den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres erlöste das Unternehmen einen Umsatz von 291 Mio. €, dies entspricht einem Rückgang von 2,2 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum (H1 17: 297 Mio. €). Das EBITDA belief sich auf 6,8 Mio. €, nach 5 Mio. € im Vorjahr. Das EBIT stieg im Berichtszeitraum um 138 Prozent auf 3,2 Mio. € (H1 17: 1,3 Mio. €).

  • Der Gesamtkatalog von Divinol ist ab sofort erhältlich.

    Zeller + Gmelin hat erstmals einen Gesamtkatalog für die Marke Divinol aufgelegt. Auf den 40 Seiten stehen zahlreiche Produktinformation: über 300 Divinol-Schmierstoffe für Kfz, Werkstatt, Land- und Forstmaschinen sowie Trennmittel für Beton und Asphalt bis hin zu Getriebe-, Hydraulik- und Maschinenölen, Fetten und Korrosionsschutzmitteln.

  • Vom 11. bis 15. September 2018 finden die REIFEN und die Automechanika Frankfurt erstmals zeitgleich statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Petra Wenzel)

    Vom 11. bis 15. September absolviert die REIFEN 2018 parallel zur Automechanika Frankfurt ihr Debüt. Die Reifenmarken mit Strahlkraft bleiben der Messe größtenteils fern. Die internationale Reifenindustrie entschied sich mehrheitlich für Messe-Präsenzen auf der The Tire Cologne.