DeLuTa-Auftritt des VX-TRACTOR

Dienstag, 4 Dezember, 2018 - 14:45
Bridgestone zeigt auf der DeLuTa den neuen VX-TRACTOR.

Bridgestone zeigt auf der DeLuTa den neuen VX-TRACTOR. Der Reifenneuling ergänzt das VT-TRACTOR Reifenportfolio für Hochleistungstraktoren sowie die VT-COMBINE Serie für Erntemaschinen.

Auf der DeLuTa 2018, der Deutschen Lohnunternehmer Tagung des Lohnunternehmerverbands, wird Bridgestone als Fördermitglied mit einem Stand vertreten sein. Im Mittelpunkt steht dabei der neue VX-TRACTOR, in den der Reifenhersteller das unternehmenseigene und patentierte Stollendesign integriert hat. Mit dem Fokus auf eine erhöhte Reifenlebensdauer, vor allem bei Fahrten auf der Straße, wird durch die langen und hohen Stollen laut Hersteller ein bis zu 20 Prozent höheres Stollenvolumen im Vergleich zur Konkurrenz erreicht. Gleichzeitig wurde die Karkasse nach Unternehmensangaben so konstruiert, um höchsten Stressbelastungen bei maximaler Last und Höchstgeschwindigkeiten bei einem Nennluftdruck von bis zu 2,4 bar standzuhalten. Bei der Konstruktion des VX-TRACTOR wurde dasselbe Stollendesign wie beim VT-TRACTOR verwendet. Zudem besitzt der Landwirtschaftsreifen nach unternehmenseigenen Tests deutlich weniger Schlupf im Vergleich zur Konkurrenz. Das sechslagige Gürtelpaket sowie die verstärkte Seitenwand soll vor Beschädigungen schützen und die Anfälligkeit für Einfahrschäden mindern. Der VX-TRACTOR wurde im europäischen Forschungs- und Entwicklungszentrum von Bridgestone in Rom entwickelt, im unternehmenseigenen Werk in Spanien produziert und ist zunächst in 13 verschiedenen Größen für Vorder- und Hinterachsen im Bereich von 28 bis 42 Zoll im Markt erhältlich. Weitere Dimensionen werden 2019 folgen.

Lesen Sie eine Messestrecke zur DeLuTa in der Januar-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Heiko Holthaus, Bohnenkamp Geschäftsbereichsleiter Agrar, freut sich auf den bevorstehenden Austausch auf der DeLuTa.

    Am 05. und 06. Dezember 2018 lädt der Lohnunternehmerverband zu den diesjährigen Deutschen Lohnunternehmertagen (DeLuTa) nach Bremen ein. In Halle 6 präsentiert Bohnenkamp das Produktangebot der Marken Alliance und BKT. Im Mittelpunkt stehen die IF- und VF-Technologie für Traktorreifen sowie die Vorstellung des weltweit ersten VF-Flotationreifens.

  • Nach erfolgreicher Teilnahme an der LogiMAT 2018 präsentiert sich der Industriereifenspezialist WENZEL Industrie in 2019 mit einem größeren Stand in Halle 10 / Stand F38.

    Der Industriereifenspezialist WENZEL Industrie zeigt erneut Flagge auf der LogiMAT. Im Gepäck hat der Industriereifenspezialist Auszüge aus seinem Sortiment an Super-Elastik-, Bagger-, Allzwecklader- und Karrenreifen.

  • Das ST XTA Gewindefahrwerk legt den Hyundai i30N tiefer.

    Für alle Hyundai i30N und Hyundai i30N Performance (Typ PDE) hat der Fahrwerkhersteller KW automotive nun das ST suspensions ST XTA Gewindefahrwerk im Lieferprogramm. Das ST XTA unterscheidet sich durch seine einstellbaren KW Dämpfern, Rennsportfedern und Aluminium-Unibaldomlagern elementar von anderen Aftermarket-Gewindefahrwerken mit Straßenzulassung.

  • Das Divinol HGB CVT Traktorenöl ist in einem 20 Liter Kanister bei Zeller + Gmelin erhältlich.

    Zeller + Gmelin erweitert die Divinol-Produktpallette. Das Unternehmen präsentiert mit Divinol HGB CVT ein hochwertiges UTTO-Traktorenöl (Universal Tractor Transmission Oil) für moderne Stufenlosgetriebe in Agrar-, Forst- und Baumaschinen. Das Produkt eignet sich speziell für den Einsatz in automatischen CVT-Getrieben, da es unter anderem Bremsgeräusche reduziert und ein bestmögliches Reibverhalten bieten soll.