Design für Dunlop Art Car steht fest

Dienstag, 21 Februar, 2017 - 10:30
Die Motorsportfans haben sich für dieses Design für das Dunlop BMW M6 GT3 Art Car entschieden.

Auch in diesem Jahr riefen Dunlop, Jean Pierre Kraemer und Walkenhorst Motorsport vor dem Start der Motorsportsaison die Fans auf, ein Renndesign für den Walkenhorst BMW M6 GT3 zu wählen. Mehr als 77.000 Motorsportfans haben bei der diesjährigen Designwahl für das Dunlop Art Car 2017 teilgenommen. Zur Auswahl standen drei Entwürfe, die PS-Profi Jean Pierre Kraemer kreiert hat. Die deutliche Mehrheit mit über 44.000 Votes hat letztendlich für den Design-Vorschlag „Crystal Flake“ entschieden.

„Das gewählte Desig ist sehr sexy und wird im Teilnehmerfeld extrem auffallen“, so Jean Pierre Kraemer. „Das Design ist angelehnt an die vergangenen beiden Jahre mit viel Schattenspiel und vielen einzelnen polygonartigen Figuren, die aufbrechen. So hat der Betrachter den Eindruck, dass die Struktur nicht ganz glatt ist und das Design wirkt wie ein Kristall.“ Die Premiere feiern wird das Dunlop BMW M6 GT3 Art Car mit dem Walkenhorst Motorsport-Team beim ersten Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft am 25. März auf dem Nürburgring.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die FIA Masters Historic Sportscar Championship im Rahmen des AvD-Oldtimer-Grand-Prix. © Gruppe C / AvD.

    Vom 10. bis 12. August 2018 steht der Nürburgring im Fokus des Oldtimersports, denn dann findet der AvD-Oldtimer-Grand-Prix statt. Dieses Datum konnten die Veranstalter des Historischen Klassikers nun mit den Betreibern des Nürburgrings fixieren.

  • Hankook Tire hat den Start seines „2018 Design Innovation“-Projektes bekannt gegeben.

    Hankook Tire hat den Start seines „2018 Design Innovation“-Projektes bekannt gegeben. Das Projekt Design Innovation findet alle zwei Jahre statt. Mit der Entwicklung von kreativen und realistischen Alternativen über das Fahren hinaus soll das Projekt die Möglichkeiten von Reifen verdeutlichen.

  • Der Nachfolger des TrailSmart wurde speziell für die Bikes BMW GS und Honda Africa Twin entwickelt.

    Dunlop legt mit dem TrailSmart MAX die nächste Entwicklungsstufe für das Enduro-Segment vor. Dank neu entwickelter Vorderradreifenkonstruktion mit Rayon-Lagen steigt die Haltbarkeit des Vorderradreifens gegenüber dem Vorgängermodell laut Unternehmensangaben um bis zu 64 Prozent. Beim Hinterreifen sprechen die Verantwortlichen von einer bis zu 15 Prozent höheren Laufleistung.

  • Die Webseite von Reifen Göggel hat ein neues Design bekommen.

    Reifen Göggel hat seine Webseite überarbeitet. Die neue Version steht ab sofort online. Zum Start der neuen Homepage hat Reifen Göggel eine Umfrage mit Gewinnspiel ins Leben gerufen.