Deutscher Pkw-Markt legt im Juli zweistellig zu

Freitag, 3 August, 2018 - 12:00
Die Tabelle des VDA zeigt die Pkw-Neuzulassungen im Juli 2018 und Januar bis Juli 2018.

Im Juli stiegen nach Angaben des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) die Pkw-Neuzulassungen in Deutschland um 12 Prozent auf 317.800 Pkw. Im bisherigen Jahresverlauf wurden knapp 2,2 Millionen Pkw neu zugelassen, dies entspricht einem Plus von vier Prozent und ist das höchste Marktvolumen in den ersten sieben Monaten eines Jahres seit 2009.

„Gerade die Privatkunden greifen in diesem Jahr zu und entscheiden sich für einen Neuwagenkauf“, so Bernhard Mattes, Präsident des VDA. Der Anteil der Privatkunden lag in den ersten sieben Monaten bei 37,7 Prozent und damit so hoch wie seit fünf Jahren nicht mehr. Der Dieselanteil bei den Neuzulassungen erreichte bis Juli 32,2 Prozent (Vorjahr: 41,2 Prozent).

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die zweite Ausgabe der Retro Classics Cologne lockte auch dieses Jahr Sammler, Händler und Liebhaber klassischer Automobile in die Hallen 6 und 9 der Koelnmesse. Rund 450 Aussteller präsentierten auf mehr als 40.000 Quadratmetern über 1.500 Fahrzeuge.

    Die zweite Ausgabe der Retro Classics Cologne lockte auch dieses Jahr Sammler, Händler und Liebhaber klassischer Automobile in die Hallen 6 und 9 der Koelnmesse. Rund 450 Aussteller präsentierten auf mehr als 40.000 Quadratmetern über 1.500 Fahrzeuge.

  • Die relevanten Reifenmarken füttern den Markt auch zu Beginn der Saison 2019 mit einer Vielzahl an Produktneuheiten.

    Die Neuzulassungszahlen waren im Jahr 2018 fantastisch, die Reifenbranche hofft auf wachsende Umsätze.

  • Zum 1. Februar 2019 übernimmt Carsten Scholz als neuer Manager Premio die Leitung des Fachhandelskonzeptes der Goodyear Dunlop Handelssysteme (GDHS).

    Zum 1. Februar 2019 übernimmt Carsten Scholz als neuer Manager Premio die Leitung des Fachhandelskonzeptes der Goodyear Dunlop Handelssysteme (GDHS). Er berichtet an direkt an GDHS-Geschäftsführer Goran Zubanovic. Die strategische Ausrichtung und Koordination der vielschichtigen und komplexen Arbeitsvorgänge innerhalb des erfolgreichen GDHS Channels gehören fortan genauso zu den Aufgaben von Scholz, wie die Weiterentwicklung und Wachstumssteigerung des Reifenfachhandelssystems Premio Reifen + Autoservice.

  • Der BestDrive Summer ist von 13 bis 19 Zoll erhältlich. Bildquelle: Continental.

    Zur kommenden Sommersaison wird die Marke BestDrive in den Handelsorganisationen von Continental weltweit verfügbar sein. Zunächst startet das Portfolio mit einem Van- und einem Pkw-Sommerreifen.