"Deutschlands beste Jobs mit Zukunft" - Stahlgruber ist dabei

Donnerstag, 20 Juli, 2017 - 11:00
Eine Studie verleiht unter anderem Stahlgruber die Auszeichnung "Deutschlands beste Jobs mit Zukunft".

Eine von Focus Money und Deutschland Test in Auftrag gegebene Studie verleiht unter anderem Stahlgruber die Auszeichnung "Deutschlands beste Jobs mit Zukunft". Überprüft wurde laut den Machern der Studie, ob die Arbeitsplätze in diesen Firmen zukunftssicher sind. Im Bereich Großhandel schafften es 19 deutsche Unternehmen, die für die Studie relevanten Kriterien zu erfüllen. Stahlgruber gehört dazu.

„Das ist ein großartiges Ergebnis welches uns sehr stolz macht. Neben der Auszeichnung 'Deutschlands bester Arbeitgeber' belegt auch diese neue Studie, wie zukunftsorientiert unser Haus ist“, so Personalchef Hermann Kahlich in einer ersten Reaktion. „Es ist ein gutes Gefühl, dass wir den Menschen hier im Unternehmen sichere Arbeitsplätze bieten können. Und das in einer Branche, die sich in den letzten Jahren massiv verändert hat und sich auch in Zukunft weiter verändern wird“, so Kahlich. Dem Bericht zufolge erhielten knapp 500 Unternehmen aus 53 unterschiedlichen Branchen die Auszeichnung „Deutschlands beste Jobs mit Zukunft“. Entscheidend dafür sei unter anderem deren unternehmerische Entwicklung über fünf Jahre gewesen. Im Zeitraum von 2011 bis 2015 durfte die Mitarbeiterzahl in keinem Jahr sinken, der Umsatz musste für jedes Jahr größer als der dazugehörige, gleitende Durchschnitt sein und die Gewinne der Unternehmen mussten konstant positiv ausfallen. Zusammen spiegelten diese Kennzahlen die wirtschaftliche Prosperität eines Unternehmens und damit die Sicherheit seiner Arbeitsplätze wider, heißt es weiter in dem Bericht.

Quelle: 

kle

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Stahlgruber zeigt sich mit den Leistungsschauen 2017 sehr zufrieden. L

    Mit der letzten Station in Nürnberg ist das Stahlgruber Messejahr 2017 zu Ende gegangen. Mehr als 9.000 Fachbesucher informierten sich nach Angaben der Verantwortlichen bei der letzten Stahlgruber Leistungsschau über Themenbereiche der Kfz- Reparaturbranche.

  • LKQ Corporation übernimmt die Stahlgruber GmbH.

    Der Vorstand der Stahlgruber Otto Gruber AG hat sich für einen Verkauf der Stahlgruber GmbH, einem der führenden Kfz-Teilehändler Europas, an die LKQ Corporation (‚LKQ Corp.‘), inklusive aller nationalen und internationalen Tochterunternehmen, entschieden. Der entsprechende Kaufvertrag für Stahlgruber wurde bereits unterzeichnet.

  • Bei der Verleihung der „Best Brand Awards“: (v.l.n.r.)Toni Rieger, Rieger Tuning, Markus Schramm, HS Motorsport für HJS,  Yannick C. Remmen, H&R,  Robin Petruzzelli, Manager eCommerce & Tuning DACH bei der GDHS, Jana Roschal, Messe-Hostess bei Premio Tuning, Uwe Arnhölter, RTS für CUB,  Robert Kuschnierz, OZ, und Helmut Pesch Geschäftsführer FRI.

    Die Premio Tuning-Händler haben CUB, H&R, HJS, OZ und Rieger als „beste Lieferanten des Jahres“ ausgewählt. Am Rande der Essen Motor Show wurden die „Best Brands-Awards 2017“ verliehen. Erneut hatten die Premio Tuning-Händler alle Kandidaten in fünf verschiedenen Kategorien bewertet. Ins Ergebnis flossen Kriterien wie „Zuverlässigkeit“, „Lieferservice“, „Reklamationsabwicklung“, „Produktpalette“ und „Zufriedenheit“ ein.

  • Die zweite Staffel von Xtracor, deren Hauptsponsor unter anderem BKT ist, wurde offiziell vorgestellt.

    BKT ist einer der Hauptsponsoren der zweiten Auflage von Xtractor. Nun wurde die Neuauflage offiziell präsentiert und das Reiseziel enthüllt: Südafrika. Neu ist auch die Teilnahme des Italienischen Corps der Carabinieri.