Diagnosegerät Sensor AID 4.0 feiert Premiere am RTS-Messestand

Dienstag, 17 April, 2018 - 09:45
Neuheiten in den Bereichen Diagnostik und Programmierung von RDKS-Sensoren, sowie auch ein komplettes RDK-System für schwere Nutzfahrzeuge werden am Messestand von RTS Premiere feiern.

Die RTS Räder Technik Service GmbH stellt auf der Messe The Tire Cologne sowohl das bestehende Produktprogramm, als auch RDKS Neuheiten der CUB Elecparts Inc. für Pkw und Lkw aus. Die Programmierung ist ein wesentlicher Teil der Arbeit beim Einbau von RDKS Universal-Sensoren am Fahrzeug. Um diese effizienter abwickeln zu können, wurde von CUB und RTS das neue Programmier- und Diagnosegerät Sensor AID 4.0 entwickelt.

„Den Gesamtprozess rund um die Handhabung mit direkt messenden RDK-Systemen ausgestatteten Rädern zu optimieren war das grundlegende Entwicklungsziel unseres neuen Diagnosegerätes. Dazu gehören primär die klassische Diagnose inklusive der notwendigen Archivierung wichtiger Daten rund um das Rad, sowie auch die Optimierung des Programmier- und Anlernvorganges. Mit unserem neuen Sensor AID 4.0 lassen sich viele Arbeitsprozesse zukünftig vereinfachen und deutlich verkürzen“, so Uwe Arnhölter, Vertriebsleiter der RTS Räder Technik Service GmbH. Im Bereich der schweren Nutzfahrzeuge (Lkw und Busse) wird eine durch die RTS Räder Technik Service GmbH in Zusammenarbeit mit CUB Elecparts Inc. neu entwickelte RDKS-Universal-Lösung präsentiert, die auf der Technik der CUB PKW UNI-Sensoren basiert. Der Messestand befindet sich in Halle 8.1, Stand A016/B019.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Schrader blickt auf eine 175-jährige Unternehmensgeschichte. Bildquelle: Schrader.

    Schrader Performance Sensors, OE-Hersteller von Reifendruckkontrollsystemen (RDKS) und die Aftermarket-Marke von Sensata Technologies, feiert dieses Jahr ihr 175. Jubiläum. Das Unternehmen nimmt dieses Ereignis zum Anlass, sich bei Kunden für das bisherige Vertrauen zu bedanken und kündigt gleichzeitig an, sich stärker zu einem Technologie-fokussierten Unternehmen entwickeln zu wollen.

  • RTS wird auf der AutoZum Neuheiten vorstellen, unter anderem das Diagnosegerät Sensor AID 4.0.

    Die RTS Räder Technik Service GmbH, Service- und Entwicklungspartner des RDKS-Herstellers CUB Elecparts Inc., stellt auf der AutoZum unter anderem das neue RDKS Programmier- und Diagnosegerät Sensor AID 4.0 in Halle 10, Stand 0105, aus. Außerdem können sich die Messebesucher vom 16.01. bis 19.01.2019 über das neue TRUCK RDK System informieren.

  • Die Briten zeigten dem interessierten Publikum die Neuentwicklung Cobra Chrome. Bildquelle Avon

    Die zweite Motorradmesse des noch jungen Jahres bestritt Avon Tyres zwischen dem 1. und 3. Februar im österreichischen Tulln. Die Briten zeigten dem interessierten Publikum die Neuentwicklung Cobra Chrome und präsentierte sich als Erstausrüster für die KTM 790 mit dem TrailRider.

  • Der Goodyear Eagle F1 SuperSport wird derzeit auf dem Genfer Auto-Salon vorgestellt. Bildquelle: Goodyear.

    Auf dem Genfer Auto-Salon zeigt Goodyear seine SuperSport Reifen, die sowohl für die Rennstrecke als auch die Straße entwickelt wurden. Mit dem Eagle F1 SuperSport, Eagle F1 SuperSport R und Eagle F1 SuperSport RS bedient der Reifenhersteller das wachsende Ultra Ultra High Performance (UUHP) Segment.