DIEWE-Wheels importiert Räder von etabeta und GMP

Montag, 19 August, 2019 - 15:15
Die DIEWE-Wheels GmbH übernimmt den Generalimport der italienischen Marke etabeta. Bildquelle: DIEWE-Wheels.

Das Unternehmen DIEWE-Wheels GmbH wächst weiter: Nachdem der Räderhersteller im März 2018 bereits den Generalimport der italienischen Marke GMP für Deutschland und Österreich übernommen hat, wurde nun zum 01.01.2019 der Generalimport der italienischen Marke etabeta übernommen.

Die Vereinbarung beinhaltet dabei ebenso wie bei GMP beinhaltet den Generalimport für Deutschland und Österreich. Während sich die Räder von GMP laut Unternehmensangaben eher am Originaldesign der Automobilhersteller orientieren, setzen etabeta und seine Zweitmarke DLW offenbar verstärkt auf Felgen als Individualisierungsobjekte. Momentan haben etabeta und DLW Räder bis 23 Zoll im Angebot.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • DIEWE-Wheels bietet das Design Bosco für den Suzuki Jimny in "silver" und in "schwarz matt" an. Bildquelle: DIEWE-Wheels.

    Auch für den Suzuki Jimny bietet die DIEWE-Wheels GmbH eine Individualisierung mit ABE an. Das einteilige 5-Speichen-Radmodell Bosco ist den Ausführungen „silver“ und „schwarz matt“ erhältlich.

  • Das Design Trina von DIEWE-Wheels wird für den Tesla Model3 inklusive ABE angeboten. Bildquelle: DIEWE-Wheels.

    Mit ihrem Radmodell Trina gelingt der DIEWE-Wheels GmbH nach eigenen Angaben eine Deutschland-Premiere: Trina ist das erste Leichtmetallrad für den Tesla Model3, das inklusive ABE angeboten wird.

  • ProLine Wheels bietet das TX100 wahlweise als ABE- und ECE-Variante an. Bildquelle: ProLine Wheels.

    Mit der TX100 hat die ProLine Wheels-TEC GmbH eine Felge für die gängigsten Van-Modelle im Angebot. Lieferbar in den Größen 7,0x16 und 7,0x17 steht das TX100-Rad sowohl als ABE- als auch als ECE-Variante bereit und ist somit für den Ganzjahreseinsatz geeignet.

  • Das PXD-Rad von ProLine Wheels steht in "grey glossy" und in "grey polished" zur Verfügung. Bildquelle: Proline Wheels.

    Räderhersteller Proline Wheels ergänzt sein Designprogramm um das Doppelspeichen-Rad PXD. Die PXD-Felge ist jeweils inklusive ABE in den Finish-Varianten „grey glossy“ und „grey polished“ verfügbar.