Dimension Data: Ellen Kuder neuer Director Digital Workplace

Donnerstag, 25 Januar, 2018 - 10:00
Seit Januar verantwortet Ellen Kuder den Bereich Digital Workplace beim IT-Dienstleister Dimension Data.

Seit Januar verantwortet Ellen Kuder den Bereich Digital Workplace beim IT-Dienstleister Dimension Data. In ihrer neuen Funktion soll sie das Geschäft rund um moderne Arbeitsplatzkonzepte und -Lösungen für Unternehmen in Deutschland vorantreiben.

Ellen Kuder hatte zuvor leitende Positionen bei Microsoft und dem Berliner Mobilitäts-Start-up door2door inne. In ihrer neuen Rolle als Director Digital Workplace übernimmt Ellen Kuder bei Dimension Data die Leitung eines der vier Kerngeschäftsbereiche des IT-Unternehmens, das sich neben der Digitalisierung von Arbeitsplätzen auf digitale Infrastrukturen, Hybrid Cloud und Cybersecurity fokussiert. „Mit der Digitalisierung wandeln sich auch unsere Art zu Arbeiten und unsere Ansprüche an den Arbeitsplatz grundlegend. Der klassische 9-to-5-Job wird immer seltener, genauso wie der feste Schreibtisch oder der Desktop-PC. Eine solche Umstellung ist für viele Unternehmen keine leichte Aufgabe, denn die wirkliche Transformation beginnt außerhalb der Komfortzone. Bei Dimension Data wollen wir Unternehmen auf ihrem Weg zur produktiveren, flexibleren und agileren Organisation unterstützen und ihnen auf diese Weise helfen, sich für die Herausforderungen der Digitalisierung zu wappnen. Als weltweit agierender Dienstleister mit starken Partnern aus der NTT-Gruppe sind wir dafür sehr gut aufgestellt und können individuell zugeschnittene Konzepte aus einer Hand anbieten“, so Kuder.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Jan Hemmerling ist neuer Gebietsleiter bei der Dr. O. K. Wack Chemie GmbH in Ingolstadt.

    Jan Hemmerling hat zum Beginn des Jahres seine Tätigkeit als neuer Gebietsleiter bei der Dr. O. K. Wack Chemie GmbH in Ingolstadt aufgenommen. Er berichtet an Verkaufsleiter Wolfgang Westphal. Sein Aufgabengebiet umfasst die Bundesländer Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Bremen sowie große Teile Niedersachsens, den nördlichen Bereich Nordrhein-Westfalens plus einen kleinen Teil Sachsen-Anhalts.

  • Der Der Rangierer 7FR01 kann bis zu acht Felgen oder Reifen befördern.

    Ab sofort ist bei Kunzer ein neuer Felgen- und Reifenrangierer für Transport und Lagerung erhältlich. Mit der Transporthilfe lassen sich bis zu acht Felgen oder Reifen mit einem Gesamtgewicht von bis zu 136 Kilogramm durch Werkstatt und Lager befördern.

  • Erik Vecciet (l.) folgt auf Dieter Jerman.

    Erik Vecchiet wird zum 01. Juni 2018 neuer Director Swiss Market sowie Area Director Central Europe. Er folgt in diesen Funktionen auf Dieter Jerman, der nach 18 Jahren bei Pirelli Tyre (Suisse) SA das Unternehmen zum 31. Mai 2018 verlässt, um eine neue Herausforderung in der Automobilbranche anzunehmen.

  • Claus-Christian Schramm ist seit 1996 im Goodyear Konzern tätig.

    Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH ernennt Claus-Christian Schramm, bisher Leiter Premio Reifen + Service bei der GD Handelssysteme GmbH, der Handelsorganisation von Goodyear Dunlop, zum Sales Director Consumer Tires Reifenhandel Deutschland. Er übernimmt die Position von Michael Wetzel, der sich nach annähernd 20-jähriger Tätigkeit im Unternehmen zum 31. Mai 2018 in den Vorruhestand verabschiedet.