Dr. Wack läutet zweite Runde seiner Frühjahrsaktion ein

Freitag, 16 März, 2018 - 09:45
Dr. Wack bietet seine Produkte mit Gratisbeigaben an, damit der Kaufreiz in der Werkstatt oder im Handel beim Endverbraucher geweckt wird.

Die aktuelle Frühjahrsaktion von Dr. Wack geht in die zweite Runde: Für Autohäuser, Handel und Werkstätten bietet das Unternehmen aktuell Produkte der Serien A1 und CW1:100 mit Gratisbeigaben. Jede 500 Milliliter-Flasche A1 Speed-Polish, A1 Speed Wax Plus 3 und A1 Polish & Wax enthalten jeweils 75 Milliliter A1 Speed Shampoo gratis. Die Füllmenge ergibt 30 Liter gebrauchsfertige Reinigungslösung.

Das A1 Leder-Pflege-Set, bestehend aus A1 Leder-Reiniger und A1 Leder-Pflege à 250 Milliliter Inhalt, enthält als Gratisbeigabe jeweils ein Mikrofasertuch (30 x 30 Zentimeter) sowie einen Spezialschwamm. Beide Produkte sind auf die A1 Leder-Pflege-Serie abgestimmt. Auch das Insekten-Entferner-Gel CW1:100 wird in einer Aktionsgröße angeboten. Die 750 Milliliter VE enthält im Aktionszeitraum 50 Prozent mehr Inhalt gratis. Mit den Gratisbeigaben sollen zusätzliche Kaufanreize beim Endverbraucher geweckt werden.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Kevin Ihle und Lars Albrecht sind jetzt Gebietsleiter mit Key-Account-Funktion.

    Zum 01. Januar 2019 hat die Dr. O. K. Wack Chemie GmbH ihre beiden Außendienstmitarbeiter Lars Albrecht und Kevin Ihle zu Gebietsleitern mit Key-Account-Funktion befördert. In der neuen Position sind beide in ihrem Vertriebsgebiet für die Akquisition und systematische Erschließung neuer Kundensegmente sowie für die Schulung und Unterstützung aller Bestandskunden verantwortlich.

  • Der Dr. Wack P21S HIGH END Felgenreiniger muss nur kurz einwirken, bevor er wieder zusammen mit dem Schmutz abgespült werden kann. Bildquelle: Dr. Wack.

    Mit dem neuen P21S HIGH END Felgenreiniger aus dem Dr. Wack High Precision Forschungslabor ist ab sofort ein Produkt erhältlich, das mittels einer sogenannten Cleaning-Intelligence-Technologie aufeinander abgestimmte Wirkmechanismen aktiviert, die eine besonders gute Reinigungsperformance erzeugen sollen.

  • Die Briten zeigten dem interessierten Publikum die Neuentwicklung Cobra Chrome. Bildquelle Avon

    Die zweite Motorradmesse des noch jungen Jahres bestritt Avon Tyres zwischen dem 1. und 3. Februar im österreichischen Tulln. Die Briten zeigten dem interessierten Publikum die Neuentwicklung Cobra Chrome und präsentierte sich als Erstausrüster für die KTM 790 mit dem TrailRider.

  • Henrik Schmudde, Leiter Marketing der Bohnenkamp AG (l.) und Marco Ostendorf, Leiter Marketing SF Lotte, freuen sich auf die zukünftige Zusammenarbeit. (Bildquelle Bohnenkamp)

    Was haben zwei Meter große Treckerreifen in einem Fußballstadion verloren? Diese Frage stellte sich im Rahmen des Heimspiels der Sportfreunde Lotte am vergangenen Samstag gegen den Karlsruher SC. Die Antwort liefert der Reifengroßhändler Bohnenkamp aus Atter: Er engagiert sich eigenen Angaben zufolge ab sofort mit großen Reifen und markigen Sprüchen beim Drittligisten in Lotte.