Dr. Wack läutet zweite Runde seiner Frühjahrsaktion ein

Freitag, 16 März, 2018 - 09:45
Dr. Wack bietet seine Produkte mit Gratisbeigaben an, damit der Kaufreiz in der Werkstatt oder im Handel beim Endverbraucher geweckt wird.

Die aktuelle Frühjahrsaktion von Dr. Wack geht in die zweite Runde: Für Autohäuser, Handel und Werkstätten bietet das Unternehmen aktuell Produkte der Serien A1 und CW1:100 mit Gratisbeigaben. Jede 500 Milliliter-Flasche A1 Speed-Polish, A1 Speed Wax Plus 3 und A1 Polish & Wax enthalten jeweils 75 Milliliter A1 Speed Shampoo gratis. Die Füllmenge ergibt 30 Liter gebrauchsfertige Reinigungslösung.

Das A1 Leder-Pflege-Set, bestehend aus A1 Leder-Reiniger und A1 Leder-Pflege à 250 Milliliter Inhalt, enthält als Gratisbeigabe jeweils ein Mikrofasertuch (30 x 30 Zentimeter) sowie einen Spezialschwamm. Beide Produkte sind auf die A1 Leder-Pflege-Serie abgestimmt. Auch das Insekten-Entferner-Gel CW1:100 wird in einer Aktionsgröße angeboten. Die 750 Milliliter VE enthält im Aktionszeitraum 50 Prozent mehr Inhalt gratis. Mit den Gratisbeigaben sollen zusätzliche Kaufanreize beim Endverbraucher geweckt werden.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • „Wer Branchenkollegen TyreSystem weiterempfiehlt, kann 50 Euro verdienen”, erklärt Markus Kaufmann, Marketingleiter der RSU GmbH.

    Die Empfehlungsaktion von TyreSystem geht in die zweite Runde. Kunden, die bis zum 30. März 2018 die Großhandelsplattform rund um Reifen, Felgen und Reifendruckkontrollsysteme erfolgreich an Branchenkollegen weiteremp­fehlen, erhalten ab sofort wieder für jede geworbene Person eine "50-Euro-Dankeschön-Gutschrift". Zusätzlich bekommen die Geworbenen eine Gutschrift in Höhe von 10 Euro überwiesen.

  • Dr. Wack will mit Angeboten den Handel unterstützen.

    Auch in diesem Frühjahr bietet die Dr. O.K. Wack Chemie GmbH wieder Angebote für Handel, Autohäuser und Werkstätten. Preisnachlässe bei einzelnen Produkten sollen für eine höhere Gewinnspanne und Gratisbeigaben für Kaufanreize beim Endverbraucher sorgen.

  • Eine ausbaufähige Nässe-Performance fällt bei vielen Reifen im aktuellen Test auf.

    Zwei Testdimensionen haben sich die ADAC-Reifentester für ihren aktuellen Sommerreifentest vorgenommen. Während in der 205er Dimension gewohnt Premiummarken wie Michelin, Bridgestone und Continental an der Spitze eines breiten mit „gut“ bewerteten Feld liegen, dominieren die 175er Testgröße überraschenderweise Falken und Semperit.

  • Schäfer Reifen setzt auf mobile Serviceeinheiten.

    Schäfer Reifen will mit umfassender Betreuung im Reifenservice-Geschäft punkten - mobile Serviceeinheiten sollen die Basis für künftigen Erfolg sein. „Wir haben erkannt, wie wichtig es für unsere Kunden im Erdbewegungsbereich war, dass sie einfach ein Fahrzeug abstellen und sich auf ihre eigenen Geschäftsabläufe konzentrieren können – ohne Assistenz- oder Begleitfahrzeuge für den Reifenservice koordinieren zu müssen“, so Geschäftsführer Rolf Schäfer.