Dunlop startet Frühjahrskampagne „4 Maxx Prämie“

Freitag, 30 März, 2012 - 02:00

Passend zum Frühlingsbeginn und der beginnenden Umrüstzeit auf Sommerreifen startet Dunlop zum 1. April seine Frühjahrskampagne 2012. Mit der Aktion "4 Maxx Prämie" will der Reifenhersteller die Ultra-High-Performance-Reifen der Sport-Maxx-Familie noch attraktiver machen. Wer im Aktionszeitraum April vier neue Reifen in 17 Zoll oder größer aus der Sport-Maxx-Familie (SP Sport Maxx, SP Sport Maxx TT, SP Sport Maxx GT, Sport Maxx RT oder SP Quattro Maxx) kauft, der kann aus vier Prämien auswählen, teilweise mit Zuzahlung.

Zur Auswahl stehen ein funkferngesteuertes Mercedes-Benz SLS AMG RC-Car im Dunlop-Race-Style für kleine und große Sportfahrer sowie ein streng limitierter Elysee-Chronograph mit mattschwarzem Edelstahlgehäuse und Armband im Dunlop-Reifenprofil. Außerdem winken als Prämie der DJ-Kopfhörer K 518 LE von AKG sowie zwei Wochenend-Tickets für das legendäre 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring (17. - 20. Mai 2012). Um sich die Prämie zu sichern, ist eine Registrierung auf www.maxxpraemie.de notwendig, bei der der Käufer einen Registrierungscode erhält. Außerdem kann hier die Wunschprämie gleich online reserviert werden. Der Registrierungscode wird im Teilnahmeformular eingetragen und das ausgefüllte Formular zusammen mit der Rechnungskopie als Beleg für den Reifenkauf direkt an Dunlop gesendet. Die Prämie wird dann versandkostenfrei nach Hause geliefert. Der Reifenkauf muss bei einem teilnehmenden stationären Händler in Deutschland erfolgen (maßgebend sind die Angaben des Rechnungsbeleges). Eine Übersicht über die teilnehmenden Händler ist auf www.maxxpraemie.de abrufbar.

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Wolfgang Vogl teilt sein Wissen mit Branchenteilnehmern.

    Laut den Verantwortlichen von Speed4Trade herrscht in der Automotive-Aftersales-Branche noch immer deutlicher Digitalisierungs-Rückstand. Mit einer Blogbeitragsreihe will das IT-Haus Impulse setzen und motivieren, digitale Projekte zu starten.

  • Die Hauptfedern von ST Gewindefahrwerken und ST Gewindefedersätzen sind gegen Aufpreis in individuellen Wunschfarben erhätlich. Bildquelle: KW automotive.

    Auf der Essen Motor Show 2019 gab ST suspensions den Startschuss für sein neues Individualisierungsprogramm. Seit Ende November 2019 können alle Hauptfedern von ST Gewindefahrwerken und ST Gewindefedersätzen gegen einen Aufpreis mit einer individuellen Farbbeschichtung und Kennzeichnung bestellt werden.

  • Das ATR-Nachwuchsförderprogramm „Trainingscamp der Champs“ für angehende Kfz-Profis startet im Januar 2020 in die zweite Runde.

    Das ATR-Nachwuchsförderprogramm „Trainingscamp der Champs“ für angehende Kfz-Profis startet im Januar 2020 in die zweite Runde. Die kostenlose Azubi-Schulung geht über zwei Tage, ist kostenlos und offen für Auszubildende ab dem zweiten Lehrjahr aus allen freien Mehrmarkenwerkstätten in Deutschland.

  • Beim Einkauf von Reifen in der bisherigen Wintersaison entschieden sich die Kunden der B2B-Plattform Tyre24 bevorzugt für Produkte der Marken Hankook, Continental und Nexen.

    Beim Einkauf von Reifen in der bisherigen Wintersaison entschieden sich die Kunden der B2B-Plattform Tyre24 bevorzugt für Produkte der Marken Hankook, Continental und Nexen. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Auswertung von Tyre24, in der das Bestellverhalten im Bezug auf Winterreifen im Zeitraum vom 1. September bis 31. November 2019 analysiert wurde.