„Early Bird-Angebot“ der THE TIRE COLOGNE

Dienstag, 8 Januar, 2019 - 13:45
Die Koelnmesse und der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV) arbeiten bereits intensiv an der zweiten Auflage der THE TIRE COLOGNE.

Die Koelnmesse und der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV) arbeiten bereits intensiv an der zweiten Auflage der THE TIRE COLOGNE. Diese findet im Juni 2020 statt. Noch bis zum 31. Januar 2019 haben potenzielle Aussteller die Möglichkeit einer bevorzugten und frühzeitigen Buchung.

Frühbucher können sich schon jetzt die gewünschte Standfläche reservieren und sich damit einen optimalen Standort in den Messehallen sichern. Die THE TIRE COLOGNE hat sich vom Start weg als die wichtigste internationale Branchenfachmesse etabliert. So waren im Mai 2018 unter anderen die zwanzig umsatzstärksten Unternehmen der aktuellen „Reifenweltrangliste“ in Köln vertreten. Insgesamt beteiligten sich 533 ausstellende Unternehmen und weitere 70 Marken aus 40 Ländern an der neuen Branchenplattform. Die THE TIRE COLOGNE registrierte über 16.000 Fachbesucher aus 113 Ländern. Rund 60 Prozent der Besucher reisten aus dem Ausland nach Köln. Der Branchentreff richtet sich an Reifenhersteller, Reifenfachhandel, Kfz-Servicedienstleister, Werkstattausrüster und alle dem Reifen- und Kfz-Segment verbundenen Unternehmen.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die TON Trading Gmbh mit dem Sitz in Schondra vertreibt Reifen der Marke General Tire. Bildquelle: General Tire.

    Die TON (Tires Over Night) Trading GmbH vertreibt ab sofort alle Pkw-, 4x4- und Transporterreifen der Marke General Tire. Die Artikelvielfalt erstreckt sich über 450 Dimensionen. TON vertreibt Reifen, Felgen, Kompletträder und RDKS-Systeme in ganz Deutschland. Seit 1996 ist das Unternehmen mit mittlerweile über 40 Mitarbeitern und einer Lagerfläche von mehr als 11.500 Quadratmetern, sowie einem Lagerbestand von 250.000 Reifen am Standort Schondra vertreten.

  • Nexen Tire will den Reifenfachhandel mit einer Gewinnspielaktion unterstützen. Bildquelle: Nexen Tire.

    Der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire bietet seinen Kunden zur Umrüstungssaison eine Gewinnspielaktion. Kunden, die im Aktionszeitraum vom 15.03. bis 31.05.2019 eines der folgenden Aktionsprodukte, wie den N´FERA SU1, N´FERA RU1, N´blue HD Plus oder N´blue 4Season kauft, und sich auf der Aktions-Webseite mit seinem Kaufbeleg registriert, nimmt automatisch an der Gewinnspielverlosung teil.

  • René Delonge wird neuer Sales Director, Global OE Light Vehicle Tyres, bei Cooper Tire. Bildquelle: Cooper Tire.

    Cooper Tire gab bekannt, dass René Delonge zum neuen Sales Director, Global OE Light Vehicle Tyres, ernannt wurde. In seiner neuen Position wird Delonge für die Überwachung und Verwaltung des Verkaufs von Motorradreifen der Erstausrüstung (OE) sowie des weltweiten Verkaufs von Leichtfahrzeugreifen der OE verantwortlich sein.

  • Anhand des Showfahrzeugs demonstrierten General Tire und die NASCAR Whelen Euro Series ihre Zusammenarbeit auf der Autosport International Show 2019.

    General Tire wird die NASCAR Whelen Euro Series (NWES) ab diesem Jahr als offizieller Partner und exklusiver Reifenlieferant für alle Teams der Serie unterstützen. Dazu wird General Tire den Teams Slick- und Regenreifen seines neuen NWES GT-Modells in der Größe 11,5/27,5 R 15 für Vorder- und Hinterräder zur Verfügung stellen.