ECE-Leichtmetallfelge AEZ Steam für zahlreiche Fahrzeugmodelle

Mittwoch, 7 Februar, 2018 - 09:15
AEZ bietet mit der neuen Steam eine ECE-Leichtmetallfelge an, die auf zahlreichen Fahrzeugmodellen ohne ABE oder sonstige Genehmigungen montiert werden darf.

Mit dem Modell Steam bietet AEZ ein Rad, das auf zahlreiche Fahrzeuge der Marken Audi, BMW, Jaguar, Mercedes, Land Rover, Volvo oder auch Alfa Romeo passt. Alle Räder sind fixgebohrt, was bedeutet, dass keine Ringe zur Mittenzentrierung notwendig sind und in vielen Fällen die Serien-Befestigungsmittel des Fahrzeugherstellers passen.

Die Felge ist für Fahrzeuge der Marken Alfa Romeo, Audi, BMW, Mercedes und Mini zusätzlich OE-Mittenkappen-tauglich. Mischbereifung, im Fachjargon „Staggered Wheel Fitment“, ist aufgrund zahlreicher Anwendungen bei diesem Felgenmodell Programm. Am Beispiel von Serienkombis können diese zum Beispiel mit an der Vorderachse 7,5x19-Zoll und an der Hinterachse 9x19-Zoll-Dimensionen ausgestattet werden, immer abhängig von der Serien-Kombination des Fahrzeuges.

Ein proportional abgestufter Mittenbereich bildet den Blickfang im Zentrum der Felge. Außerdem haben die Designer dem Mittenbereich noch eine fünffache Zierbohrung verpasst, die das Rad in jeder Dimension optisch tiefer wirken lassen soll. AEZ bietet das Rad in der Farbe „gunmetal frontpoliert“ an. Außerdem gibt es die AEZ Steam graphite in den Dimensionen 7x18, 7,5x18, 8x18, 8,5x18, 7,5x19, 8x19, 8,5x19, 9x19, 8x20, 8,5x20 und 9x20 Zoll. Darüber hinaus handelt es sich  bei der Steam um ein ECE-Rad, das auf zahlreichen Fahrzeugmodellen ohne ABE oder sonstige Genehmigungen montiert werden darf.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Noch sind die Hallen leer, doch in wenigen Tagen wird die Essen Motor Show wieder zum Publikummagnet Tuningbegeisterter.

    Die Anwendungen der H&R Gewindefedern sind in den vergangenen 12 Monaten auf nahezu 150 Fahrzeugmodelle angewachsen. So rückt die H&R Spezialfedern GmbH seine Gewindefedern auch auf der Essen Motor Show in den Fokus.

  • Die Gewe Reifenhandel GmbH bietet das Rad GT EVO in 18 bis 20 Zoll an.

    Die von Tec Speedwheels exklusiv auf der Essen Motor Show 2018 als Weltneuheit präsentierte GT EVO ist ab sofort zur kommenden Umrüstsaison vollumfänglich verfügbar. „Wir freuen uns, die in Europa in hochwertiger, dreiteiliger Optik produzierte GT EVO unseren Kunden in den Größen von 18 bis 20 Zoll in Schwarz- wie Titanglanz, jeweils hochpoliert just in time liefern zu können“, so Achim Becker, Geschäftsführer der Gewe Reifenhandel GmbH.

  • Der Pirelli Ice Zero 2 Spikereifen auf einem Audi e-tron am Austragungsort der Ski-Weltmeisterschaften in Åre. Bildquelle: Pirelli.

    Der neue Pirelli Ice Zero 2 Spikereifen gab sein Debüt während einer exklusiven Vorstellung auf den Straßen im schwedischen Åre, dem Austragungsort der Ski-Weltmeisterschaften vom 04. bis 17. Februar 2019, zu deren Hauptsponsoren Pirelli gehört.

  • Borbet hat seinen Onlineshop überarbeitet. Bildquelle: Borbet.

    In einem neuen B2B-Shop können die Partner aus dem Fachhandel die Räderwelt von Borbet erleben. Die Bestellung erfolgt mit Hilfe des 3D-Konfigurators. Zahlreiche Filterfunktionen sollen die Auswahl erleichtern und bei Fragen hilft das Borbet-Team weiter. Zur Endkunden-Beratung steht ein integriertes und individuell anpassbares Kundenberatungs-Modul zur Verfügung.