Echtzeit-Monitoring für effizienten Reifeneinsatz

Donnerstag, 28 Juni, 2018 - 16:15
Dirk Menzel, Sales Leader Goodyear Proactive Solutions DACH, präsentierte das datenbasierte Lösungspaket.

Auf der The Tire Cologne präsentierte der Reifenhersteller Goodyear Dunlop das datenbasierte Lösungspaket „Goodyear Proactive Solutions“ für Nutzfahrzeugflotten. Moderne Telematik und prädiktive Analysetechnologie sollen ein präzises Echtzeit-Monitoring der Reifen möglich machen.

Das System nutzt prädiktiv arbeitende mathematische Algorithmen, die sogenannte „G-Predict-Technologie“, die Goodyear in-house entwickelt hat. Es kann laut Unternehmensangaben vor möglichen Zwischenfällen bei Nutzfahrzeugen warnen, bevor sie zu einem größeren Problem werden. Auch Daten aus Goodyears umfangreichem Geschäft mit Nutzfahrzeugreifen und -services werden integriert. Mithilfe eines übersichtlichen Reportings können Flottenmanager so auf Reifen bezogene Zwischenfälle identifizieren.

Lesen Sie mehr großen Messe-Spezial der Juli-Ausgabe.

Quelle: 

kle/oth

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Schadenbegutachtung mit der Live-Expert-Technologie. (Bild: TÜV NORD)

    TÜV NORD hat auf der diesjährigen Automechanika seine Digitalisierungsthemen präsentiert - im Mittelpunkt standen SofortGutachten. Zu den weiteren digitalen Schwerpunkten des Messeauftrittes gehörten das Schadenportal sowie IT-Vermarktungstools wie der Service-Lister, der OnlineTerminService, der AdManager, der ErinnerungsService, der WebService, die MediaBox, die WebseitenDiagnose, SocialMedia-Unterstützung und das Gebrauchtwagenmanagement.

  • Mit praktischen, nachhaltigen und effizienten Lösungen will Bridgestone auf die Bedürfnisse von Flotten, Erstausrüstern und wichtigen Kunden reagieren und somit auch die Zukunft der Mobilität mitgestalten.

    Bridgestone will Flottenbetreiber mit modernen Lösungen für ihre alltäglichen Herausforderungen unterstützen. Für die sich weltweit schnell wandelnde Logistikbranche bietet das Unternehmen neue Produkte, digitale Lösungen, Reifen und Technologien an. Auf der IAA 2018 wird Bridgestone in Halle 16 am Stand C01 neue Produkte präsentieren, die sein Angebot an Reifen und Mobilitätslösungen ergänzen.

  • Tyresure bietet ab sofort das ATEQ VT TRUCK RDKS-Gerät an.

    ATEQ offeriert mit VT TRUCK ein kompaktes und robustes RDKS-Werkzeug, das speziell für Flottenmanagement- und Wartungsanforderungen entwickelt wurde. Dieses ist nun bei Tyresure erhältlich.

  • Die B2B-Plattform Tyre24 will mit der SOAPSchnittstelle das Ärgernis "Stornierungen" entschärfen.

    Die B2B-Plattform Tyre24 will mit der SOAPSchnittstelle das Ärgernis "Stornierungen" entschärfen und dadurch die Zusammenarbeit zwischen den Lieferanten und angeschlossenen Händlern vereinfachen. Lieferanten, die die SOAP-Schnittstelle nutzen, werden auf der Plattform mit dem sogenannten “LIVE Icon” hervorgehoben.