EDV/Online

Update für Online-Katalog „Brakebook“ von TMD Friction

TMD Friction hat seine Textar Bremsscheibenzeichnungen im Online-Katalog Brakebook um Informationen wie Gewicht und Mindestdicke erweitert.

TMD Friction hat seinen Online-Katalog „Brakebook“ um zusätzliche Funktionalitäten erweitert. Nachdem bereits Anfang des Jahres die Zeichnungen der Textar Scheibenbremsbeläge für Brakebook erneuert wurden, gibt es seit Neuestem auch optisch angepasste Darstellungen der Bremsscheiben. Diese wurden um Informationen ergänzt, darunter die Gewichts- und Mindestdickenangaben und Abbildungen von beiliegenden Schrauben, falls enthalten.

Rubrik: 

Individualisierungsoptionen bieten Vorteile für Teilhändler

Mit eCommerce-Frameworks wie Speed4Trade COMMERCE soll Händlern der Aufbau zukunftsfähiger Shop-Plattformen für Kfz-Teile-Sortimente gelingen.

Einer Studie von ibi research und Speed4Trade zufolge steigt die Nachfrage nach flexibel anpassbaren Shopsystemen besonders in der Automotive-Aftermarket-Branche. Die Studie untersuchte sogenannte eCommerce-Frameworks und deren Verbreitung und die Erwartungen der Online-Händler.

Rubrik: 

NTN SNR Europe launcht neue Webseite

Die neue Webseite von NTN SNR Europe ist übersichtlich gestaltet.

NTN SNR Europe hat eine neue Webseite entwickelt, die die verschiedenen Aspekte des Unternehmens zeigt: die Identität, die Einbettung in die NTN-Gruppe, die verschiedenen Gesellschaften, die Aktivitäten, Produkte, Dienstleistungen, Märkte und Stellenangebote des Unternehmens et cetera. Zu Beginn steht die Webseite in den drei Sprachen Französisch, Englisch und Deutsch zur Verfügung. Es sollen die Sprachen Italienisch, Spanisch, Polnisch, Russisch, Rumänisch und brasilianisches Portugiesisch folgen.

Rubrik: 



TecAlliance zeigt neuen Markenauftritt auf autopromotec

TecAlliance präsentiert sich auf der autopromotec in Bologna mit neuem Markenauftritt.

Die TecAlliance GmbH präsentiert sich auf der autopromotec in Bologna mit einem neuen Markenauftritt. Die Marken TecCom, TecDoc, TecRMI und Headline gehen nun mit ihrem Kompetenz- und Leistungsspektrum komplett in der Dachmarke TecAlliance auf.

Rubrik: 

Z Tyre entwickelt B2C Webseite

Z Tyre launcht eine B2C Webseite für deutsche Autofahrer.

Nach dem Start des „Flat Rate“-Händler-Programms, entwickelt Z Tyre nun eine B2C Webseite, die speziell für den deutschen Markt gedacht ist. Mit der Einführung des Sommer- und Winterreifenprogramms soll die diesjährige Einführung der Z 4Seasons Ganzjahres-Reihe das Engagement der Marke für Deutschland verstärken und den Anforderungen der Autofahrer hierzulande gerecht werden.

Rubrik: 

GETTYGO mit Walter Holdinger bei Mille Miglia

Mit zwei Westfalia-Campern ist  Steffen Fritz von GETTYGO zur Mille Miglia gereist.

Die Macher der Plattform GETTYGO machten sich anlässlich des 90. Jubiläums der Mille Miglia mit ihrer T1-Flotte an den Gardasee auf. Die Mille Miglia wird vielfach als die Mutter der Tourenwagenrennen bezeichnet. In diesem Jahr waren 440 Autos von 82 verschiedenen Herstellern aus fünf Kontinenten gemeldet.

Rubrik: 

KUMAVISION steigert Umsatz um 12 Prozent

Die KUMAVISION AG hat eigenen Angaben zufolge ihr Geschäftsjahr 2016 erfolgreich abgeschlossen. Das angestrebte Wachstum von zehn Prozent wurde übertroffen: Der Umsatz steigerte sich um zwölf Prozent und lag final bei 48 Millionen Euro (Vorjahr 42,8 Millionen). Das Ergebnis vor Steuern entwickelte sich entsprechend, der Ebit betrug 5,2 Prozent.

Rubrik: 

Michael Saitow fordert Mitarbeiter beim B2Run heraus

Unter dem Motto “Schlag den Chef” bekommen alle teilnehmenden Mitarbeiter, die die Laufstrecke schneller als der Chef schaffen, einen Tag Sonderurlaub.

Am 18. Mai findet die 10. Auflage des B2Run in Kaiserslautern statt. Für die 300 Mitarbeiter des IT-Unternehmens SAITOW AG stellt die fünf Kilometer Laufstrecke durch die Innenstadt in diesem Jahr ein besonderes Ereignis dar - Michael Saitow, CEO und Gründer der SAITOW AG, hat seine Mitarbeiter herausgefordert: Unter dem Motto “Schlag den Chef” bekommen alle teilnehmenden Mitarbeiter, die die Laufstrecke schneller als der Chef schaffen, einen Tag Sonderurlaub.

Rubrik: 

Werbas AG kooperiert mit Werkstars.de

Über Werkstars.de können Werkstatttermine online gebucht werden.

Im Bereich der Onlinevereinbarung von Werkstattterminen kooperiert die Werbas AG mit dem Portal werkstars.de. Die ersten drei Buchungen auf werkstars.de sind für Werbas-Kunden kostenlos. Mit werkstars.de können Servicebetriebe Online-Termine zu Festpreisen auf ihrer Webseite anbieten.

Rubrik: 

Digitale Allianz zwischen Hess Gruppe und autobutler.de

Im Zuge der Erweiterung ihrer digitalen Präsenz hat die Hess Gruppe ein Abkommen unterzeichnet, mit dem die Easy Auto Service Partnerbetriebe sowie alle MOTOO-Werkstätten Zutritt zum autobutler.de-Portal erhalten.

Im Zuge der Erweiterung ihrer digitalen Präsenz hat die Hess Gruppe ein Abkommen unterzeichnet, mit dem die Easy Auto Service Partnerbetriebe sowie alle MOTOO-Werkstätten Zutritt zum autobutler.de-Portal erhalten. Im digitalen Werkstattportal kann die Hess Gruppe auf diesem Wege Serviceangebote anbieten.

Rubrik: 

Seiten