EDV/Online

GETTYGO implementiert Reifenrückwärtssuche

Obwohl rückwärts bei GETTYGO prinzipiell die falsche Richtung ist, hat man nun eine Ausnahme gemacht und die Reifensuche auch invers ermöglicht – Geschäftsführer Steffen Fritz blickt nach hinten und nach vorn.

Eine COC-Suche bietet jedes Online-Reifenportal – GETTYGO geht eigenen Angaben zufolge einen Schritt weiter und implementiert die Reifenrückwärtssuche. Klingt ungewohnt, die Verantwortlichen aber sind von der Funktion überzeugt. Die Erklärung: Überschüssige oder falsch bestellte Reifen kommen in den besten Werkstätten vor. Wenn sie zurückgegeben werden, dann ist das aufgrund der anfallenden Rückholkosten mit Kosten verbunden – 15 Euro Frachtkosten pro Paket und zehn Prozent Einlagerungskosten von Seiten des Lieferanten.

Rubrik: 

Reifenboerse.de: Shopsystem überarbeitet

Der Reifenshop wird im Idealfall auf der Startseite integriert - für den Webseitenbesucher wirkt der Reifenshop dann wie aus einer Hand.

Die Allportal GmbH hat das Shopsystems für Reifenhändler entsprechend den Anforderungen im Markt aktualisiert. „Die Grundidee ist unverändert gut, das Internet benutzen Verbraucher heute aber anders, dieser Herausforderung stellten wir uns“, berichtet Geschäftsführer Johannes Sulk. Die Grundidee lautet: Verbraucher wollen wissen, was Reifen kosten. Preisinformationen gehören in das Internet. Geändert haben sich seit der Urversion die technischen Möglichkeiten – die Macher nennen den verstärkten mobilen Zugriff auf Systeme und Applikationen.

Rubrik: 

TyreSystem startet erneut Empfehlungsaktion

„Wer Branchenkollegen TyreSystem weiterempfiehlt, kann 50 Euro verdienen”, erklärt Markus Kaufmann, Marketingleiter der RSU GmbH.

Die Empfehlungsaktion von TyreSystem geht in die zweite Runde. Kunden, die bis zum 30. März 2018 die Großhandelsplattform rund um Reifen, Felgen und Reifendruckkontrollsysteme erfolgreich an Branchenkollegen weiteremp­fehlen, erhalten ab sofort wieder für jede geworbene Person eine "50-Euro-Dankeschön-Gutschrift". Zusätzlich bekommen die Geworbenen eine Gutschrift in Höhe von 10 Euro überwiesen.

Rubrik: 



Delticom-Gruppe wächst 2017 um zehn Prozent

Delticom hat die vorläufigen Geschäftszahlen für das Jahr 2017 bekannt gegeben.

Die Delticom AG erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr nach den vorläufigen Zahlen einen Umsatz von etwa 667 Millionen Euro. Damit übertrifft das Unternehmen die ursprüngliche Umsatzprognose von 650 Millionen Euro.

Rubrik: 

TyreSystem bietet Bevorratungsreport für Sommer- und Ganzjahresreifen

Der neue Bevorratungsreport Frühjahr 2018 steht unter www.tyresytem.de/neuigkeiten kostenlos zum Herunterladen bereit.

Die Macher der Großhandelsplattform TyreSystem wollen mit ihrem "Bevorratungsreport 2018" Fragen nach Präferenzen und Trends im Reifenmarkt beantworten. Der Ratgeber für Reifen, Felgen und Reifendruckkontrollsysteme soll Reifenhändler, Werkstattbetriebe und Autohäuser bei ihrer Bevorratungsentscheidung für die kommende Frühjahrssaison unterstützen.

Rubrik: 

Reifen-in.de verzeichnet positiven Start

Der „Berater“ hilft auf der Seite reifen-in.de bei der Suche nach den richtigen Reifen.

Der Anfang Januar gestartete Marktplatz reifen-in.de für Reifen, Felgen und Dienstleistungen verzeichnete eigenen Angaben zufolge schon wenige Tage nach Freischaltung der Händler-Registrierung zahlreiche Anmeldungen. „Zurzeit arbeitet das gesamte Team im Händler-Support“, so Geschäftsführer Jens Hofmann.

Rubrik: 

MONDO MEDIA 7 verfügbar

omeco, ein Unternehmen der SAITOW AG, hat mit MONDO MEDIA 7 die neueste Version des Warenwirtschaftssystems mit Shopsoftware vorgestellt.

omeco hat mit MONDO MEDIA 7 die neueste Version des Warenwirtschaftssystems vorgestellt. Das MONDO MEDIA 7 Shopsystem wird in einem neuen und komplett überarbeiteten Standard-Template mit einem Responsive Layout ausgeliefert. Alle Bestandteile der Shop-Front wurden dazu überarbeitet, ein komplett neues Design für den Standard Shop umgesetzt.

Rubrik: 

Tyre24 ermittelt "durchschnittlichen" Nutzer

Dominik Senjak wurde unter allen Teilnehmern als Gewinner ermittelt.

Die Verantwortlichen von Tyre24 hat Ende 2017 eine Umfrage unter den 20.000 Kunden in Deutschland gestartet. Ziel der Umfrage war es, ein umfassendes Bild über die täglichen Herausforderungen der Kunden zu bekommen. Die Macher der Plattform präsentieren nun ein Profil des “durchschnittlichen” Tyre24-Händler-Kunden, das auf Basis der Anworten erstellt werden.

Rubrik: 

Best Brands Award-Gewinner Gettygo ersteigert Smoking von Saitow

Für 434,78 Euro ging der von Michael Saitow auf ebay versteigerte Smoking an Steffen Fritz, Geschäftsführer von Gettygo.

Gettygo, Gewinner des „Best Brands Award 2018“ von AUTOHAUS und asp Auto Service Praxis in der Kategorie „Reifenhandel“, hat jetzt den „arbeitslosen Galaabend Winner Smoking“ des Zweitplatzierten, Tyre24, ersteigert.

Rubrik: 

Handelsplattform „classicparts4you“ startet

Von links: Prof. Dr. Mario Theissen (Vice President FIVA), Mario Zimmermann (Geschäftsführender Gesellschafter b2planet), Patrick Rollet (President FIVA)

Das von Jürgen Benz und Mario Zimmermann gegründete Unternehmen b2planet präsentierte während des Weltkongresses der FIVA in Bukarest eines seiner ersten Projekte, die Handelsplattform „classicparts4you“. Benz und Zimmermann suchen mit Produkten der Automotive-, Ersatzteil- und Reifenbranche ihr geschäftliches Glück im Bereich eCommerce.

Rubrik: 

Seiten