Eef Brinks neuer Commercial Manager bei Holland Tyre B.V.

Donnerstag, 1 März, 2018 - 14:00
Holland Tyre B.V. hat Eef Brinks zum neuen Commercial Manager ernannt.

Seit dem 1. Februar 2018 ist Eef Brinks neuer Commercial Manager bei dem internationalen Reifengroßhandel Holland Tyre B.V. in Assen. Brinks hat in den letzten zehn Jahren Sales- und Managementerfahrung bei verschiedenen Reifenfirmen im Bereich Landwirtschaft- und Erdbewegung Reifen gesammelt.

Bei Holland Tyre soll sich Eef als Commercial Manager neben einigen allgemeinen Aufgaben vor allem auf die Bereiche Marketing und Sales konzentrieren. „Vor mir liegt die schöne Herausforderung, ein tolles und stabiles Unternehmen, wie Holland Tyre, im In- und Ausland noch bekannter zu machen. Es gibt eine gute Grundlage, die wir mit einem erfahrenen Team weiter ausbauen werden. Holland Tyre hat eine Reihe von bekannten und angesehenen Marken im Sortiment“, so Eef Brinks.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Ralf Gutena ist Business Development Manager bei der TA Tyre Alliance.

    Der Geburtstag der TA Tyre Alliance jährt sich mit Beginn der diesjährigen „The Tire Cologne“ zum zweiten Mal. „Wir haben die letzten zwei Jahre verstärkt daran gearbeitet, die Vernetzung der 5 Gesellschafter auf der B2B-Ebene mit einem einheitlichen Webshop für unsere Kunden voranzutreiben“, führt Reimund Wolfmüller als Geschäftsführer aus.

  • Erik Vecciet (l.) folgt auf Dieter Jerman.

    Erik Vecchiet wird zum 01. Juni 2018 neuer Director Swiss Market sowie Area Director Central Europe. Er folgt in diesen Funktionen auf Dieter Jerman, der nach 18 Jahren bei Pirelli Tyre (Suisse) SA das Unternehmen zum 31. Mai 2018 verlässt, um eine neue Herausforderung in der Automobilbranche anzunehmen.

  • Enjoy Tyre zeigt auf seinem Messestand gewöhnlich Produkte der Marken Rotalla und Routeway.

    Enjoy Tyre wird auf der THE TIRE COLOGNE im Mai in der Koelnmesse ausstellen. Am Messestand A19 in Halle 7 zu sehen sind Produkte der Privatmarken Rotalla und Routeway. Ausgestellt werden Pkw-, UHP-, Winter-, 4x4-, SUV-, Van- und Llkw-Reifen.

  • Die Neuausrichtung der Marke soll den Erfolg von Nokian Tyres vor allem in den Wachstumsmärkten Nordamerika und Mitteleuropa fördern.

    Nokian Tyres modernisiert seinen Markenauftritt. Ziel ist es, in strategischen Wachstumsgebieten attraktiver zu werden. Das neue Markendesign betont die lange Unternehmensgeschichte, die nachhaltige Geschäftsstrategie und die Verpflichtung zu skandinavischen Werten. Im Zentrum steht das Versprechen, unter allen Umständen Sorgenfreiheit zu bieten.