EfTD: Joachim Konrad Misiewicz verstorben

Dienstag, 20 November, 2018 - 10:00
Die European finTyre Distribution Germany Holding GmbH und ihr Unternehmen tyre1 trauern um Joachim Konrad Misiewicz.

Die European finTyre Distribution Germany Holding GmbH und ihr Unternehmen tyre1 trauern um Joachim Konrad Misiewicz. Der Gründer und ehemaliger Geschäftsführer der Reifen + Räder GmbH verstarb am 16. November 2018 im Alter von 81 Jahren.

Im Jahr 1986 hatte Joachim Konrad Misiewicz die Vertriebsgesellschaft Reifen + Räder mit Sitz in Karlsbad gegründet. Binnen weniger Jahre baute er das Unternehmen zu einem namhaften Großhändler der Reifen-Branche aus. Mit der Integration in die REIFF Unternehmensgruppe legte er 1992 den Grundstein für weitere Expansionen. Mit Herz und Leidenschaft führte Joachim Konrad Misiewicz seinen Betrieb, bis er 2002 in den verdienten Ruhestand wechselte. tyre1 ging 2015 aus dem Zusammenschluss von Reifen + Räder mit den drei anderen Großhandels-Unternehmen der REIFF Gruppe hervor. Seit 2017 ist tyre1 ein Unternehmen der European finTyre Distribution Germany Holding.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Als Präsent erhielt Werkstattleiter Thomas Schürmann von MOTORRAD HEITMANN GmbH von Mirco Goldbeck, Gebietsverkaufsleiter tyre1, einen Gutschein für ein ADAC Fahrsicherheitstraining, gesponsert von Michelin.

    Nach Angaben von tyre1, Reifen- und Felgengroßhändler der EfTD Germany Gruppe, haben sich bundesweit innerhalb weniger Monate über 250 Unternehmen dem Programm tyre1 connected angeschlossen. Mit dessen Vertriebs-Komponenten will tyre1 Kunden unterstützen, ihre Marktposition zu verbessern.

  • Gebhard Jansen ist in der Geschäftsleitung von Reifen Gundlach.

    Die niederländische Pon Holding gibt bekannt, dass Reifen Gundlach und zugehörige Unternehmen Ende des Jahres den Eigentümer wechseln und fortan als eigenständige Gruppe im Markt agieren. Bereits seit dem vergangenen Jahr wurde der Geschäftsbereich Pon Tyre Group neu strukturiert und gesamtstrategisch ausgerichtet. Daraus entstanden ist die Gundlach Automotive Corporation (GAC), die insgesamt sieben Unternehmen aus sechs Ländern umfasst, darunter Reifen Gundlach, Euro-Tyre NL, PTG Automotive Solutions & Services, RG Automotive Solutions und Goodwheel.

  • Tyre1 hat 17 Komplettrad-Angebotskataloge zusammengestellt.

    Um die Beratungs- und Bestellprozesse im Wintergeschäft zu beschleunigen, hat tyre1 verkaufsorientierte Komplettradangebote entwickelt. „Konkret handelt es sich dabei um 17 Komplettrad-Angebotskataloge, denn wir haben für jede der meistgefahrenen Automobilmarken in Deutschland, von Audi bis Volkswagen, ein eigenes Verzeichnis zusammengestellt“, so Filippo D’Alessandro, Category Manager Räder bei tyre1.

  • Die Michelin Jubilare mit Direktor Christian Metzger (r.), Personalleiter Lothar Süß (2. v. l.), Betriebsrat Jochen Guse (3. v. l.) und ihren Vorgesetzten.

    Die Werkleitung von Michelin Bad Kreuznach hat anlässlich der diesjährigen Jubilarfeier 22 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit 40-jähriger und 25-jähriger Betriebszugehörigkeit zusammen mit ihren Partnerinnen und Partnern zu einer Abendveranstaltung in den Bonnheimer Hof nach Hackenheim eingeladen.