Eibach und Nimex bauen Partnerschaft aus

Freitag, 13 April, 2018 - 09:45
Eibach und Nimex verstärken ihre Partnerschaft.

Die nimex GmbH aus Monheim wird der offizielle Renndienst von Eibach. Neben der bereits etablierten Versorgung der Rennteams mit Eibach Race Springs soll die Partnerschaft intensiviert werden. Dank der ausgebauten Kooperation können alle rennbegeisterten Eibach-Fans nun direkt an der Rennstrecke die Street-Performance Produkte aus dem Eibach Katalogprogramm erwerben.

nimex plant, fortan auf fast allen großen Motorsport-Veranstaltungen vertreten zu sein und fungiert vor Ort als mobiler POS. „Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit unserem langjährigen Partner Eibach den nächsten Schritt gehen zu können und bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen. Die kommenden Monate mit Eibach werden für die Neuausrichtung der nimex GmbH wegweisend sein“, so Geschäftsführer Matthias Burghof. Mit der Eibach-Partnerschaft ebnet das Unternehmen auch den Weg zum Kompetenzzentrum für Motorsport und Equipment. Aktuell findet Einsatz des nimex Rennservice mit Eibach Produkten im Gepäck vom 13. bis 15. April bei den ADAC GT Masters in Oschersleben statt.  

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Eibach Pro-Kit Performance Fahrwerksfedern legen den Volvo XC 60 vorne und hinten etwas tiefer.

    Für den Volvo XC 60 bietet Eibach ab sofort Pro-Kit Performance Fahrwerksfedern an. Entwickelt und getestet für die Kombination mit den Seriendämpfern, sind die Performance Fahrwerksfedern der erste Schritt in ein komplettes Sport-Fahrwerkssystem, so der Hersteller.

  • Dunlop und der DMV GTC (DMV Gran Turismo und Touring Car Cup) setzen ihre Partnerschaft fort.

    Dunlop und der DMV GTC (DMV Gran Turismo und Touring Car Cup) setzen ihre Partnerschaft fort. Die Teilnehmer der Serie für Tourenwagen und GT-Fahrzeuge werden auch in den kommenden drei Jahren sowohl in den Sprint-Rennen DMV GTC als auch in dem 60-Minuten-Rennen Dunlop 60 exklusiv mit Rennreifen der Marke Dunlop an den Start gehen.

  • Hari 72 vermarket zukünftig die Reperaturlinie von Vipal Rubber.

    Basvulk, Vipal Rubbers exklusiver Distributor von Reparaturprodukten in den Regionen Bulgarien und Mazedonien, gibt die Partnerschaft mit HARI 72 aus Dimitrovgrad in der Provinz Haskovo in Bulgarien bekannt. HARI 72 verkauft neue Reifen und Räder für leichte und schwere Nutzfahrzeuge und Spezial-Fahrzeuge. Ebenso gehören Montieren, Demontieren, Auswuchten und die Reifenvulkanisation zu dem angebotenen Service.

  • Die ersten Aussteller für die 51. Essen Motor Show vom 1. bis 9. Dezember stehen fest.

    Mit dem ADAC, der Mercedes FanWorld, Porsche, Renault und Skoda erwarten die Besucher auf der Essen Motor Show hallenübergreifend bekannte Marken. Der japanische Automobilhersteller Nissan ist über einen Handelspartner auf dem PS-Festival vertreten. Insgesamt rechnet die Messe Essen mit über 500 Ausstellern in den vier Säulen Sportwagen, Tuning, Motorsport und Classic Cars.