Eibach und Nimex bauen Partnerschaft aus

Freitag, 13 April, 2018 - 09:45
Eibach und Nimex verstärken ihre Partnerschaft.

Die nimex GmbH aus Monheim wird der offizielle Renndienst von Eibach. Neben der bereits etablierten Versorgung der Rennteams mit Eibach Race Springs soll die Partnerschaft intensiviert werden. Dank der ausgebauten Kooperation können alle rennbegeisterten Eibach-Fans nun direkt an der Rennstrecke die Street-Performance Produkte aus dem Eibach Katalogprogramm erwerben.

nimex plant, fortan auf fast allen großen Motorsport-Veranstaltungen vertreten zu sein und fungiert vor Ort als mobiler POS. „Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit unserem langjährigen Partner Eibach den nächsten Schritt gehen zu können und bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen. Die kommenden Monate mit Eibach werden für die Neuausrichtung der nimex GmbH wegweisend sein“, so Geschäftsführer Matthias Burghof. Mit der Eibach-Partnerschaft ebnet das Unternehmen auch den Weg zum Kompetenzzentrum für Motorsport und Equipment. Aktuell findet Einsatz des nimex Rennservice mit Eibach Produkten im Gepäck vom 13. bis 15. April bei den ADAC GT Masters in Oschersleben statt.  

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der GT3 feiert am Messestand von Eibach auf der Essen Motor Show Premiere.

    Nach dem höhenverstellbaren Pro-Street-S Fahrwerk bringt Eibach nun das höhen- und leistungsverstellbare Pro-Street-Multi auf den Markt. Als Kooperation von Eibach und ZF Sachs bietet das Pro-Street-Multi-Fahrwerk, bestehend aus ZF Sachs Einrohr-Gasdruckdämpfern in Upside-Down-Technologie und den Eibach Performance Fahrwerksfedern, eine individuelle Einstellmöglichkeit von Zug- und Druckstufe auch im eingebauten Zustand.

  • Die Partnerschaft zwischen Firestone und Emergenza geht 2019 in die nächste Runde.

    Im kommenden Jahr geht die Partnerschaft zwischen Firestone und Emergenza in die nächste Runde. Alle Newcomerbands, die sich noch bis zum 31. Oktober 2018 kostenlos unter emergenza.firestone.de anmelden, qualifizieren sich zudem für die „Firestone Wildcard“, um neben Bands wie den „Beatsteaks“ und „Feine Sahne Fischfilet“ auf dem diesjährigen BERGFESTival in Saalbach aufzutreten.

  • Auf der Essen Motor Show ist noch bis zum 9. Dezember 2018 das AMG C63S Coupé von Eibach zu sehen.

    Eibach präsentiert auf der diesjährigen Essen Motor Show das Projektauto 2019, ein Mercedes AMG C63S Coupé. Der AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor mit 375 kW (510 PS) und 700 Newtonmetern Drehmoment ist der Nachfolger des letztjährigen Audi RS5 Coupé. Unter anderem haben sich Hankook, Recaro und BBS mit RKG, Pagid Racing und Race Chip an dem Fahrzeug beteiligt.

  • Hankook Tire wird exklusiver Reifenpartner für den Formel-Renault-Eurocup.

    Hankook Tire wird exklusiver Reifenpartner des Formel-Renault-Eurocup. Die Partnerschaft sichert den Koreanern Präsenz in der europaweiten Rennserie. Motorsport-Direktor Manfred Sandbichler blickt voraus: „Wir freuen uns auf eine langfristige Zusammenarbeit mit Renault Sport Racing. Sie ist ein weiteres Highlight in Hankooks europäischem Motorsport-Engagement.“