EM-Master in neuen Größen ergänzen Contis Bau- und Bergbauportfolio

Donnerstag, 25 Januar, 2018 - 13:15
Die EM-Master in Größe 23.5R25 und 26.6R25 ergänzen das Portfolio von Continental für den Bau und Bergbau.

Continental führt zwei weitere Größen des Radialreifens EM-Master E4/L4 in den Markt ein. In den Größen 23.5R25 und 26.6R25 ergänzt der EM-Master das Portfolio für Bau und Bergbau  „Damit ist unser Angebot an Radialreifen für den Einsatz insbesondere auf Radladern und Muldenkippern für Baugewerbe und Bergbau zunächst komplett“, so Christian Luther, Product Line Manager Earthmoving bei Continental Commercial Specialty Tires.

Der EM-Master gehört zum ContiEarth Portfolio, das speziell für den Bausektor entwickelt wurde. Der Reifen ist für knickgelenkte Muldenkipper (ADT), Lader und Bulldozer geeignet und in zwei Versionen verfügbar: Der EM-Master E3/L3 verfügt über eine normale Profiltiefe und einen größeren Abstand zwischen den Profilblöcken. Somit kann er vor allem auf weichen Böden gefahren werden. Im Vergleich zum E3/L3 ist der EM-Master E4/L4 dank seiner größeren Blockgröße mit geringerem Abstand zwischen den Blöcken und seiner größeren Profiltiefe für harte und steinige Untergründe geeignet. Ebenfalls zur ContiEarth Reihe gehört der RDT-Master, der für Starrahmen-Muldenkipper (RDT) entwickelt wurde. Das Radialreifen-Angebot wird komplettiert durch den DumperMaster. Der Reifen verfügt über eine Ganzstahl-Radialkarkasse, die für eine hohe Tragfähigkeit bei geringer Erhitzung sorgen soll.

Der RDT-Master ist in den Größen 18.00R33, 21.00R33 und 24.00R35 verfügbar. Den EM-Master E3/L3 bietet Continental in 20.5R25, 23.5.R25 und 26.5R25 an, den EM-Master E4/L4 in 23.5.R25, 26.5R25 und 29.5R25. Schließlich wird der DumperMaster in den Größen 26.5R25, 29.5R25 und 35/65R33 angeboten.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Borbet hat seinen Onlineshop überarbeitet. Bildquelle: Borbet.

    In einem neuen B2B-Shop können die Partner aus dem Fachhandel die Räderwelt von Borbet erleben. Die Bestellung erfolgt mit Hilfe des 3D-Konfigurators. Zahlreiche Filterfunktionen sollen die Auswahl erleichtern und bei Fragen hilft das Borbet-Team weiter. Zur Endkunden-Beratung steht ein integriertes und individuell anpassbares Kundenberatungs-Modul zur Verfügung.

  • Der neue Goodyear Vector 4Seasons Cargo ist für den ganzjährigen Einsatz gedacht. Bildquelle: Goodyear

    Goodyear erweitert sein Portfolio an Reifen für Leichtlastkraftwagen um den Ganzjahresreifen Vector 4Seasons Cargo. Im Vergleich zu seinem Vorgängermodell Cargo Vector 2 soll der neue Reifen eine verbesserte Laufleistung, geringeren Rollwiderstand und bessere Performance bieten.

  • Der PT-TRAC erweitert das Landwirtschaftsreifenportfolio von Petlas. Bildquelle: Petlas

    Der türkische Reifenhersteller Petlas erweitert sein Produktportfolio an Landwirtschaftsreifen um den neuen Reifen PT-TRAC. Das Unternehmen wird ihn auf der SIMA in Paris vom 24. bis 28. Februar 2019 präsentieren.

  • Die neuen Reifenmodelle von Platin heißen RP320 und RP420. Bildquelle Interpneu

    Auf der AutoZum in Salzburg zeigte der Karlsruher Reifen- und Felgengroßhändler Interpneu erstmals die neuen Profile Platin RP320 Summer und RP420 Summer. Aus der Entwicklungsabteilung von Continental kommend, werden die Reifen in 73 Dimensionen von 13 bis 19 Zoll in den Markt eingeführt.