Weitere Erstausrüstungsfreigabe für Kumho Ecsta PS91

Dienstag, 4 September, 2018 - 14:15
Kumho Tyre liefert seinen Reifen Ecsta PS91 in der Größe 245/45 R18 XL 100Y für den BMW 5er (G30) zur Erstausrüstungsmontage ins BMW Werk im bayrischen Dingolfing.

Kumho Tyre liefert seinen Reifen Ecsta PS91 in der Größe 245/45 R18 XL 100Y für den BMW 5er (G30) zur Erstausrüstungsmontage ins BMW Werk im bayrischen Dingolfing. Der Ecsta PS91 zeichnet sich laut Unternehmensangaben durch ein sehr ausgewogenes Fahrverhalten, seinen Fahrkomfort sowie eine überdurchschnittliche Laufleistung aus.

Nicolas Kluson, Key Account Manager bei der Kumho Tire Europe GmbH, kommentiert: „Der Auftrag zeigt abermals unsere hohe Leistungsfähigkeit sowohl in der Entwicklung als auch bei der Produktion des Reifens. Kumho kann dank dieser engen Zusammenarbeit auf ein technisches Know-how zurückgreifen, das nur wenige Reifenhersteller vorweisen können, da das Entwickeln und Testen von Reifen für Fahrzeuge der nächsten Generation auch bedeutet, mit neuesten Technologien und Materialien zu experimentieren, um beispielsweise noch leichtere Reifen oder Reifen mit einem von den Automobilherstellern geforderten noch niedrigeren Rollwiderstand zu bauen oder auch um gemeinsam Reifengrößen zu entwickeln, die es heute noch gar nicht zu kaufen gibt. Dieses Know-how kommt natürlich auch aktuellen Produkten zu Gute, beispielsweise durch den Einsatz von optimierten Gummimischungen in der laufenden Produktion. Wir planen daher auch, unsere Zusammenarbeit mit BMW in Zukunft weiter zu intensivieren.“ Kumho Tyre ist seit einigen Jahren bereits Erstausrüstungspartner der BMW Group. Neben der BMW 1er, 2er und 3er Reihe wird aktuell auch der BMW X3 sowie der Mini Countryman mit Kumho Reifen ab Werk ausgeliefert.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Nachdem der Continental PremiumContact 6 im vergangenen Jahr noch auf dem zweiten Platz im Auto Zeitungs-Sommerreifentest war, ist er nun auf Platz ein vorgerückt. Bildquelle: Continental.

    Beim Sommerreifentest der Auto Zeitung (Heft 6/19) landet der PremiumContact 6 von Continental auf dem ersten Platz. Insgesamt hat die Auto Zeitung neun Sommer- und einen Ganzjahresreifen, den Michelin CrossClimate+, auf nasser und trockener Straße verglichen.

  • Die „Falken sagt Tanke“-Aktion  findet erneut statt. Bildquelle: Falken.

    Im achten Jahr in Folge geht Falken zur Wechselsaison mit ihrer Verkaufsförderungsmaßnahme „Falken sagt Tanke“ in Deutschland, Österreich, Frankreich, Polen, Bulgarien, Belgien, Luxemburg und Slowenien an den Start. Im Zeitraum vom 15. März bis zum 31. Mai 2019 erhalten Kunden im Handel beim Kauf eines FalkenEN-Sommerreifen-Sets eine Shell Prepaid Card mit einem Guthaben in Höhe von 20 Euro (in Österreich BP-Tankgutschein).

  • Der neue Kumho Tire Europa-Präsident Jun Ro Song. Bildquelle: Kumho Tire

    Seit dem 1. Januar 2019 ist Jun Ro Song neuer Präsident der Kumho Tire Europe GmbH in Offenbach. Er folgt damit auf Kyungtai Ju, der nach Korea zurückgekehrt ist. Der 53-jährige Song arbeitet seit mittlerweile fast 30 Jahren für den koreanischen Reifenhersteller und hatte in dieser Zeit zahlreiche Führungspositionen im In- und Ausland inne.

  • Die Falken Tyre Europe ist seit mehr als zehn Jahren Mieter im Citytower in Offenbach.

    Die Falken Tyre Europe ist seit mehr als zehn Jahren Mieter im Citytower in Offenbach. Von hier aus vermarktet und vertreibt das Unternehmen seine Produkte für die Erstausrüstung und den europäischen Nachrüstmarkt. Im letzten Jahr eröffneten die Schwesterunternehmen Sumitomo Rubber Europe und Dunlop Tech ihren Campus in Hanau Steinheim. Es entstanden neben Bürogebäuden vier Werkshallen, in denen Reifen entwickelt, getestet und konzipiert werden. Nun hat das Unternehmen die Pläne für die weitere Entwicklung des Standortes Hanau vorerst gestoppt.