Falken Eurowinter HS01 und Eurowinter HS01 SUV in neuen Größen

Freitag, 14 September, 2018 - 10:00
Der Falken Eurowinter HS01 ist nun in 99 Größen von 13 bis 20 Zoll erhältlich.

Zur Wintersaison kommt der Falken Eurowinter HS01 in 99 Dimensionen mit dem Geschwindigkeitsindex T, H oder V in den Handel. Die Größen der SUV-Variante des Winterreifens Eurowinter HS01 SUV wurden ebenfalls zur Wechselsaison von zehn auf 39 Dimensionen, in den Geschwindigkeitsklassen H, V und W, erweitert.

Der Falken Eurowinter HS01 ist seit April 2016 auf dem Markt und überzeugt nach Angaben des Unternehmens mit seinen Schnee-, Eis- und Nässe-Grip, hoher Aquaplaning-Resistenz und einem hohen Maß an Laufrichtungsstabilität. Seit Herbst 2017 hat Falken den Winterreifen unter dem Profilnamen Eurowinter HS01 SUV auch als SUV-Reifen im Portfolio. Während für die SUV-Version die Profilgestaltung des Eurowinter HS01 bleibt, wurde die Karkasse konstruktiv grundlegend auf die Anforderungen von schweren und teils leistungsstarken SUV mit ihren hohen Schwerpunkten optimiert.

„Der Erfolg unserer Winterreifen für Pkw und auch für SUV zeigt wieder einmal, dass sich der Einsatz unserer einzigartigen und innovativen Technologien bei der Reifenentwicklung bezahlt machen“, so Markus Bögner, Managing Director und COO bei Falken Tyre Europe GmbH, „Unsere Größenerweiterung trägt nicht nur der hohen Nachfrage Rechnung und damit noch eine höhere Marktabdeckung. Selbstverständlich sind die Reifen auch bei unserer Abverkaufskampagne ‚Falken sagt Tanke‘ zu haben“.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die „Falken sagt Tanke”-Aktion wurde bis zum 15. Dezember 2018 verlängert.

    Die Reifenmarke Falken verlängert ihre Tanke-Aktion in Deutschland und Österreich um zwei Wochen bis zum 15. Dezember 2018. Die Aktion findet bereits im achten Jahr in Folge statt.

  • Die Reifenmarke Falken stellt erstmalig zwei Teams bei dem virtuellen 4h-Rennen, das das RaceRoom Café am 3. November in seinen Räumen im Ring°Boulevard am Nürburgring veranstaltet.

    Die Reifenmarke Falken stellt erstmalig zwei Teams beim virtuellen 4h-Rennen, das das RaceRoom Café am 3. November in seinen Räumen im Ring°Boulevard am Nürburgring veranstaltet. Am Start sind 120 Fahrer auf insgesamt 30 Renn-Simulatoren, das Rennen wird live auf den Social Media-Kanälen Facebook und Youtube via Livestream übertragen.

  • Die Verantwortlichen von Tyre24 berichten von einem neuen Bestwert bei Verschleißteile-Bestellungen.

    Die Verantwortlichen von Tyre24 berichten von einem neuen Bestwert bei Verschleißteile-Bestellungen. Zu den Top-Sellern bei den Verschleißteilen zählten im Oktober 2018 unter anderem Starterbatterien, Bremsbelagsätze und Glühbirnen. “Generell funktionieren alle Produktgruppen im eCommerce. Oftmals ist eher die Gewohnheit der Grund dafür, dass bestimmte Produktgruppen beim Stammlieferanten bestellt werden. Man muss die Kfz-Betriebe überzeugen, dass man auch diese Produktgruppen online bestellen kann”, so Michael Saitow, Gründer und CEO von Tyre24.

  • Mit der Kampagne unterstützt Falken gezielt das Autohaus- und Komplettradgeschäft.

    Die Reifenmarke Falken dokumentiert mit einer Social Media-Kampagne ihre Fokussierung auf das Autohaus- und Komplettradgeschäft. Kunden wurden via regional ausgesteuerten Postings auf den Social-Media-Kanälen der Reifenmarke aufgefordert, in einem ausgewählten Autohaus ein kreatives Foto von sich zu machen.