Falken setzt Handelspromotion „Falke sagt Tanke“ fort

Mittwoch, 14 März, 2018 - 09:30
Die Handelspromotion „Falken sagt Tanke“ findet neben Deutschland und Österreich in den Ländern Polen, Slowenien, Bulgarien und Belgien statt, sowie zum ersten Mal in den Niederlanden.

Im siebten Jahr in Folge geht die Reifenmarke Falken zur Wechselsaison mit ihrer Verkaufsförderungsmaßnahme „Falken sagt Tanke“ in Deutschland und Österreich sowie in weiteren europäischen Kernmärkten an den Start. Vom 15. März bis zum 31. Mai 2018 erhalten Kunden im Handel beim Kauf eines Falken-Sommerreifen-Sets eine Shell Prepaid Card mit einem Guthaben in Höhe von 20 Euro (in Österreich BP-Tankgutschein).

Die Aktion wird im Handel durch POS-Materialien aktiviert. Außerdem werden unter den Teilnehmern einhundert Shell V - Power SmartDeal Gutscheine verlost, mit denen der Gewinner an allen teilnehmenden Tankstellen Shell V-Power Kraftstoffe zum Preis von Standardkraftstoffen erwerben kann. Die Angebote gelten in dieser Saison für den Kauf eines Satzes Falken-Sommerreifen der Serien AZENIS FK510, AZENIS FK510 SUV, AZENIS FK453, AZENIS FK453 CC, AZENIS FK453 RUNFLAT, LINAM VAN01, ZIEX ZE310 ECORUN oder ZIEX ZE914, jeweils ab der Größe von 16 Zoll. Zusätzlich werden in dem Zeitraum drei PlayStation Pro 4 inklusive eines GT Sport Spiels unter denjenigen Teilnehmern verlost, die sich auf www.mit-falken-gewinnen.de registrieren. „Unsere Abverkaufskampagne wird von Jahr zu Jahr erfolgreicher,“ so Markus Bögner, COO von Falken Tyre Europe GmbH. „Mit unserer Aktion profitieren sowohl Händler als auch die Endverbraucher. Dank unseres neuen Partners Shell können wir den Verbrauchern neben der Prepaid Card noch interessante Zusatzgewinne bieten und wir freuen uns, das Angebot damit noch attraktiver gemacht zu haben.“

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die „Falken sagt Tanke”-Aktion wurde bis zum 15. Dezember 2018 verlängert.

    Die Reifenmarke Falken verlängert ihre Tanke-Aktion in Deutschland und Österreich um zwei Wochen bis zum 15. Dezember 2018. Die Aktion findet bereits im achten Jahr in Folge statt.

  • Der Falken Eurowinter HS01 ist nun in 99 Größen von 13 bis 20 Zoll erhältlich.

    Zur Wintersaison kommt der Falken Eurowinter HS01 in 99 Dimensionen mit dem Geschwindigkeitsindex T, H oder V in den Handel. Die Größen der SUV-Variante des Winterreifens Eurowinter HS01 SUV wurden ebenfalls zur Wechselsaison von zehn auf 39 Dimensionen, in den Geschwindigkeitsklassen H, V und W, erweitert.

  • Der Vertrag wurde am gestrigen Dienstag im Rahmen einer feierlichen Zeremonie auf dem Londoner Trainingsgelände „Hotspur Way“ im Beisein zahlreicher Vertreter beider Seiten unterzeichnet, u.a. Kyungtai Ju, Präsident der Kumho Tire Europe GmbH sowie den Spielern Victor Wanyama, Fernando Llorente, Kieran Trippier und Heung-Min Son.

    Kumho Tyre hat den seit 2016 bestehen Sponsoring Vertrag mit Tottenham Hotspur um drei weitere Jahre verlängert und bleibt somit bis zur Saison 2020/2021 „Offizieller Reifenpartner“ beim aktuell Tabellenvierten der englischen Premier League. Der Vertrag wurde auf dem Londoner Trainingsgelände „Hotspur Way“ im Beisein zahlreicher Vertreter beider Seiten unterzeichnet. Unter anderem waren Kyungtai Ju, Präsident der Kumho Tire Europe GmbH, sowie die Spieler Victor Wanyama, Fernando Llorente, Kieran Trippier und Heung-Min Son anwesend.

  • Fans, Fahrer, Teammitglieder und Funktionäre konnten den Falken-Porsche unterschreiben.

    Klaus Bachler und Martin Ragginger krönten das Abschiedsrennen des Porsche 911 GT3 R mit einem zweiten Saisonsieg in der VLN Langstreckenmeisterschaft 2018. Peter Dumbreck und Jens Klingmann belegten im BMW M6 GT3 den 15. Rang.