Falken spendet 2.500 Euro für gemeinnützige Zwecke

Montag, 5 August, 2019 - 09:30
Dirk Luenzer, Geschäftsführer und Gründer der "Von Herzen zu Herzen gGmbH", nahm den symbolischen Scheck von Falken in Empfang. Bildquelle: Falken.

Auf dem diesjährigen Falken-Sommerfest fand auch eine Tombola statt, deren Erlös für gemeinnützige Zwecke bestimmt war. Die durch den Losverkauf und einzelnen Geldspenden zusammengekommenen 500 Euro wurden vom Falken-Management um 2.000 Euro aufgestockt und nun der Offenbacher Initiative „Von Herzen zu Herzen gemeinnützige GmbH“ übergeben.

„Wir freuen uns sehr über das vorbildliche, gesellschaftliche Engagement von Falken Tyre und sind äußerst dankbar für die großzügige Spende die zu 100 % an unsere Projekte geht“ so Dirk Luenzer, Geschäftsführer der Von Herzen zu Herzen gGmbH, bei der Entgegennahme des Schecks. „Von Herzen zu Herzen“ unterstützt seit 2008 lokale Initiativen wie beispielsweise Musikprojekte in Offenbacher Schulen oder „Die Tafel“, aber auch internationale Projekte in Asien und Afrika.

„Wir unterstützen mit ‚Von Herzen zu Herzen‘ eine ortsansässige Initiative, die sich sozialen Projekten widmet und dabei regional verankert ist. Gerade als Offenbacher Unternehmen möchten wir uns für eine lokale Initiative engagieren. Wir profitieren sehr von diesem Standort und möchten einen Teil an ausgesuchte soziale Einrichtung abgeben“, kommentiert Markus Bögner, COO und President bei Falken Tyre Europe, die Spende.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Fließheck-Modell des Toyota Corolla fährt ab Werk auf den ZIEX ZE914B ECORUN-Reifen von Falken. Bildquelle: Falken.

    Auf den beiden neuen Toyota Corolla-Modellen, die seit März 2019 im Handel sind, kommen gleich zwei Falken-Profile zum Einsatz. Das Fleißheck-Modell des Corolla wird mit dem ZIEX ZE914B ECORUN von Falken ausgestattet, während Toyota beim Stufenheck-Modell auf den SINCERA SN832B setzt.

  • Auf der Indoor-Elektro-Kartbahn in Frankfurt gehen zwei Karts im Falken-Design an den Start. Bildquelle: Falken.

    Anfang September 2019 öffnete die erste Indoor-Elektro-Kartbahn Frankfurts ihre Pforten. Als Premiumpartner konnten die Betreiber den Reifenhersteller Falken gewinnen, dessen Logo in einer Kurve sowie auf der Start- und Ziellinie zu sehn sein wird. Außerdem gehen zwei der insgesamt 30 Elektro-Karts im Falken-Design an den Start.

  • Karin Wendt (WIM), Roswitha Wrede (Stadt), Uwe Wendt (WIM), Sponsor- Vertreter Jürgen Koch (Falken) und Brauerei-Sprecherin Sinje Vogelsang (von links).

    Die Reifenmarke Falken ist Sponsor der 29. Warsteiner Internationale Montgolfiade (WIM), die bis zum 7. September 2019 in Warstein auf dem Montgolfiade Gelände im Waldpark stattfindet.

  • Werner und Gisela Hacke vom Schmallenberger Reifendienst erhalten ihren neuen Ersatzwagen von Sascha Kniep (r.), Regionalvertriebsleiter Nord bei der Falken Tyre Europe GmbH. Bildquelle: Falken.

    Mitte Juni fand im Europapark Rust die pointS-Hauptversammlung statt. Begleitet wird das Event dabei stets auch von einer Industrieausstellung, bei der die Akteure mit verschiedenen Aktionen und Gewinnspielen locken. Reifenhersteller Falken verloste in diesem Jahr unter allen Gesellschaftern einen VW T-Roc.