Falken-Team startet bei Youngtimer Rallye

Freitag, 7 September, 2018 - 13:30
Nicht nur die Reifen sorgen für das richtige Falken-Feeling, auch mit dem Äußeren des Porsches 944 rückt das Falken-Team rein optisch bereits in die erste Startreihe.

Zwei Mitarbeiter der Falken Tyre Europe GmbH, Dennis Wilstermann als Pilot und Evropi Dionysiadou als Co-Pilotin, gehen am 8. September mit einem Porsche 944 bei der Youngtimer Rallye 2018 an den Start. Veranstalter der Rallye sind die Klassikstadt Frankfurt, der ADAC Hessen Thüringen, der HR4 und der TÜV Hessen. Der Porsche mit dem Baujahr 1984 wird mit dem Falken ZIEX ZE310 ECORUN in der Dimension 195/65R15 bestückt.

Start und Ziel der Youngtimer Rallye, die dieses Jahr unter dem Motto „Zurück in die Zukunft“ stattfindet, ist die Klassikstadt Frankfurt. Auf der 280 Kilometer langen Strecke durch den Vogelsberg mit den touristischen Highlights Schloss Steinau, Schloss Gedern, Büdingen und der Keltenwelt Glauberg müssen Piloten, Auto und Reifen einige Herausforderungen meistern. „Wir freuen uns sehr über die Möglichkeit, die Performance unserer Reifen bei dieser Rallye zu demonstrieren, schließlich erfreuen sich Fahrzeuge aus der ‚Generation Golf‘ immer größerer Beliebtheit“, kommentiert Dennis Wilstermann, Teamleiter Marketing bei der Falken Tyre Europe GmbH.

Der ZIEX ZE310 ECORUN ist seit Frühjahr 2018 in 98 Dimensionen von 14 bis 18 Zoll, in den Serien 70-40 erhältlich und mit dem Geschwindigkeitssymbol H, V, W versehen. Die EU-Reifenlabelwerte abhängig von der jeweiligen Reifengröße für die Energieeffizienzklasse liegen bei „C“ bis „E“, in der Kategorie Nassbremsen bei der Höchstnote „A“ und beim externen Rollgeräusch Geräuschlasse „2“.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die „Falken sagt Tanke“-Aktion wird auch in dieser Wechselsaison fortgeführt.

    Im achten Jahr in Folge bietet Falken den Kunden zur Wechselsaison spezielle Verkaufsförderungsmaßnahmen: Vom 15. September bis zum 30. November 2018 erhalten Kunden im teilnehmenden Handel beim Kauf von Falken-Winterreifen eine Shell Prepaid Card zum Tanken und Shoppen im Wert von 20 Euro.

  • Der Van „Hannibal“ bei der Baltic Sea Circle mit Foliatec.com Sprüh Folien Rädern.

    Ingo Krämer und Christian Hartmann nahmen an der Charity-Rallye Baltic Sea Circle teil. Diese 7.500 Kilometer lange Rallye führte die Teilnehmer einmal rund um die Ostsee. Extra für die Rallye hatte das Team einen 20 Jahre alten Chevrolet Astro gekauft und ihn „Hannibal“ getauft. Die Felgen ihres Vans waren mit der Sprüh Folie von Foliatec.com in glänzendem Rot eingesprüht.

  • Der Falken Film ist der erste Film zum Motorsport und zum 24h-Rennen überhaupt, der in 4K und HDR veröffentlicht wurde.

    Falken hat kürzlich den Film zum 24h-Rennen der Reifenmarke veröffentlicht und berichtet derzeit von über 1,6 Millionen Views auf YouTube, 56.600 erreichte Personen und fast 500 „Likes“ auf Facebook. Fans können sich nun auf eine Extraportion Film freuen: Jetzt wurde ein sechsminütiger Directors Cut des Movies auf den Kanälen der Marke in den sozialen Medien veröffentlicht.

  • Die Falken-Händler erlebten ein ereignisreiches 58. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennen am Nürburgring.

    Seit Beginn des Engagements am Nürburgring im Jahr 1999 lädt Falken immer wieder Reifenhändler in unterschiedliche Hospitalities ein. So gehören die Rund-um-Verpflegung in der VIP-Lounge, Renntaxifahrten auf der Nordschleife, eine Backstage-Tour am Nürburgring sowie eine Shuttle-Tour zu den Programmpunkten für die Händler an einem VLN-Rennwochenende. Kürzlich lud Falken 28 Händler und deren Begleitpersonen zur VLN Langstreckenmeisterschaft ein.