Falken zeigt erstmals den WILDPEAK A/T AT3WA

Freitag, 17 Mai, 2019 - 13:30
Falken ist auch in diesem Jahr mit einem ca. 200 qm großen stand auf der Autopromotec in Bologna vertreten.

Die Reifenmarke Falken präsentiert sich auf der Autopromotec. Die Fachmesse für Zubehör und Produkte der Automobilindustrie findet vom 22. – 26. Mai in Bologna statt. Highlight der Präsentation werden laut den Verantwortlichen der Falken AZENIS FK510 und FK510 SUV sein. Seine Premiere feiert der WILDPEAK A/T AT3WA.

Falken führt den WILDPEAK A/T AT3WA im Sommer 2019 in den Markt ein. Der SUV- oder 4X4-Reifen soll die Performance eines Offroad-Reifens mit den Qualitäten eines Straßenreifens verbinden. Auf der Autopromotec werden darüber hinaus drei Reifen für Transporter und leichte Nutzfahrzeugen gezeigt: Der EUROALL SEASON VAN11, das Sommermodell LINAM VAN01 und das Wintermodell EUROWINTER VAN01. Für den Lkw-Bereich werden die Modelle BI851, RI151 und GI388 ausgestellt. Gareth Passmore, European Business Development Director, erläutert: "Die Autopromotec ist ein Branchentreffen, das uns besonders am Herzen liegt, denn Italien ist einer unserer Schlüsselmärkte, und die Autopromotec bietet eine hervorragende Gelegenheit, unsere Produkte und deren Vielfalt zu präsentieren, aber auch, die Beziehungen zu unseren lokalen Partnern zu stärken."

Lesen Sie eine ausführliche Messeberichterstattung in der Juni-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Falken ist ab der Saison 2019/2020 "Offizieller Reifenpartner" von Borussia Mönchengladbach. Bildquelle: Borussia Mönchengladbach.

    Reifenhersteller Falken erweitert sein Engagement im europäischen Spitzenfußball einmal mehr. Ab der Saison 2019/2020 fungiert Falken als „Offizieller Reifenpartner“ von Borussia Mönchengladbach. Damit sichert sich die Reifenmarke eine Logo-Platzierung auf Pressewänden, Interview- und Flashboards sowie eine LED-Bandenwerbung im Borussia-Park.

  • Einen Einblick in das Portfolio der sechsten NUFAM in der Messe Karlsruhe gab die (Online-)Pressekonferenz mit verschiedenen Ausstellern und der Vorstellung der Messehighlights. Bildquelle: Messe Karlsruhe/Jürgen Rösner.

    Die Organisatoren der Nutzfahrzeugmesse NUFAM rechnen für das vom 26. bis 29. September 2019 stattfindende Messe-Event mit 25.000 Besuchern. Einen ersten Einblick in das Portfolio der sechsten NUFAM in der Messe Karlsruhe gab die (Online-)Pressekonferenz, die am gestrigen Donnerstag (27. Juni) stattfand.

  • Falken ist seit 1999 Partner des 24h-Rennens. Bildquelle: Falken.

    Bei dem an diesem Wochenende (20. bis 23. Juni 2019) stattfindenden ADAC TOTAL 24h-Rennen am Nürburgring, ist Reifenhersteller Falken wieder als Sponsor dabei. Da Falken bereits seit 1999 Partner der Veranstaltung ist, kann die Reifenmarke in diesem Jahr das 20-jährige Jubiläum feiern.

  • Erstmalig als Winteredition verfügbar: Das TN1-Rad von Tomason. Bildquelle: Tomason.

    Felgenhersteller Tomason legt erstmals eine Winteredition seiner TN1-Felge auf. Tomason hat die TN1-Felge seit dem Jahr 2005 im Sortiment und bringt für die Winteredition des Rades neue Größen und Anwendungen auf den Markt.