Felgen-Designübersicht von tyre1 ab sofort erhältlich

Mittwoch, 5 Juni, 2019 - 14:00
Die tyre1-Felgen-Übersicht umfasst 574 Designs. Bildquelle: tyre1.

Auf 112 Seiten zeigt die tyre1-Felgen-Übersicht 574 verschiedene Designs von 22 renommierten Marken. Das Spektrum der Hersteller, deren Produkte der Reutlinger Reifen- und Felgengroßhändler, ein Unternehmen der EfTD Germany, vertreibt, reicht von AEZ bis Speedline.

Zu den weiteren aufgeführten Felgen-Herstellern zählen Alutec, ATS, Autec, BBS, Borbet, Brock, Carmani, CMS, Dezent, Dotz, Keskin, MAM, MSW, Oxigin, OZ, Proline, RC, Rial, Ronal und Sparco. Neben einer Auflistung der lieferbaren Größen und Farbvarianten, sind die Felgen-Designs mit folgenden Kürzeln versehen:

OE fit: Felgen können ohne separates Zubehör mit den Originalbefestigungsteilen des Fahrzeugherstellers verbaut werden.

OE Cap: Die Original-Nabenkappen des Fahrzeugherstellers passen auf die Felge.

ECE: Eine Felge mit dem ECE-Prüfzeichen E1 R124 darf ohne Eintrag in die Fahrzeug-Papiere und ohne Mitführen einer Freigabe mit der Serienbereifung gefahren werden. Meist passen die Originalbefestigungsteile.

Zudem lässt sich aus den Angaben auch erkennen, ob es sich um ein Felgen-Design handelt, das exklusiv über tyre1 vertrieben wird, wie es beispielsweise bei den Designs Borbet T10, Proline CX 300 sowie beim Rial Kodiak in schwarz der Fall ist. Sämtliche Felgen können von tyre1-Kunden auch direkt als Komplettrad inklusive geeigneter RDKS-Sensoren bestellt werden. Dafür steht im tyre1-Onlineshop der Komplettrad-Konfigurator zur Verfügung.

Der Katalog kann über den Außendienst von tyre1 oder online über das Bestellformular https://info.tyre1.com/information-service/felgendesignkatalog-2019.html bezogen werden.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das X10-Design von RIAL steht nun auch in 7,5x18 Zoll bereit. Bildquelle: RIAL.

    Bei der Felgenmarke RIAL sind die Designs M10 und X10 ab sofort in neuen Zollgrößen erhältlich. Die Angebotspalette der in „polar-silber“, „metal-grey“ und „racing-schwarz“ angebotenen Leichtmetallräder wird um jeweils eine Dimension ergänzt.

  • DIE WH29 von Wheeworld hat Freigaben für den BMW 1er und den 3er Touring erhalten. Bildquelle: Wheelworld.

    Für die neuen BMW 1er und 3er Touring hat Wheelworld ab sofort verschiedene Gutachten im Programm. Freigaben für die BMW-Modelle erhalten haben die WH29 in 7,5x17 Zoll mit ET54, die WH31 in 7,0x17 Zoll mit ET 48,5 sowie die AX9 von Axxion.

  • Der neue S100 Motorrad-Felgenreiniger von Dr. Wack ist säurefrei und biologisch abbaubar. BIldquelle: Dr. Wack.

    Von Bremsstaub über Kettenfett bis Teer – an den Felgen eines Motorrads sammeln sich unterschiedlichste Schmutzarten. Um diese Verschmutzungen zu beseitigen hat Dr. Wack einen neuen Felgenreiniger speziell für Motorradfelgen entwickelt. Der neue S100 Motorrad-Felgenreiniger ist säurefrei und biologisch abbaubar und ab sofort erhältlich.

  • Für den Corsa Typ U offeriert Borbet sein LV4-Rad in 16 und in 17 Zoll. Bildquelle: Borbet.

    Für die mittlerweile sechste Generation des Opel Corsa bringt Borbet seine „Classic“-Felge LV4 ins Spiel. Das Leichtmetallrad steht für den Corsa Typ U in „black glossy“ bereit.