Felgen/Tuning

Felgencenter Mainz offeriert Felge mit austauschbaren Schutzelementen

Die Edelstahl-Schutzelemente der FCM Protector Value 1-Felge können einzeln ausgetauscht werden. Bildquelle: Felgencenter Mainz.

Wird eine Felge durch Kontakt mit Bordsteinen oder ähnlichen Hindernissen beschädigt, muss sie häufig entweder aufwendig repariert oder gleich ganz ausgetauscht werden. Mit der Protector Value 1-Felge bietet das Felgencenter Mainz nun eine neue Option: Die Felge verfügt über sieben Schutzelemente aus Edelstahl die im Falle einer Beschädigung einzeln ausgetauscht werden können.

Rubrik: 

OZ: Radneuheit MSW 79 für den Ganzjahreseinsatz

Die MSW 79 von OZ soll sich für den sportiven Ganzjahreseinsatz eignen. Bildquelle: OZ.

Der italienische Felgenhersteller OZ hat mit dem MSW 79 ein neues Design in sein Sortiment aufgenommen. Das laut Unternehmensangaben speziell für den sportiven Ganzjahreseinsatz auf Kompaktmodellen konzipierte Leichtmetallrad ist in vier Dimensionen von 16-18 Zoll verfügbar.

Rubrik: 

Manhart Performance stellt BMW M850i auf Concave One-Felgen

Die von Manhart Performance verbauten Concave One-Felgen messen vorne 9x21 Zoll. Bildquelle: Manhart Performance.

Mit seinen 625 PS ist der BMW M8 Competition das endgültige Topmodell der 8er-Baureihe. Damit ist er knapp 100 PS stärker als die bisher kraftvollste Variante, der M850i, unter dessen Fronthaube 530 PS stecken. Das Unternehmen Manhart Performance hat nun dem M850i nicht nur ein Leistungsupgrade verpasst, sodass er mit dem M8 mithalten kann, sondern in seinen Radkästen auch einen Satz der hauseigenen Concave One-Leichtmetallfelgen verbaut.

Rubrik: 

KW automotive: Expansion und Bekenntnis zum Standort Fichtenberg

Am KW-Hauptsitz in Fichtenberg wird kräftig gebaut. Bildquelle: KW automotive.

Das Jahr 2020 wird ein sehr bedeutendes für die KW automotive-Gruppe: Im Laufe des Jahres sollen die letzten Abschnitte der 35 Millionen Euro teuren Baumaßnahmen am Firmensitz im schwäbischen Fichtenberg abgeschlossen werden. Mit den umfangreichen Investitionen setzt der Fahrwerkhersteller seinen Wachstumskurs fort und rüstet sich damit weiter für die Zukunft.

Rubrik: 

XR-Rad von Borbet auch für BMW 3er Touring

Das Borbet XR-Rad ist nun auch für den BMW G3K Touring erhältlich. Bildquelle: Borbet.

Der BMW G3K Touring weiß als echter Sportler unter den Allroundern zu überzeugen. Mit dem Doppelspeichenrad XR Borbet soll der BMW auch in puncto Räder überzeugen. Das eintragungsfreie Leichtmetallrad der Kategorie „Classic“ ist ab sofort in 7,5x17 Zoll mit Einpresstiefe 30 erhältlich.

Rubrik: 

Ford Focus Active auf Borbet W

Für den Ford Focus Active offeriert Borbet sein W-Rad in der Größe 7,0x17 Zoll. Bildquelle: Borbet.

Der Ford Focus Active zählt zu den meistverkauften Autos. Um den Ford auch im Winter optimal auf die Straße zu bringen, empfiehlt Borbet sein W-Rad. Das „Classic“-Rad steht wahlweise in „crystal silver“ und in „mistral anthracite glossy“ zur Verfügung.

Rubrik: 

BMW X5 auf AEZ Strike

Am X5 ist die AEZ Strike in der Größe 9,0x20 Zoll montiert. Bildquelle: AEZ.

Mit einem Gewicht von rund zwei Tonnen und 340 PS Motorleistung verfügt der BMW X5 über ordentlich Power. Als perfektes Gegenstück zu dieser kraftvollen und eleganten Präsenz will AEZ seine dynamische Strike-Felge verstanden wissen.

Rubrik: 

AEZ Panama für Jaguar I-Pace

Die AEZ Panama dark findet in der Dimension 8,0x20 Zoll am Jaguar Verwendung. Bildquelle: AEZ.

Für den voll elektrischen Jaguar I-Pace empfiehlt AEZ seine Panama dark-Felge. Mit ihrem sportlich-eleganten Look soll die Felge die Dynamik des Jaguars unterstreichen, der laut Unternehmensangaben trotz seines Gewichts von 2,2 Tonnen in nur 4,8 Sekunden von 0 auf 100 beschleunigt.

Rubrik: 

Borbet F2 mit ECE-Freigabe für drei Volvos

Eine ECE-Freigabe liegt für das F2-Rad unter anderem für den Volvo XC40 vor. Bildquelle: Borbet.

Das F2-Rad von Borbet ist in Kürze für gleich drei Volvo-Modelle inklusive ECE-Freigabe erhältlich. Die Felge der Kategorie „Classic“ ist für Volvo V60, XC60 und XC40 passend zur Bereifung 235/60/R18 verfügbar.

Rubrik: 

Erweitertes Portfolio von Platin-Alufelgen

Die Platin P95 ist in "diamant schwarz", "metall silber" und "dark grey" erhätlich. Bildquelle: Interpneu.

Reifen- und Felgengroßhändler Interpneu bringt neue wintergeeignete Designs der Marke Platin auf den Markt. Die Modellreihen P95, P86 und P96 decken in ihren Anwendungen jeweils spezielle Fahrzeugkategorien mit ECE-Freigabe ab.

Rubrik: 

Seiten