Felgen/Tuning

Veredelter Ferrari Portofino auf Pirelli-Reifen

Der von NOVITEC veredelte Ferrari Portofino ist mit den UHP-Sommerreifen P Zero von Pirelli ausgestattet.

Für den Ferrari Portofino bietet NOVITEC ab sofort ein exklusives Individualprogramm. Das NOVITEC Motortuning gibt es für den Sportwagen in drei Stufen, in der kräftigsten Variante beträgt das Plus 61,8 kW (84 PS). Damit leistet der V8 Biturbo 503 kW (684 PS) bei 7 400 U/min. Bereits bei 4.750 Touren steht das maximale Drehmoment von gewaltigen 871 Nm zur Verfügung. Pirelli liefert maßgeschneiderte P Zero-Gummis.

Rubrik: 

Borbet verlängert Servicezeiten

Das Vertriebsteam von Borbet ist jetzt auch samstags erreichbar. Bildquelle: Borbet.

Borbet erweitert zum Start der Frühjahrssaison die Servicezeiten. Ab dem 30.03.2019 ist das Vertriebsteam neben den gewohnten Zeiten, von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr, auch samstags in der Zeit von 09:00 bis 13:00 Uhr erreichbar.

Rubrik: 

Neues Gussrad Lorinser RS11c für Mercedes-Benz-Fahrzeuge

Das Leichtmetallrad Lorinser RS11c ist in den Größen 9x20 und 10,5x20 Zoll erhältlich. Bildquelle: Lorinser.

Im Englischen steht das Wort „Casting“ nicht nur für ein Auswahlverfahren, sondern bedeutet metallurgisch auch „Gussteil“. Somit erklärt sich der kleine Zusatzbuchstabe im Namen des neuen Leichtmetallrads Lorinser RS11c, das in den Größen 9x20 und 10,5x20 Zoll erhältlich ist.

Rubrik: 

Tuning-Katalog für Ford-Modelle

Der neue Ford Tuning Katalog ist direkt bei JMS Fahrzeugteile, im Autozubehör-Fachhandel oder beim Ford-Autohaus erhältlich. Bildquelle: JMS Fahrzeugteile.

Bei JMS Fahrzeugteile ist ab sofort die brandneue 2019er Ausgabe des Tuning-Katalogs für Fahrzeuge von Ford verfügbar. Das in diesem Jahr 32 Seiten starke Druckwerk umfasst wie gewohnt zahlreiche Tuning- und Veredlungskomponenten für diverse Modelle.

Rubrik: 

„Streetbeast“ Produktlinie von Friedrich Motorsport

Die „Streetbeast“ Produktlinie kann sowohl Benzin- als auch Dieselmotoren ergänzen. Bildquelle: Friedrich Motorsport.

Friedrich Motorsport aus Lichtenfels hat mit seiner „STREETBEAST“ Produktlinie etwas ganz besonderes für Benzin- und Diesel-Motoren geschaffen. Für fast alle Benzinmotoren werden unter „Streetbeast“ eintragungsfreie (mit EG-Betriebserlaubnis) Abgassysteme mit Klappensteuerung angeboten.

Rubrik: 

Borbet CW3 für Mercedes X-Klasse

Das Borbet CW3 Rad ist zunächst in der Dimension 9,0 x 21 Zoll verfügbar. Bildquelle: Borbet.

Die neueste Generation der Mercedes X-Klasse besitzt nicht nur neue Pickup-Eigenschaften, sondern sie verfügt mit 190 kW ebenso über mehr Leistung. Für das Borbet CW3-Rad in ,,sterling silver‘‘ und ,,black glossy‘‘ stellt der neue KW-Bereich laut Herstellerangaben kein Problem dar, weshalb das Rad als perfekter Partner der X-Klasse beworben wird.

Rubrik: 

JMS-Importeur Formula veredelt Ferrari F430

Der Ferrari 430 wurde vom kroatischen JMS-Importeur Formula veredelt. Bildquelle: JMS Fahrzeugteile.

Die Tuning-Spezialisten von JMS Fahrzeugteile sind auch international breit aufgestellt. Neuestes Beispiel ist der abgebildete Ferrari F430, für dessen Veredelung der kroatische JMS-Importeur Formula verantwortlich zeichnete.

Rubrik: 

Ford Mustang auf Diamond-Felgen von Oxigin

Der Ford Mustang wurde mit Rädern der Dimension 9x20 Zoll bestückt. Bildquelle: Oxigin.

Seit rund einem Jahr ist die sechste Ford Mustang-Generation als überarbeitetes Facelift-Modell erhältlich. Ein Exemplar dieses aktuellen Modells – in der GT-Version mit 450 PS starkem 5,0-Liter-V8 unter der Haube – wurde nun mit dem aktuellen Topmodell aus dem Hause Oxigin Leichtmetallräder, der OX 23 Diamond, bestückt.

Rubrik: 

G-Power-Event mit Do it yourself-Montage

Das erste „Friends of G-Power“-Event findet am ersten April-Wochenende statt. Bildquelle: G Power.

Am ersten April-Wochenende bietet sich Hobbyschraubern die Möglichkeit im Rahmen des ersten „Friends of G-POWER“-Events ihr neues Kompressorsystem eigenhändig zu montieren. Mit fachkundiger Begleitung der G-Power-Techniker können Interessierte ein Wochenende lang das Werkzeug und die Ausstattung der G-Power-Werkstätten nutzen.

Rubrik: 

KW entwickelt für alle Tesla Model 3 Gewindefahrwerke

Für alle Tesla Model 3 mit Heckantrieb ist ab sofort das KW Gewindefahrwerk Variante 3 erhältlich. Bildquelle: nextmove.de/KW

Das seit Anfang 2019 auch in Europa erhältliche Tesla Model 3 zählt bereits mit zu den meistverkauften Elektroautos im ersten Quartal 2019. Für alle Model 3 mit Heckantrieb ist ab sofort das in der Druck- und Zugstufe separat einstellbare KW Gewindefahrwerk Variante 3 erhältlich.

Rubrik: 

Seiten