Felgen/Tuning

Dotz-Teamrider Knud Tiroch wählt Revvo dark für Chevy Camaro V6

Chevy Camaro V6 wurde mit Dotz Revvo dark Felgen ausgerüstet.

Dotz-Teamrider Knud Tiroch hat sich für die Alltagsausfahrt einen Chevy Camaro V6 mit 20-Zoll Dotz Revvo dark Felgen zugelegt. 9,5x20-Zoll auf 275er-Reifen sind die passende „Schuhe“ für das Pony-Car, findet der Gründer des Hotrod Hangar und Red-Bull-Airbrusher.

Rubrik: 

Borbet empfiehlt S-Rad für Audi Q7

Für den Audi Q7 passt das Borbet S in „brilliant silver“ in 20 und 22 Zoll.

Die zweite Generation des Audi Q7 ist nach Herstellerangaben um 325 Kilogramm leichter als sein Vorgänger. Als ebenso „leichter Begleiter“ des großen SUV empfiehlt Borbet sein Modell S in den Dimensionen 9,0x20 und 10x22 Zoll. Erhältlich ist die Felge in den Farbvarianten „graphite polished matt“ und „brilliant silver“.

Rubrik: 

Neuheiten von Foliatec.com auf Tuning World Bodensee zu sehen

Neben Produkten sind auch Showcars am Foliatec.com Messestand auf der Tuning World Bodensee zu sehen.

Foliatec.com wird auf der Tuning World Bodensee Neuigkeiten präsentieren, wie zum Beispiel den Karosserie Sprüh Folien 2K Versiegler und den Hard Rock Liner. In der Halle B2 am Stand 401 zeigen die Zubehör-Spezialisten unter dem Motto „BE DIffERENT“ Trends rund um das Thema Car-Styling.

Rubrik: 

Oxigin präsentiert neues Rad OX 23 Diamond

Die neue Oxigin OX 23 Diamond in „black full polish”.

Von Hand geschliffene Diamanten stehen für Exklusivität und ziehen mit ihrem Licht- und Farbenspiel Blicke an. Unter diesem Gesichtspunkt haben die Leichmetallfelgen-Spezialisten von Oxigin Leichtmetallräder für ihr neues Modell OX 23 Diamond den Namen gewählt. Es ist ab sofort in den Dimensionen 8,5x19 und 9,0x20 Zoll mit einer Vielzahl von ABE-Anwendungen im Handel erhältlich.

Rubrik: 

BMW M4 mit 20 Zoll großen Barracuda Virus Felgen

Virus heißt die Felge von Barracuda, die hier an einem BMW M4 montiert wurde.

Der BMW M4 pflegt mit seinen großen Leichtmetallrädern in mindestens 18 Zoll bereits ab Werk einen stimmigen Auftritt. Barracuda bietet nun für dieses Modell die Virus Felge an. Die einteilige Felge zeichnet sich durch ihr Finish in „Matt-Gunmetal“ und den Stern mit sieben Speichen aus. Eine weitere Besonderheit ist die sehr konkave Gestaltung.

Rubrik: 

Blickfang DBV 5SP4

Premiere feiert auf der THE TIRE COLOGNE das Design DBV 5SP4.

Der Würzburger Räder- und Reifenspezialist DBV präsentiert auf der THE TIRE COLOGNE (Halle 6, Stand A 70) ein neues Rad namens DBV 5SP 4. Ein Blickfang sollen die konturstarken Speichen sein, die sich bis zum Felgenhorn ziehen. Erhältlich ist das 5-Speichen-Rad ab Sommer in „silber metallic, lackiert“ und ab Februar 2019 auch in „schwarz glänzend, frontpoliert“.

Rubrik: 

Borbet GTX für Mercedes E-Klasse Coupé

Für das Mercedes E-Klasse Coupé R1EC bietet Borbet das Modell GTX in 8,5x19 Zoll an.

Das neue Mercedes E-Klasse Coupé R1EC kann ab sofort mit dem Borbet Rad GTX ausgerüstet werden. Dabei stehen die Farbausführungen „titan glossy“, „black rim polished matt“ und „gold matt“ zur Verfügung.

Rubrik: 

OZ Deutschland GmbH startet Gewinnspiel

Wer bis zum 31. Mai 2018 bei OZ etwas bestellt, nimmt an einer Verlosung teil, bei der unter anderem ein Satz OZ Veloce GT-Felgen verlost wird.

Die OZ Deutschland GmbH startet vom 25. April bis zum 31. Mai 2018 eine Aktion. Kunden, die über den OZ B2B-Shop bestellen, nehmen an einer Verlosung teil. Der Web-Shop ist unter shop.oz-racing.de zu erreichen.

Rubrik: 

AEZ Steam.forged ist erstes AEZ-Schmiederad mit ECE-Freigabe

Das Modell Steam.forged von AEZ auf dem Tesla S ist mit ECE-Freigabe.

Ihren Ursprung haben geschmiedete Alufelgen in der Renn- und Motorsportszene. Grund sind eine sehr hohe Stabilität und ein sehr geringes Gewicht. Die AEZ Steam.forged ist das erste AEZ-Schmiederad mit ECE-Freigabe und somit für die Modelle S und X von Tesla Motors komplett eintragungsfrei.

Rubrik: 

Bilstein Dämpferersatz und Gewindefahrwerk für Golf VII und Co.

Für Fahrzeuge wie den Golf VII beziehungsweise Fahrwerke bietet Bilstein Serienersatz-Stoßdämpfer und ein passendes Gewindefahrwerk an.

Der modulare Querbaukasten ist die Basis für eine Vielzahl von Modellen aus dem VW-Konzern. Das Spektrum reicht dabei vom Golf VII bis hin zum Skoda Superb. Immer mehr Fahrzeuge werden dabei von den Kunden mit der elektronischen Dämpfkraftverstellung geordert. Für die entsprechenden Fahrwerke bietet Bilstein ab sofort Serienersatz-Stoßdämpfer und ein passendes Gewindefahrwerk an.

Rubrik: 

Seiten