Felgen/Tuning

ABT pusht Golf R auf 350 PS

Mit der ABT Engine Control (AEC) kommt der Golf VII R auf 350 PS und 400 Nm. Bildquelle: ABT.

Vor etwa zehn Jahre stellte VW nicht nur den ersten Golf R vor, sondern es entstand mit der R GmbH auch eine Firma, die sich eigens um die sportlichen Topmodelle von VW kümmerte. Für ABT Sportsline waren die dort hergestellten Fahrzeuge stets der Anfang allen Schaffens. Nicht anders verhält es sich beim neuen Golf VII R, für den ABT gerade die Leistungssteigerung ABT Power vorgestellt hat.

Rubrik: 

G-Power: M2 Competition schließt zu eigenem „Bruder“ auf

Der M2 Competition steht seinem "großen Bruder", dem M4, in nichts nach. Bildquelle: G-Power.

Mit der Evolution des M2 zum M2 Competition (F87) hat die BMW M GmbH dessen Abstand zum „großen Bruder“ M4 erheblich verringert. Ab sofort wird nämlich auch der „kleinste“ M vom aus dem M4 bekannten S55B30-Biturbo-Triebwerk befeuert, welches im M2 Competition mit serienmäßigen 410 PS gegenüber den 431 PS des M4 geringfügig gedrosselt wurde.

Rubrik: 

12 Bewerberinnen für Wahl zur Miss Tuning

Melissa aus Emmendingen will Miss Tuning 2019 werden.

Die Wahl zur Miss Tuning geht in die finale Runde. Von insgesamt 320 Bewerberinnen aus ganz Europa sind zwölf im Rennen um die Tuning-Krone dabei. Vom 3. bis 5. Mai entscheidet sich auf der Tuning World Bodensee, wer Miss Tuning 2019 wird.

Rubrik: 

Borbet: 19-zölliges „Sports“-Rad für Mercedes A-Klasse

Das Borbet LX-Rad ist unter anderem in „copper matt spoke rim polished“ erhältlich. Bildquelle: Borbet.

Genau wie die Mercedes A-Klasse, besitzen auch manche Räder einen hohen Wiedererkennungswert. Das neue Borbet LX-Rad der Kategorie „Sports“ soll ein Höchstmaß an Individualität bieten und der A-Klasse noch mehr Glanz verleihen.

Rubrik: 

ABT: 45 PS mehr für den Skoda Octavia RS

ABT verschafft dem Skoda Octavia RS ein Upgrade auf 290 PS. Bildquelle: ABT.

Der Octavia RS der Volkswagen-Konzernmarke Skoda erfreut sich dank seines sportlichen Images großer Beliebtheit. Das Kürzel RS steht bei den Benzinern immerhin für den 2.0 TSI mit 245 PS. Durch den Einsatz des Zusatzsteuergeräts ABT Engine Control kann die PS-Zahl auf 290 gesteigert werden.

Rubrik: 

H&R Sportfedern für den Mercedes CLS

Mit den Sportfedern von H&R wird der Mercedes CLS 30 mm tiefergelegt. Bildquelle: H&R.

Der Mercedes CLS ist Kult und gilt als die Mutter aller viertürigen Coupés. Das gilt auch für die vierte Auflage des vielleicht schicksten Benz der Neuzeit. Die jetzt aufgelegten Sportfedern von H&R sollen optimal zum sportlichen Image des CLS passen.

Rubrik: 

Borbet XRS für Skodas „Bestie“

Das Borbet XRS-Rad ist in der Dimension 8,5x20 Zoll verfügbar. Bildquelle: Borbet.

Skoda bezeichnet seinen Power-SUV Kodiaq RS als „kultivierte Bestie“. Um seine bärenstarken 176 kW zu betonen, empfiehlt Borbet für die 235/45er Serienbereifung sein auflagenfreies XRS-Rad.

Rubrik: 

„OZ Indy HLT“: Felgenneuheit mit Rennsport-Charakter

Die neue OZ Indy HLT-Felge ist in 11 Dimensionen von 18-20 Zoll verfügbar. Bildquelle: OZ.

Das OZ Neuheiten-Programm für die Veredelung von Serienfahrzeugen erhält Zuwachs in Form der „OZ Indy HLT“-Felge. Das aus der „Indycar“-Serie entliehene, konkav geformte 5-Doppelspeichen-Rennsportdesign soll eine besondere Leichtigkeit ausstrahlen – eine Eigenschaft, die OZ durch Einsatz der gewichtssparenden „Undercut“-Technologie unterstreichen will.

Rubrik: 

Borbet „Classic"-Felge für Audi SQ5

Die neue Borbet Y-Felge ist zunächst in der Farbe "hyper silver" erhältlich. Bildquelle: Borbet.

Der Audi SQ5 ist kraftvoll wie ein SUV und agil wie ein Sportwagen. Als stilvollen Begleiter für den SQ5 offeriert Borbet ab sofort sein neues Y-Rad in der Farbe „hyper silver“. In Kürze soll die Farbvariante „titan matt“ folgen.

Rubrik: 

Serviceteam der Ronal GmbH ab sofort länger erreichbar

Die Ronal GmbH ist ab sofort länger erreichbar. Bildquelle: Ronal Group.

Rechtzeitig zur beginnenden Frühjahrssaison 2019 erweitert die Ronal GmbH in Forst ihre Erreichbarkeit: Das Service- und Verkaufsteam steht seinen Vertriebspartnern ab sofort bis abends um 18:00 Uhr zur Verfügung.

Rubrik: 

Seiten