Felgen/Tuning

Borbet Räder für Renault Kadjar und Nissan Qashqai

Der Nissan Qashqai rollt hier auf Borbet GTX Rädern.

Borbet hält ein breites Angebot an Räder für unterschiedliche Fahrzeuge bereit. Diesmal bietet das Unternehmen für die Mittelklasse-SUV Renault Kadjar und Nissan Qashqai passende Räder an. Borbet empfiehlt das GTX in „titan glossy“ und „black rim polished matt“.

Rubrik: 

mbDesign präsentiert Forged Magnesium Rad

Mit einer Weltneuheit trumpfte die Leichtmetallfelgen-Schmiede mbDESIGN aus dem hessischen Gelnhausen auf der THE TIRE COLOGNE auf. Das mbDESIGN-Felgenmodell MF1 wird in einer neuen und patentierten Schmiedetechnologie aus Magnesium gefertigt.

Rubrik: 

BMW M2 mit höhenverstellbarem Federsystem von H&R

H&R liefert das höhenverstellbare Federsystem jetzt auch für das BMW M2 Coupé.

Das BMW M2 Coupé gilt als ein fahrdynamisches Sportgerät, das sich unter anderem durch kompakte Außenmaße und eine Formensprache mit breit ausgestellten Kotflügeln, die etwas an die Tuning-Derivate der 02-Ära von Koepchen, Alpina und Co. erinnern, auszeichnet. H&R bietet ab sofort auch für den M-Typ der 2er-Baureihe das höhenverstellbare Federsystem (HVF) an.

Rubrik: 

Novitec veredelt neue Maserati Ghibli Modelle

Für die neuen Maserati Ghibli Modelle bietet Novitec ein Veredlungsprogramm an.

Novitec bietet ab sofort auch ein Veredelungsprogramm für die neuen Maserati Ghibli Modelle GranLusso und GranSport an. Motortuning gibt es für die Benziner und Diesel-Motorisierungen des Ghibli. Die S Q4 Allradvariante erstarkt mit der Novitec N-TRONIC Motortuning auf 363 kW/ 494 PS. Die Optik der Fahrzeuge wird durch die Sicht-Carbon-Komponenten für die Karosserie ebenso geprägt wie durch die speziell für die Radhäuser des Ghibli entwickelten Novitec NM1 Räder mit 22 Zoll Durchmesser.

Rubrik: 

DEZENT zeigt neues Flaggschiff

Norbert Frohner und Josef Schreurs zeigten die neue DEZENT TZ auf der Messe.

DEZENT hat ein neues Flaggschiff: Die DEZENT TZ feierte auf der THE TIRE COLOGNE Premiere. Dabei handelt es sich um ein Fünf-Doppelspeichendesign, das nach Angaben des Herstellers eine Traglast bis zu 810 Kilogramm pro Felge aufweist und genehmigungsfrei dank ECE zu haben ist.

Rubrik: 

ST X Gewindefahrwerk für Ford Focus Turnier

ST suspensions bietet für den Ford Focus Turnier sein ST X Gewindefahrwerk an.

Die aktuelle Generation des Ford Focus zählt mit zu den populärsten Mittelklassemodellen weltweit. Für alle Focus-Modelle der DYB-Baureihe hat ST suspensions ein Gewindefahrwerk entwickelt. Mit dem ST X für den Focus Turnier, dem Kombimodell, schließt ST seine Fahrwerkentwicklungen für die aktuelle Ford Focus Baureihe ab.

Rubrik: 

Superior Industries International ist Mehrheitsaktionär von Uniwheels

Der Name Superior Industries International war am Messestand von Uniwheels zu sehen.

Wie auf der Webseite von Uniwheels bereits geschrieben steht, ist der US-amerikanische Leichtmetallrad-Hersteller Superior Industries International, Inc. Mehrheitsaktionär von Uniwheels. Auch auf der THE TIRE COLOGNE war der Name Superior Industries International bereits am Messestand zu lesen.

Rubrik: 

Borbet BY in 20 Zoll für BMW 5er

In auffälligem „gold matt“ schmückt das Borbet Rad BY den BMW 5er.

Für den BMW 5er (M) empfiehlt sich das Borbet BY in „gold matt“, sagen die Unternehmensverantwortlichen von Borbet. Das Rad bietet der Hersteller in stattlichen 20 Zoll an. In der Kombination 8,0x20 Zoll vorne und 9,0x20 Zoll hinten soll es den BMW 5er zum Hingucker unter den Power-Limousinen machen.

Rubrik: 

Borbet mit KREATIVPREIS 2018 gekürt

Dieses Jahr wurde der KREATIVPREIS während der The Tire Cologne vergeben.

Borbet nahm in diesem Jahr zum ersten Mal am KREATIVPREIS Industrie mit dem AERO-INSERT KONZEPT teil. Dieses Konzept beschreibt Unternehmensangaben zufolge Räder mit wegweisender Aerodynamik und individuellem Esprit. Die Jury zeigte sich davon überzeugt und ehrte Borbet mit dem KREATIVPREIS 2018.

Rubrik: 

AXXION EXCESS als "Pick-Up"-Variante erhältlich

Wheelworld bringt mit der AXXION EXCESS (AX5) eine Tuningfelge mit ABE für Pick-Ups wie die Mercedes X-Klasse auf den Markt.

Das Rad AXXION EXCESS (AX5) liegt nun auch für extreme Offroad-Pick-Up-Einsätze vor. Mit einem Lochkreis von 6/114,3 und einer Traglast von 995 kg bringt der Aluminiumradhersteller Wheelworld mit der AXXION EXCESS (AX5) eigenen Angaben zufolge die erste Tuningfelge mit ABE für Pick-Ups wie die Mercedes X-Klasse, Nissan Nevara und Renault Alaskan auf den Markt.

Rubrik: 

Seiten