Erstausrüstungs-Partnerschaft zwischen Hankook und Ford

Donnerstag, 14 Februar, 2019 - 10:00
Der Ventus Prime 3 mit dem der neue Ford Focus Active ausgerüstet wird. Bildquelle: Hankook.

Der Reifenhersteller Hankook und die Ford Motor Company intensivieren ihre Erstausrüstungs-Partnerschaft weiter: So wird der neue Ford Focus Active ab Werk mit dem Hankook Ventus Prime 3 ausgestattet. Seit Dezember 2018 sind für das neue Fahrzeugmodell zwei Größen des Hankook-Premium-Komfort-Reifens in der Erstausrüstung verfügbar.

„Bei der Entwicklung des neuen Ventus Prime 3 wurde auf eine hohe Traktions- und Bremsleistung, besonders auch bei nasser Fahrbahn, geachtet‟, teilte Dipl.-Ing. Klaus Krause, Leiter des europäischen Forschungs- und Entwicklungszentrums bei Hankook mit. Entscheidend bei der Entwicklung waren demnach der Einsatz neuartiger Mischtechnologien und die Verwendung eines adaptierten, asymmetrischen Profildesigns, um eine höhere Fahrsicherheit zu gewährleisten, so Krause weiter.

Der mit vier Profilrillen ausgestattete Ventus Prime 3 ist in den Größen 215/50R18V und 215/55R17V für das Fahrzeugmodell erhältlich. Der Reifen setzt damit die seit 1999 bestehende Erstausrüstungs-Partnerschaft zwischen Hankook und der Ford Motor Company fort.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Bereits seit 2011 ist Hankook Partner und exklusiver Reifenlieferant der DTM. Bildquelle: Hankook.

    Nachdem Hankook zu Beginn des Jahres weitere Partnerschaften mit verschiedenen Rennserien einging, beginnt Anfang Mai die neue Saison der DTM, bei der Hankook seit 2011 Partner und exklusiver Reifenlieferant ist.

  • Hankook stattet das "microSNAP"-Fahrzeugsystem von Rinspeed mit Reifen aus der Ventus-Linie aus. Bildquelle: Hankook.

    Reifenhersteller Hankook hat sich für das Projekt "microSNAP" mit dem Unternehmen Rinspeed zusammengeschlossen. Bei dem Projekt handelt es sich um ein Mikrofahrzeugsystem, das von Hankook mit einem Reifen der Ventus S1 evo-Linie beliefert wird und derzeit auf dem Genfer Automobilsalon 2019 zu sehen ist.

  • Im Bild: Karin Reinhold-Kranz (Vorstandsmitglied, Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e. V.), Anja Eli-Klein (Geschäftsführerin, Bärenherz - Stiftung für schwerstkranke Kinder), Ho Bum Song, (Geschäftsführer von Hankook Reifen Deutschland GmbH), Wonny Chung (Direktor Marketing, Hankook Reifen Deutschland) mit dem Marketing Team von Hankook Reifen Deutschland. Bildquelle Hankook

    Der Reifenhersteller Hankook unterstützte auch 2018 wieder regionale Projekte zu Gunsten schwerstkranker Kinder. Mit verschiedenen Aktionen sammelte das Unternehmen im letzten Jahr insgesamt 41.756 Euro für den Verein „Hilfe für krebskranke Kinder e. V.“ in Frankfurt und die „Stiftung Bärenherz“ in Wiesbaden. Hankook überreichte beiden Organisation nun je einen Scheck über die Hälfte der Gesamtspende.

  • Der neue Ford Tuning Katalog ist direkt bei JMS Fahrzeugteile, im Autozubehör-Fachhandel oder beim Ford-Autohaus erhältlich. Bildquelle: JMS Fahrzeugteile.

    Bei JMS Fahrzeugteile ist ab sofort die brandneue 2019er Ausgabe des Tuning-Katalogs für Fahrzeuge von Ford verfügbar. Das in diesem Jahr 32 Seiten starke Druckwerk umfasst wie gewohnt zahlreiche Tuning- und Veredlungskomponenten für diverse Modelle.