FullSystem-Verantwortliche melden positives Feedback auf Labelintegration

Montag, 16 Juli, 2012 - 15:45
In die Version V6 wurde die Labelintegration erfolgreich vollzogen.

Auf die Integration des Reifenlabels in die Branchenlösung FullSystem Reifen erhält der gleichnamige Softwareanbieter von Kunden und Interessenten eigenen Angaben zufolge positives Feedback. FullSystem hat in Zusammenarbeit mit Kunden die Integration der Labeldaten genutzt, um den Anwender im Tagesgeschäft mit einem Mehrwert an Information und neuen Möglichkeiten der Beratung auszustatten.

Neben der reinen Pflichtintegration der Labeldaten in die vollautomatische KB-Pflege stehen den Kunden der Branchenlösung neue Suchfunktionen zur Verfügung um die neuen Labeldaten gezielt in der Kundenberatung zu nutzen. Gezieltes Suchen nach bestimmten Labelwerten könne somit jederzeit für „Plus“ an Kundenberatung genutzt werden.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die beiden Geschäftsführer Günter Ihle (Rigdon) und Allessandro Villa (TRM) zeigen sich angesichts der erfolgreichen Inbetriebnahme der beiden Anlagen erfreut.

    Sechs Monate nach der Unterzeichnung des Großauftrags von RIGDON an TRM, wurden nun die ersten beiden Maschinen im Werk in Ala in Norditalien den Abnahmetests unterzogen. TRM ist Maschinenhersteller im Runderneuerungssektor, die hergestellten Maschinen kommen weltweit zum Einsatz.

  • Dae-Jin Jeon, Global CEO Kumho Tire und Rudi Völler, Geschäftsführer Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH.

    Kumho Tyre stand hierzulande in den vergangenen Jahren nicht gerade für Kontinuität. Zahlreiche Personalwechsel in Schlüsselpositionen und die unsichere Finanzlage ließen das Vertrauen seitens des Handels schwinden. Die Verantwortlichen bemühen sich aktuell darum, Vertrauen zurückzugewinnen. CEO Dae-Jin Jeon besuchte nun die Kumho Tire Europe GmbH in Offenbach sowie die Niederlassungen in Paris und England.

  • Rund 26.000 Besucher informierten sich auf der NUFAM über die neuesten Nutzfahrzeug-Innovationen.

    Die Nutzfahrzeugmesse NUFAM schließt ihre Tore laut den Messemachern mit einem neuen Besucherrekord: Rund 26.000 Besucher informierten sich auf der Fachmesse über die neuesten Nutzfahrzeug-Innovationen. Vom 26. bis 29. September zeigten 408 Aussteller aus 13 Ländern das gesamte Leistungsspektrum der Branche.

  • Frau Gründler und Herr Ebner (unten links) von Reifen Straub erhielten für ihre Leistungen jeweils eine gesonderte Auszeichnung. Bildquelle: Reifen Straub.

    171 kaufmännische Auszubildende aus 12 Klassen haben ihre Abschlussprüfung in den fünf Ausbildungsberufen der Sparten Industrie, Groß- sowie Einzelhandel, Verkäufer und Büromanagement erfolgreich absolviert. Die Auszubildenden Gründler und Ebner (Jahrgangsbester) von Reifen Straub wurden in Biberach an der Riss für ihre Leistungen gesondert ausgezeichnet.