GDHS: Michael Weitz ist neuer Manager Purchasing Retail

Mittwoch, 31 Januar, 2018 - 09:45
Michael Weitz ist neuer Manager Purchasing Retail der GDHS.

Michael Weitz hat Anfang Januar die Nachfolge von Carsten Pick als Manager Purchasing Retail bei den Goodyear Dunlop Handelssystemen (GDHS) angetreten. Weitz übernimmt damit die Führung des Einkaufsteams und somit alle Themen rund um Beschaffung, VMI und Materialstammpflege.

In seiner neuen Funktion berichtet Weitz direkt an Dr. Guido Hüffer, General Manager Retail Operations DACH. Michael Weitz begann im Jahr 2011 als B. A.-Student seine duale Ausbildung bei der GDHS. Im Oktober 2014 startete er hier in der Abteilung IT-Retail seine Laufbahn und konnte sich in dieser Zeit in die Funktionen und Business-Abläufe des Warenwirtschaftssystems tiresoft 3 einarbeiten, bevor er anschließend die europäische Weiterentwicklung und Implementierung des Systems koordinierte. „Dieses Wissen, kombiniert mit den neuen Aufgabenstellungen und seinen Erfahrungen aus dem Handel, ermöglicht ihm, die Prozesse der Warenwirtschaft gemeinsam mit seinem Team für die an die GDHS angeschlossenen Händler weiter zu optimieren“, erklärt Dr. Hüffer. Carsten Pick hat bereits am 1. November 2017 seine neue Funktion als Senior Key Account Manager für den Bereich Goodyear Dunlop Handelssysteme bei der Goodyear Dunlop Tires Germany (GDTG) aufgenommen.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Holland Tyre B.V. hat Eef Brinks zum neuen Commercial Manager ernannt.

    Seit dem 1. Februar 2018 ist Eef Brinks neuer Commercial Manager bei dem internationalen Reifengroßhandel Holland Tyre B.V. in Assen. Brinks hat in den letzten zehn Jahren Sales- und Managementerfahrung bei verschiedenen Reifenfirmen im Bereich Landwirtschaft- und Erdbewegung Reifen gesammelt.

  • Der neue und zugleich „alte“ Beirat (v. l. n. r.) Felix Reuter, Jörg Radermacher, Werner Unterburger, Robert Jäger, Thomas Weitz, Michael Kompter, Joachim Hirschkorn (abwesend: Heiner Späth).

    309 Stimmberechtigte der GDHS-Fachhandelskooperationen Premio Reifen + Autoservice und Handelsmarketing-Initiative (HMI) bestätigten am 6. Februar die vier Vertreter des insgesamt achtköpfigen Händlerbeirats, die sich in diesem Jahr Neuwahlen stellen mussten. Die erste und konstituierende Sitzung fand am 28. Februar 2018 in Bad Neuenahr statt.

  • Michael Bausch ist neuer Leiter bei TYSYS.

    Ab sofort übernimmt Michael Bausch bei dem Komplettradanbieter TYSYS die Nachfolge und damit die Aufgaben von Jörn Stövesand. Wie es seitens des Unternehmens heißt, möchte sich Stövesand außerhalb des Konzerns beruflich neuen Herausforderungen stellen.

  • Dieter Hahn berät künftig Partnerbetriebe im Bereich Autoservice.

    Anfang April hat Dieter Hahn die Position als Autoservice-Manager im Franchise-Bereich von Vergölst übernommen. In der Funktion berät der bisherige Franchise-Manager Partnerbetriebe im Autoservice und unterstützt sie beim Ausbau der Angebotspalette.