Gewinner für Ronal-Teamplatz steht fest

Dienstag, 6 Februar, 2018 - 10:45
Robin Netuka und seine Freundin freuen sich über den von Sales Manager Uwe Springer überreichten Gutschein für den Teamplatz beim 24h-Rennen.

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Essen Motor Show verloste die Ronal Group im Dezember an ihrem Stand zwei exklusive Teamplätze im Rennstall von Ronal und Pirelli am 24h-Rennen am Nürburgring 2018. Jeder, der an der Selfie-Station ein Foto von sich geschossen hat, konnte an der Verlosung teilnehmen. Als Gewinner wurde jetzt Robin Netuka (21) aus Delbrück gezogen.

Zusammen mit seiner Freundin wird der gelernte Schlosser beim diesjährigen 24h-Rennen einen Platz im Team von Ronal und Pirelli einnehmen. „Ich wollte schon immer gerne mal beim 24h-Rennen dabei sein. Ich freue mich, Teil des Teams zu sein, etwas dazu zu lernen und neue Leute kennen zu lernen“, so Robin Netuka. Beim Vertriebspartner der Ronal Group in Delbrück fand die Preisübergabe statt. Sales Manager Uwe Springer überreichte den Gutschein für den 24h-Rennen-Teamplatz.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Für Kunden, die nicht zu den Servicezeiten bei Ronal bestellen können, steht der Webshop zur Verfügung.

    Die Ronal GmbH in Forst erweitert zur Frühjahrssaison 2018 ihre Erreichbarkeit: Das Service- und Verkaufsteam steht seinen Vertriebspartnern ab April montags bis freitags täglich von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr für Anfragen und Bestellungen zur Verfügung.

  • Der BRV vergibt den „Ausbildungs-Award 2018“.

    Um mehr Betriebe für die eigene Nachwuchsausbildung und mehr Schulabgänger für eine Ausbildung in deutschen Reifenservicebetrieben zu motivieren, hat der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV) in Zusammenarbeit mit den Sponsoren Continental und Platin Wheels 2018 das erste Mal einen Award rund um die berufliche Ausbildung ausgeschrieben.

  • Der Porsche Carrera Cup bringt mit dem 911 den wohl legendärsten GT in der aktuellsten Rennversion auf die Strecke. © Porsche.

    Bei der Klassik-Rennveranstaltung auf dem Nürburgring starten vom 10. bis 12. August gleich 15 Rennklassen und Gleichmäßigkeitsprüfungen. In diesem Jahr gibt es viele Neuerungen. Mit dem Porsche Carrera Cup Deutschland startet einer der traditionsreichsten Markenpokale der Welt, der zudem mit der aktuellsten Rennversion eines Klassikers bestritten wird, dem Porsche 911 GT3 Cup.

  • Uniroyal sucht gerade bundesweit Gewinner bei den „Haiwochen“.

    Uniroyal sucht aktuell bundesweit Gewinner bei den „Haiwochen“. Als Preise winken unter anderem ein Fiat Abarth 595 als Werkstattersatzwagen, ein Grillabend für das ganze Betriebsteam und eine Riesen-Carrerabahn als Indoor-Event für die Firma.