Gewinner für Ronal-Teamplatz steht fest

Dienstag, 6 Februar, 2018 - 10:45
Robin Netuka und seine Freundin freuen sich über den von Sales Manager Uwe Springer überreichten Gutschein für den Teamplatz beim 24h-Rennen.

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Essen Motor Show verloste die Ronal Group im Dezember an ihrem Stand zwei exklusive Teamplätze im Rennstall von Ronal und Pirelli am 24h-Rennen am Nürburgring 2018. Jeder, der an der Selfie-Station ein Foto von sich geschossen hat, konnte an der Verlosung teilnehmen. Als Gewinner wurde jetzt Robin Netuka (21) aus Delbrück gezogen.

Zusammen mit seiner Freundin wird der gelernte Schlosser beim diesjährigen 24h-Rennen einen Platz im Team von Ronal und Pirelli einnehmen. „Ich wollte schon immer gerne mal beim 24h-Rennen dabei sein. Ich freue mich, Teil des Teams zu sein, etwas dazu zu lernen und neue Leute kennen zu lernen“, so Robin Netuka. Beim Vertriebspartner der Ronal Group in Delbrück fand die Preisübergabe statt. Sales Manager Uwe Springer überreichte den Gutschein für den 24h-Rennen-Teamplatz.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • (V.l.n.r.) Patrick Lämmli, Vice President Sales Ronal Group, Daniel Nützi, Gemeinderatspräsident Härkingen, Martin Wyss, Geschäftsführer Ron AG, Philipp Schneiter, Gesamtprojektleiter Ronal Group und Marcel Hügi, Generalplaner Dual & De Angelis beim offiziellen Spatenstich in Härkingen. Quelle: Michael Baumann Fink

    Die Ronal Group errichtet am Standort ihres Hauptsitzes in Härkingen, Schweiz, eine neue Halle für den Werkzeugbau. Der Spatenstich für dieses Projekt fand am 14. Januar statt, die Bauarbeiten selbst sollen im Februar 2019 beginnen.

  • Der Standort von Ronal in Härkingen, Schweiz.

    Die Ronal Group feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Geplant sind an allen Standorten weltweit verschiedene Aktionen anlässlich des runden Geburtstags. Im Mittelpunkt aller Aktivitäten sollen die über 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen, die für den Erfolg des Unternehmens eine große Bedeutung spielen.

  • Gruppenfoto der Schulte-Kellinghaus Aktions-Gewinner mit Rennrodler und Olympiasieger Alexander Resch (l.).

    Anlässlich ihres 25. Jubiläums in 2018 verloste die H. Schulte-Kellinghaus GmbH unter ihren gewerblichen Goodyear Groß- und Flottenkunden zweimal zwei VIP-Tickets zum BMW IBSF Bob und Skeleton Weltcup 2018/2019. Eingeladen waren die Gewinner vom 11. bis 14. Januar 2019 zu der Kunsteisbahn, Deutsche Post Eisarena Königssee.

  • Die beiden Räder Panama und Misano waren auf der Essen Motor Show 2018 zu sehen. Bildquelle: akl.

    Dieses Jahr wartet Alcar mit zwei Räderneuheiten auf: Die AEZ Panama und die Dotz Misano stehen neu in den Läden. Einen ersten Blick auf die Modelle konnten die Besucher der Essen Motor Show 2018 bereits erhaschen. Die AEZ Panama wurde speziell für SUVs entwickelt.