Gewinner des KREATIVPREIS 2018 bestimmt

Montag, 14 Mai, 2018 - 13:15
Am 28. Mai vergeben die Koelnmesse GmbH und der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV) zum Start der internationalen Branchenfachmesse THE TIRE COLOGNE erstmals den KREATIVPREIS.

Am 28. Mai vergeben die Koelnmesse GmbH und der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV) zum Start der internationalen Branchenfachmesse THE TIRE COLOGNE erstmals den KREATIVPREIS. Die neue Messe für die Reifen-, Räder- und Werkstattbranche findet vom 29. Mai bis 1. Juni 2018 in Köln statt, der KREATIVPREIS 2018 wird im Rahmen der feierlichen Eröffnungsveranstaltung am Vorabend des ersten Messetages verliehen und prämiert Lösungen und Produkte mit hoher Innovationskraft und Kreativität.

Er wird in den zwei Rubriken Industrie und Handel und hier jeweils in drei Kategorien vergeben: Innovation des Jahres – prämiert wird das Kreativkonzept mit einem hohen Innovationsgrad, das heißt erfolgreiche Einführung eines neuartigen Produktes oder einer neuartigen Dienstleistung. Prämiert wird außerdem das "Best Green Concept" - eine Auszeichnung kreativer Konzepte, die in den Bereichen Ökonomie, Ökologie, Soziales vorbildlich sind und auf langfristige Nachhaltigkeit setzen. Darüber hinaus sucht die Branche das "Best Future Concept" – Entwicklung eines Produktes/eines Services, mit dem zukünftige Geschäftsfelder bedient werden können und das/der neue Nachfrageimpulse generiert. Der Wettbewerb um den KREATIVPREIS soll der Branche innovative Impulse geben und Best-
Practice-Beispiele aufzeigen.

Die Vergabe erfolgt in Kooperation mit dem auflagenstärksten deutschen Reifenfachmagazins AutoRäderReifen Gummibereifung, als Sponsoren des Awards fungieren der Reifenhersteller Hankook in der Rubrik Handel und die Koelnmesse in der Rubrik Industrie. Am 9. Mai hat die mit Vertretern von BRV, Gummibereifung, Hankook, Koelnmesse und TÜV Rheinland hochkarätig besetzte Jury getagt und aus den eingegangenen Bewerbungen die diesjährigen Gewinner des KREATIVPREIS 2018 auserkoren. Wer für welche Idee die Trophäe letztendlich nach Hause tragen kann, bleibt jedoch bis zum Grand Opening der THE TIRE COLOGNE am 28. Mai noch geheim.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Zum dritten Mal ist GETTYGO beim ADAC Europa Classic dabei.

    Insgesamt 10 Wochen hat GETTYGO jeden Donnerstag Gewinner bekannt gegeben, erst im Rahmen der „Werkstatt-Helden“ und anschließend in der Verlängerung mit dem Erlebnis-Gewinnspiel der „Motto-Wochen“. Jetzt haben die Verantwortlichen der Plattform die Gewinner des Hauptgewinns, der Teilnahme am diesjährigen ADAC Europa Classic, per Los bestimmt.

  • Aufgrund reduzierter Umsatzerwartungen, Kostensteigerungen sowie Gewährleistungsfällen korrigiert Continental seine Prognose für das Geschäftsjahr 2018.

    Aufgrund reduzierter Umsatzerwartungen, Kostensteigerungen sowie Gewährleistungsfällen korrigiert Continental seine Prognose für das Geschäftsjahr 2018. Die angepasste Umsatzerwartung entspricht einschließlich aller für das Geschäftsjahr 2018 erwarteten, negativen Wechselkurseffekte rund 45 Milliarden Euro. Im Vergleich zum Umsatz 2017 werde das voraussichtliche organische Wachstum mehr als 4 Prozent betragen.

  • Die Automechanika 2018 findet in der Messe Frankfurt statt.

    Konnektivität, Roboter-Reparatur, künstliche Intelligenz – das sind die Themen in der Frankfurter Festhalle während der Automechanika. Vom 11. bis zum 15. September 2018 zeigen Unternehmen ihre Produkte und Lösungen für den Automotive Aftermarket.

  • Der Kenda Emera A1 wurde ausgezeichnet.

    Der Ultra-High-Performance-Sommerreifen Kenda Emera A1 wurde in den Kategorien „Forschung und Entwicklung“, „Design“, „Qualität“ und „Marketing“ mit dem Taiwan Excellence Award 2018 ausgezeichnet. Derzeit wird der Reifen auf der Automechanika in Frankfurt gemeinsam mit weiteren Produkten taiwanischer Unternehmen im Taiwan-Excellence-Pavillon in Halle 4.2, am Stand J53 von TAITRA (Taiwan External Trade Development Council) ausgestellt.