Gewinner des KREATIVPREIS 2018 bestimmt

Montag, 14 Mai, 2018 - 13:15
Am 28. Mai vergeben die Koelnmesse GmbH und der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV) zum Start der internationalen Branchenfachmesse THE TIRE COLOGNE erstmals den KREATIVPREIS.

Am 28. Mai vergeben die Koelnmesse GmbH und der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV) zum Start der internationalen Branchenfachmesse THE TIRE COLOGNE erstmals den KREATIVPREIS. Die neue Messe für die Reifen-, Räder- und Werkstattbranche findet vom 29. Mai bis 1. Juni 2018 in Köln statt, der KREATIVPREIS 2018 wird im Rahmen der feierlichen Eröffnungsveranstaltung am Vorabend des ersten Messetages verliehen und prämiert Lösungen und Produkte mit hoher Innovationskraft und Kreativität.

Er wird in den zwei Rubriken Industrie und Handel und hier jeweils in drei Kategorien vergeben: Innovation des Jahres – prämiert wird das Kreativkonzept mit einem hohen Innovationsgrad, das heißt erfolgreiche Einführung eines neuartigen Produktes oder einer neuartigen Dienstleistung. Prämiert wird außerdem das "Best Green Concept" - eine Auszeichnung kreativer Konzepte, die in den Bereichen Ökonomie, Ökologie, Soziales vorbildlich sind und auf langfristige Nachhaltigkeit setzen. Darüber hinaus sucht die Branche das "Best Future Concept" – Entwicklung eines Produktes/eines Services, mit dem zukünftige Geschäftsfelder bedient werden können und das/der neue Nachfrageimpulse generiert. Der Wettbewerb um den KREATIVPREIS soll der Branche innovative Impulse geben und Best-
Practice-Beispiele aufzeigen.

Die Vergabe erfolgt in Kooperation mit dem auflagenstärksten deutschen Reifenfachmagazins AutoRäderReifen Gummibereifung, als Sponsoren des Awards fungieren der Reifenhersteller Hankook in der Rubrik Handel und die Koelnmesse in der Rubrik Industrie. Am 9. Mai hat die mit Vertretern von BRV, Gummibereifung, Hankook, Koelnmesse und TÜV Rheinland hochkarätig besetzte Jury getagt und aus den eingegangenen Bewerbungen die diesjährigen Gewinner des KREATIVPREIS 2018 auserkoren. Wer für welche Idee die Trophäe letztendlich nach Hause tragen kann, bleibt jedoch bis zum Grand Opening der THE TIRE COLOGNE am 28. Mai noch geheim.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Gruppenfoto der Schulte-Kellinghaus Aktions-Gewinner mit Rennrodler und Olympiasieger Alexander Resch (l.).

    Anlässlich ihres 25. Jubiläums in 2018 verloste die H. Schulte-Kellinghaus GmbH unter ihren gewerblichen Goodyear Groß- und Flottenkunden zweimal zwei VIP-Tickets zum BMW IBSF Bob und Skeleton Weltcup 2018/2019. Eingeladen waren die Gewinner vom 11. bis 14. Januar 2019 zu der Kunsteisbahn, Deutsche Post Eisarena Königssee.

  • Philippe Gicquel von ACTIA und die Glücksfee ziehen ad-Autodienst Wandhöfer als Gewinner des Onlinegewinnspiels.

    Anlässlich der Automechanika 2018 in Frankfurt hatte Auswuchtwelt-Partner ACTIA ein Gewinnspiel mit Sachpreisen im Wert von über 20.000 Euro veranstaltet. Unter den Teilnehmern, die sich online registrierten, wurde das Scheinwerfereinstellgerät Smartlynx von ACTIA verlost. Für alle Messebesucher, die sich registriert hatten, gab es ebenfalls ein ACTIA Scheinwerfereinstellgerät Smartlynx zu gewinnen, als Hauptgewinn winkte ein ASA Bremsenprüfstand 43850.

  • Continental setzt sich beim Ranking „Marke des Jahres 2018“ in der Kategorie „Autozubehör & -services“ auf den ersten Platz. Quelle: YouGov BrandIndex.

    YouGov hat in Kooperation mit dem Handelsblatt die „Marken des Jahres 2018“ ermittelt. Bewertet wurde der „allgemeine Eindruck, Qualität, Preis-Leistungs-Verhältnis, Kundenzufriedenheit, Weiterempfehlungsbereitschaft und Arbeitgeberimage“. In der Kategorie „Automotive & Logistik“ liegt in der Unterkategorie „Autozubehör & -services“ Continental auf dem ersten Platz.

  • Die Grafik von JYMEO zeigt die „beliebtesten Reifenmarken“ in den jeweiligen europäischen Ländern.

    JYMEO hat 2018 eine Studie über die beliebtesten Reifenmarken der Europäer durchgeführt. Die Analyse basiert auf den Suchanfragen von Millionen Europäern auf den Webseiten welchereifen.de, welchereifen.ch, et cetera. Zum vierten Mal in Folge belegt Michelin den ersten Platz, gefolgt von Continental und Goodyear.