Gibson Tyre Tech offeriert neuen Enduro Reifen

Dienstag, 17 Oktober, 2017 - 16:00
Mit dem Tech 6.2 richtet sich Gibson Tyre an sportlich orientierte Fahrer.

Gibson Tyre Tech präsentiert mit dem Tech 6.2 einen neuen Allround-Reifen für den Enduro Markt. Die neu gestaltete Stollengeometrie und die Gummimischung sorgen Unternehmensangaben zufolge speziell in Verbindung mit dem sogenannten Gibson Speedy Mousse für eine gute Auflagefläche, hohen Grip und Eigendämpfung.

Den Reifen gibt es in den drei Ausführungen normal, soft und supersoft. Darüber hinaus stellt das Unternehmen das neue blue protection Speedy Mousse vor. Alle Gibson Speedy Mousse Artikel, in allen verfügbaren Dimensionen, sind ab sofort mit einer speziell entwickelten blauen Alterungsschutzlegierung überzogen. Sie soll den Prozess der Alterung, allgemein zu erkennen am Schrumpfen der Moosgummimischung durch ausdiffundierende Luftbläschen während der Lagerung, nicht auftreten lassen.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Reifen Krieg feierte erst kürzlich das 10-jährige Firmen-Jubiläum.

    Die Reifen Krieg GmbH (Halle 6, C41/B40) präsentiert auf der neuen Reifenmesse „The Tire Cologne“ ihren neu konzipierten Messestand. Der Großhändler aus Neuhof, der erst kürzlich sein 10-jähriges Jubiläum feierte, zeigt sein komplettes Leistungsspektrum.

  • Der Auflieger des internationalen Spediteurs Fa. Kern bietet überdachte Sicht auf das Truck Grand Prix Rennen.

    Auch dieses Jahr wird Aeolus by Heuver wieder am Nürburgring beim Truck Grand Prix dabei sein. Direkt an der Rennstrecke offeriert das Unternehmen seinen Kunden aus der Transportwelt beste Sicht auf die Rennstrecke. Genutzt wird dazu die Plattform des mit Aeolus-Tyres gebrandeten Aufliegers des internationalen Spediteurs Fa. Kern aus Steinach/Schwarzwald.

  • Cordula Ressing verantwortet bei Continental seit März 2018 die weltweite Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Pkw-Reifen.

    Cordula Ressing verantwortet bei Continental seit März 2018 die weltweite Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Pkw-Reifen. Sie berichtet an Nikolai Setzer, Leiter der Reifendivision sowie des Konzerneinkaufs und Mitglied des Vorstandes der Continental AG.

  • Die Mercedes-Benz G-Klasse wird ab Werk mit Reifen von Falken ausgeliefert.

    Falken liefert seit Mai Reifen für die neue Mercedes-Benz G-Klasse. Der neue Luxusgeländewagen wird in der Erstausrüstung mit dem Falken Wildpeak A/T AT3WA und dem Euroall Season AS210A in der Größe 265/60R18 ausgestattet.