Giti belohnt Bestellung bei strategischen Distributionspartnern

Montag, 28 Mai, 2018 - 10:15
Auch die Reifenmarke Giti nimmt Kurs auf die Fußball-WM in Russland.

Auch die Reifenmarke Giti nimmt Kurs auf die Fußball-WM in Russland: Reifenhändler, die bis zum 1. Juni 2018 eine Blockbestellung von mindestens 48 Giti-Sommerreifen bei einem der strategischen Distributionspartner tätigen, erhalten ein individuelles Heimtrikot der deutschen Nationalmannschaft.

Fünf Wunschlieferanten stehen interessierten Kunden zur Auswahl: Die Burkhardt Reifen- und Fahrzeugservice GmbH & Co. KG (Bruchsal), die Reifen Straub GmbH (Kirchberg an der Iller), die Reifen Specht Handels GmbH (Ransbach-Baumbach), die Semex Reifengroßhandels GmbH (Furth im Wald) sowie Reifen Tanski e.K. (Herten). Die Abwicklung der Reifenbestellung und den Versand des individuellen Trikots übernimmt die Giti Tire Deutschland GmbH.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Im vergangenen Jahr waren Giti Tire, einer der weltweit größten Reifenhersteller mit europäischem Entwicklungszentrum in Hannover, und das Nordschleifen-erfahrene Motorsport-Team bei dem legendären 24h-Rennen erstmals gemeinsam angetreten.

    Die Teilnahme an der 46. Auflage des ADAC Zurich 24h-Rennens auf der Nürburgring-Nordschleife stand für Giti Tire und Dörr Motorsport laut den Verantwortlichen ganz im Zeichen der Weiterentwicklung. Im vergangenen Jahr waren Giti Tire und das Nordschleifen-erfahrene Motorsport-Team bei dem legendären 24h-Rennen erstmals gemeinsam angetreten. Typisches Eifelwetter inklusive Starkregen sorgte für höchste Anforderungen an die GitiCompete GTR-1 Rennreifen, so dass alle Reifenspezifikationen zum Einsatz kamen.

  • Giti Tire ist offizieller Reifenpartner der FIA-zertifizierten F3-Asienmeisterschaft.

    Giti Tire ist offizieller Reifenpartner der F3-Asienmeisterschaft. Die Marke stattet sämtliche Teams zu jedem Rennen mit zwei Sätzen GitiCompete GTR1 aus. In der neu ins Leben gerufenen Serie treten Profifahrer und Amateure in F3-Fahrzeugen gegeneinander an, die mit dem Reglement der FIA Formel 3 konform sind.

  • Die Giti Fassadenwerbung am neuen Megastore der Wheelscompany.

    Giti zeigt ab sofort großflächig im Gewerbepark „A1“ in Sottrum Flagge. Nach Angaben des Unternehmens rollen mehr als 25 Millionen Kraftfahrzeuge jedes Jahr über die Autobahn A1 im Abschnitt zwischen Hamburg und Bremen. Zwischen 70.000 und 80.000 Kfz nutzen täglich die „Hansalinie“.

  • Mit dem Giti Sport S1 möchte der Reifenhersteller gezielt Tuningfans ansprechen.

    Nach dem gemeinsamen Messeauftritt auf der Essen Motor Show 2017 bauen Giti Tire und die Wheelscompany als Anbieter für Reifen, Felgen und Kompletträder ihre strategische Partnerschaft aus. Die im Motorsport verwurzelte Reifenmarke Giti will ab sofort verstärkt die Tuningfans im In- und Ausland ansprechen.