Giti Tire wird Reifenpartner der FIA-zertifizierten F3-Asienmeisterschaft

Freitag, 1 Juni, 2018 - 10:00
Giti Tire ist offizieller Reifenpartner der FIA-zertifizierten F3-Asienmeisterschaft.

Giti Tire ist offizieller Reifenpartner der F3-Asienmeisterschaft. Die Marke stattet sämtliche Teams zu jedem Rennen mit zwei Sätzen GitiCompete GTR1 aus. In der neu ins Leben gerufenen Serie treten Profifahrer und Amateure in F3-Fahrzeugen gegeneinander an, die mit dem Reglement der FIA Formel 3 konform sind.

Schauplatz des ersten Rennens am 13. Juli ist der Sepang International Circuit in Malaysia, wo die Saison am 23. November auch endet. Mit dieser Partnerschaft wird die Zusammenarbeit von Giti Tire und dem Veranstalter Top Speed Shanghai Ltd. fortgeführt. Gestartet wurde diese im Jahr 2013 in der Formula Masters China Series. Phang Wai Yeen, Geschäftsführer der Internationalen F&E-Zentren für Giti Tire, erklärt: „Der Motorsport dient als ultimative Teststrecke für unsere Reifen, die dort unter extremen Geschwindigkeiten, Manövern, Gefahrenauswirkungen und unsicheren Witterungsbedingungen gefahren werden. Das überschreitet die Auslegungsgrenzen der Reifen, so dass wir wertvolle Daten und Erfahrungen sammeln können.“ „Aus all unseren Wettbewerbskooperationen weltweit – vom 24h-Rennen Nürburgring über den Fun Cup UK bis zu den australischen Super Truck Nationals und vielen mehr – werden sämtliche Erkenntnisse in die Forschung und Entwicklung gesteckt, was letztendlich dazu beiträgt, Alltagsreifen für unsere Kunden sicherer und besser zu machen“, fasst Stefan Fischer, Geschäftsführer Produkttechnologie und OE bei Giti Tire Europe, zusammen.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Giti GTR955 Combi Road ist für den Trailer konzipiert.

    Mit dem Giti GTR955 Combi Road hat der Reifenhersteller Giti Tire jetzt den ersten Trailerreifen im Portfolio, welcher sowohl im Nah- als auch im Fernverkehr eingesetzt werden kann. Der neue Reifen wurde im europäischen Forschungs- und Entwicklungszentrums von Giti in Hannover geprüft und zeichnet sich Unternehmensangaben zufolge gegenüber dem Vorgängerreifen durch eine 30 Prozent höhere Laufleistung aus.

  • Das Girlspower Team soll 2019 an mehreren VLN-Rennen und dem 24h-Rennen am Nürburgring teilnehmen.

    Giti Tire Europe und der Rennstall WS Racing haben auf der Essen Motor Show die Zusammenarbeit in der Rennsportsaison 2019 bekannt gegeben. Unter dem Namen „Girlspower Team 2019“ wird ein reines Frauenteam aufgebaut.

  • Anhand des Showfahrzeugs demonstrierten General Tire und die NASCAR Whelen Euro Series ihre Zusammenarbeit auf der Autosport International Show 2019.

    General Tire wird die NASCAR Whelen Euro Series (NWES) ab diesem Jahr als offizieller Partner und exklusiver Reifenlieferant für alle Teams der Serie unterstützen. Dazu wird General Tire den Teams Slick- und Regenreifen seines neuen NWES GT-Modells in der Größe 11,5/27,5 R 15 für Vorder- und Hinterräder zur Verfügung stellen.

  • Hankook Tire wird exklusiver Reifenpartner für den Formel-Renault-Eurocup.

    Hankook Tire wird exklusiver Reifenpartner des Formel-Renault-Eurocup. Die Partnerschaft sichert den Koreanern Präsenz in der europaweiten Rennserie. Motorsport-Direktor Manfred Sandbichler blickt voraus: „Wir freuen uns auf eine langfristige Zusammenarbeit mit Renault Sport Racing. Sie ist ein weiteres Highlight in Hankooks europäischem Motorsport-Engagement.“