Giti und Wheelscompany verstärken Kooperation

Montag, 16 April, 2018 - 09:15
Mit dem Giti Sport S1 möchte der Reifenhersteller gezielt Tuningfans ansprechen.

Nach dem gemeinsamen Messeauftritt auf der Essen Motor Show 2017 bauen Giti Tire und die Wheelscompany als Anbieter für Reifen, Felgen und Kompletträder ihre strategische Partnerschaft aus. Die im Motorsport verwurzelte Reifenmarke Giti will ab sofort verstärkt die Tuningfans im In- und Ausland ansprechen.

Dort, wo der Nightliner-Bus der Wheelscompany auftaucht, ist der schwarze Dodge RAM von Giti nicht weit. Darüber hinaus hat die Wheelscompany eine exklusive Aktion mit Giti Tire gestartet. Kunden, die im 3D-Felgenkonfigurator auf der Webseite www.wheelscompany.com Kompletträder mit Giti-Reifen bestellen, erhalten 40 Euro Nachlass (Code: giti40).

Neben Tagesevents sind folgende Stopps bei Großveranstaltungen in Deutschland und Österreich geplant: Am 21. April findet das Wheelscompany Season Opening BBQ in Sottrum statt, am 28. April bis 8. Mai sind die Unternehmen am Wörthersee, vom 10. bis 13. Mai auf der Tuning World Bodensee in der Messe Friedrichshafen und am 9. und 10. Juni bei der XS CarNight im Olympiastadion Berlin. Weitere Termine sind vom 12. bis 15. Juli BMW Syndikat Asphaltfieber, auf dem Flugplatz Obermehler-Schlotheim, vom 20. bis 22. Juli der Rockford Fosgate Tuningday in der  Messe Karlsruhe, am 19. August GRIP Cars & Coffee in Bispingen und vom 30. November bis 9. Dezember die Essen Motor Show in Essen.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Pitstop wird stiller Gesellschafter der Point S Kooperation.

    pitstop tritt als stiller Gesellschafter der Point S Kooperation bei. Die beiden Unternehmen haben offenbar eine umfangreiche Kooperation im Bereich Flotte und Reifen vereinbart.

  • Der Seat Arona bekommt den Giti Tire GitiSynergyE1 als Erstausrüstungsreifen.

    Giti Tire stattet in Europa mit dem Seat Arona das inzwischen dritte auf der Kleinwagen-Plattform MQB A0 stehende Fahrzeug aus. Eine entsprechende Erstausrüstungsfreigabe hat die Volkswagen-Tochter Seat jetzt für den kompakten City-Crossover erteilt. Giti Tire liefert für den Arona ins Stammwerk Martorell, Spanien, seinen GitiSynergyE1 in der Dimension 205/60 R16 92H.

  • v.l.n.r.: Dr. Mustafa Yüzer (LKY GmbH) und Florian Schreiber (4JET Technologies GmbH).

    Die 4JET Technologies GmbH und die LY-Holding GmbH haben auf der Tire Technology Expo eine Kooperation angekündigt. LY bietet seinen internationalen Kunden zukünftig eine Dienstleistung für die Reinigung von Reifenformen mit 4JET Lasersystemen an.

  • Michelin weitet die Pannenhilfekooperation mit dem ADAC TruckService international aus.

    Die Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA weitet ihre Pannenhilfekooperation mit dem ADAC TruckService international aus. Seit Januar unterstützt die TruckService-Tochter Europe Net den 24/7 ONCall-Service des Reifenherstellers in Deutschland, Österreich und der Schweiz.