GL Messtechnik stellt neuen TriScan Tire-Sensor und Citris vor

Dienstag, 10 Juli, 2018 - 10:30
Cirtris kann auch innere Geometrien messen.

Die GL Messtechnik GmbH wird auf der Automechanika in Frankfurt vom 11. bis 15. September in Halle 12.1, Stand B39, ausstellen. Die Messbesucher erfahren unter anderem mehr über die Erweiterung des TriScan Tire Measurement Systems: Ein neuer Sensor ermöglicht Messungen ohne Schatteneffekte.

Darüber hinaus wird die neue Entwicklung Citris vorgestellt. Citris misst Oberflächen und innere Geometrien. Die bekannten Liniensensoren messen dabei die äußeren Geometrien eines Reifens. Das Gerät nimmt bis zu 360 Grad auf und zeigt das Objekt in der Software in 2D und 3D an.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Giti GTR955 Combi Road ist für den Trailer konzipiert.

    Mit dem Giti GTR955 Combi Road hat der Reifenhersteller Giti Tire jetzt den ersten Trailerreifen im Portfolio, welcher sowohl im Nah- als auch im Fernverkehr eingesetzt werden kann. Der neue Reifen wurde im europäischen Forschungs- und Entwicklungszentrums von Giti in Hannover geprüft und zeichnet sich Unternehmensangaben zufolge gegenüber dem Vorgängerreifen durch eine 30 Prozent höhere Laufleistung aus.

  • Der neue Kumho Tire Europa-Präsident Jun Ro Song. Bildquelle: Kumho Tire

    Seit dem 1. Januar 2019 ist Jun Ro Song neuer Präsident der Kumho Tire Europe GmbH in Offenbach. Er folgt damit auf Kyungtai Ju, der nach Korea zurückgekehrt ist. Der 53-jährige Song arbeitet seit mittlerweile fast 30 Jahren für den koreanischen Reifenhersteller und hatte in dieser Zeit zahlreiche Führungspositionen im In- und Ausland inne.

  • Die Koelnmesse und der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV) arbeiten bereits intensiv an der zweiten Auflage der THE TIRE COLOGNE.

    Die Koelnmesse und der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV) arbeiten bereits intensiv an der zweiten Auflage der THE TIRE COLOGNE. Diese findet im Juni 2020 statt. Noch bis zum 31. Januar 2019 haben potenzielle Aussteller die Möglichkeit einer bevorzugten und frühzeitigen Buchung.

  • Die The Tire Cologne feierte in der Koelnmesse im Mai 2018 Premiere.

    Die portugiesische Fachzeitschrift „automotive magazine“ hat die The Tire Cologne (TTC) als „Best international Exhibition“ ausgezeichnet. Die Fachmesse für die Reifen-, Räder und Werkstattbranche feierte im Mai 2018 Premiere. Stellvertretend für das gesamte TTC-Team der Koelnmesse nahm Ingo Riedeberger, Director der TTC, den Preis in feierlichem Rahmen Ende November in Lissabon entgegen.