GL Messtechnik stellt neuen TriScan Tire-Sensor und Citris vor

Dienstag, 10 Juli, 2018 - 10:30
Cirtris kann auch innere Geometrien messen.

Die GL Messtechnik GmbH wird auf der Automechanika in Frankfurt vom 11. bis 15. September in Halle 12.1, Stand B39, ausstellen. Die Messbesucher erfahren unter anderem mehr über die Erweiterung des TriScan Tire Measurement Systems: Ein neuer Sensor ermöglicht Messungen ohne Schatteneffekte.

Darüber hinaus wird die neue Entwicklung Citris vorgestellt. Citris misst Oberflächen und innere Geometrien. Die bekannten Liniensensoren messen dabei die äußeren Geometrien eines Reifens. Das Gerät nimmt bis zu 360 Grad auf und zeigt das Objekt in der Software in 2D und 3D an.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der neue Avon AV12 ist für Vans und Transporter konzipiert.

    Avon führt einen neuen Van-/ Transporterreifen im Programm. Der AV12 wurde im Rahmen der Messe Fleet Live präsentiert und folgt auf den AV11. Avon war Titelsponsor der Fleet Live in Birmingham, zu der nach Angaben der Messeverantwortlichen rund 2.000 Besucher kamen.

  • Der Canuck Tire Puck von Martins Industries ist für den Transport und das Ablegen von Reifen geeignet.

    Martins Industries stellt mit dem Canuck Tire Puck ein neues Konzept zum Ablegen und Transportieren von Reifen in der Werkstatt vor. Er hat eine Tragfähigkeit von 135 Kilogramm und vier Lenkrollen. Diese können durch einen Feststellmechanismus fixiert werden.

  • Der Nankang Sportnex SL-1 kommt voraussichtlich 2019/2020 auf den Markt.

    Nankang Motorsport Tire wird auch dieses Jahr auf der Professional MotorSport World Expo in Köln ausstellen. Vom 7. bis zum 9. November informiert Nankang über seine Aktivitäten im Motorsport und stellt eine Neuheit am Stand 7062 vor. Nankang Rubber Tire blickt auf über 60 Jahre Erfahrung in der Reifenherstellung zurück. Im Bereich Motorsport hat sich das Unternehmen bereits etabliert.

  • Angelo Noronha übernimmt bei ATG die Verantwortung als Präsident des neuen Geschäftsbereichs.

    Die Alliance Tire Group K.K., ein Unternehmen der Yokohama-Gruppe, fasst die regionalen Teams für die Märkte in Europa, den Mittleren Osten und Afrika zu einem neuen regionalen Team zusammen. Angelo Noronha übernimmt die Verantwortung als Präsident des neuen Geschäftsbereichs.