Goodridge stellt auf Professional Motorsport World Expo aus

Montag, 6 November, 2017 - 10:15
Goodridge zeigt seine Produkte auf der Professional Motorsport World Expo.

Die Besucher der Professional Motorsport World Expo in der Koelnmesse vom 15. bis zum 17. November erwartet unter anderem eine Auswahl der Performance-Verrohrungslösungen von Goodridge. Goodridge ist Hersteller von leistungsfähigen Strömungssystemen und ist in den Sparten OEM, Kfz, Motorrad, Motorsport, Wehrtechnik und Spezialindustrie tätig.

Das Unternehmen fertigt in zehn Produktionsstätten weltweit und beliefert Kunden auf der ganzen Welt. Motorsportteams und Privatfahrer nutzen die Produkte von Goodridge seit über 40 Jahren. Neben einer Vielzahl von serienmäßig produzierten Performance-Verrohrungslösungen bietet Goodridge auch einen maßgeschneiderten Service an, entweder durch „Build-to- Print“ oder vollen Support für eine umfangreiche Palette an Strömungsanwendungen. Goodridge teilt sich den Messestand 6010 mit seinen Partnern Gieffe Racing und Kuhnle Engineering.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der blue.cruiser des Teams der Hochschule Bochum fuhr im letzten Jahr bei der World Solar Challenge den zweiten Platz ein.

    Bridgestone setzt sein Engagement als Titelsponsor der World Solar Challenge auch im nächsten Jahr fort. Die Neuauflage des Rennens findet vom 13. bis 20. Oktober 2019 statt und führt die Teilnehmer auf einer 3.000 Kilometer langen Route quer durch Australien – von Darwin bis nach Adelaide an der Südspitze des Landes.

  • Auch dieses Jahr zeigt Hankook wieder einige seiner Produkte beim Truck Grand Prix am Nürburgring.

    Hankook ist wieder groß beim Truck Grand Prix vom 29. Juni bis zum 1. Juli auf dem Nürburgring vertreten. Neben einer eigenen Kunden-Hospitality direkt an der Strecke ist Hankook auch mit einer großen Markenwelt, der „Hankook Brand World“ vor Ort und zeigt eine Auswahl aus seinem Lkw-und Busreifen-Sortiment.

  • Die Tuning World Bodensee findet künftig am ersten Wochenende im Mai statt.

    Ab jetzt lässt die Tuning World Bodensee immer am ersten Wochenende im Mai die Herzen der Auto- und Veredelungsliebhaber höher schlagen. Von Freitag 3. bis Sonntag, 5. Mai 2019 (statt ursprünglich 30. Mai bis 2. Juni 2019) öffnet die 17. Auflage des internationalen Messe-Events für Auto-Tuning, Lifestyle und Club-Szene ihre Tore.

  • 98.700 Besucher und 204 Aussteller kamen zur Tuning World Bodensee.

    Die Messemacher der Tuning World Bodensee melden in ihrem Abschlussbericht zur 2018er Ausgabe 98.700 Besucher. Im Jahr zuvor waren es noch 109.200. Dennoch resümiert Messechef Klaus Wellmann: "Unser Messe-Event hat wieder einmal mehr bewiesen, dass es zu den wichtigsten Taktgebern der internationalen Club- und Tuningszene gehört."