Goodyear und Brabham Automotive geben Partnerschaft bekannt

Montag, 2 September, 2019 - 11:15
Goodyear und Brabham Automotive haben eine Partnerschaft bekanntgegeben.

Goodyear und Brabham Automotive wollen sowohl bei der Entwicklung von Rennautos als auch bei Straßenfahrzeugen zusammenarbeiten. Der Neustart der Partnerschaft, die im Jahr 1965 begann, findet zeitgleich mit der Rückkehr der Marke Brabham statt. Der Brabham BT62 wird am 9./10. November in Brands Hatch (Großbritannien) im Rahmen des Britcar Into-the-Night-Rennens sein Debüt geben.

David Brabham, der Sohn von Sir Jack Brabham und Director von Brabham Automotive, sagt: „Die gemeinsamen Erfolge von Goodyear und Brabham haben Kultstatus. Die Partnerschaft führte zu unglaublichen Erfolgen in der Formel 1 und im Langstrecken-Rennsport. Wir werden alles daransetzen, diese Sieg-Tradition von Brabham Automotive mit dem BT62 und zukünftigen Fahrzeugen fortzusetzen. Das fortgesetzte Engagement, dass von Goodyear weltweit im Motorsport gezeigt wird, bedeutet, dass dies für die beiden Marken auf dem Weg nach Le Mans der perfekte Zeitpunkt ist, erneut ihre Kräfte zu bündeln.“ Die Speerspitze der Rückkehr von Brabham und Goodyear soll der Brabham BT62 sein.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • (v.l.) Marketing- und Vertriebsleiter Thorsten Wollenhaupt, Thomas Zink und Geschäftsführer Jochen Gehrke freuen sich auf eine Zusammenarbeit.

    Auswuchtwelt und die EFR geben eine Partnerschaft bekannt. Kooperiert wird unter anderem in den Bereichen Maschinen, RDKS sowie im Rahmen von Workshops. Vertriebs- und Schulungsleiter Thomas Zink stellte die Firma Auswuchtwelt kürzlich den Mitgliedern vor und referierte zum Thema "RDKS Phase 2".

  • Valencia CF Präsident des Board of Directors, Anil Murthy (r.), vertrat Valencia CF bei der Presseankündigung, während Chen Huang, Sailun Managing Director of Europe, die chinesische Reifenmarke repräsentierte.

    Sailun Tyre gibt seine erste globale Sportpartnerschaft bekannt. Die Marke ist nun Partner und Trikotsponsor des Fußballclubs Valencia CF.

  • Michael Lappe und Kai Lebrecht sehen die deutschlandweite Betreuung ihrer Kunden im Bereich Werkstattausstattung gestärkt.

    Die TIP TOP Automotive GmbH verstärkt eigenen Angaben zufolge mit der neuen Partnerschaft mit der TecService360 GmbH die deutschlandweite Betreuung ihrer Kunden im Bereich Werkstattausstattung. Ab Jahresbeginn 2020 übernimmt das junge Unternehmen aus Hohberg für TIP TOP Automotive die Service-Dienstleistungen im Werkstattbereich, insbesondere Montage, Ausführung von Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten sowie die Durchführung von Einweisungen, Schulungen und konzeptionellen Beratungen.

  • Goodyear entwickelte den Eagle F1 SuperSport RS speziell für Porsche Motorsport.

    Nach der Präsentation der neuen Eagle F1 SuperSport-Serie gibt Goodyear bekannt, dass der Eagle F1 SuperSport RS für den Porsche 911 GT2 RS und den Porsche 911 GT3 RS für die Größen 265/35 ZR 20 (99Y) XL und 325/30 ZR 21 (108Y) XL homologiert wurde.