Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5 in 61 Ausführungen erhältlich

Mittwoch, 12 Dezember, 2018 - 14:15
Goodyear kündigt den Eagle F1 Asymmetric 5 an.

Goodyear bringt den UHP-Reifen Eagle F1 Asymmetric 5 in den Markt. Die Verantwortlichen kündigen signifikante Verbesserungen beim Nassbremsen und Trockenhandling an. 

Die Aufstandsfläche wurde laut Unternehmensangaben so entwickelt, dass sie sich beim Bremsen vergrößert. Das Ergebnis soll ein vier Prozent kürzerer Bremsweg bei Nässe im Vergleich zum Vorgänger sein. Außerdem arbeiteten die Entwickler daran, die Instabilität des Laufflächenprofils beim Einwirken von Seitenkräften zu reduzieren. Ab Februar sollen erste Ausführungen erhältlich sein. Das Angebot soll final 61 Größen von 17 bis 22 Zoll, Breiten von 205 bis 315 mm sowie Querschnitte von 50 bis 25 Prozent umfassen. Der Eagle F1 Asymmetric 5 wird großflächig in der Erstausrüstung verbaut: vom VW Golf, über die Mercedes C-Klasse und die BMW 3er Serie bis hin zum Porsche 911.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Goodyear Eagle F1 SuperSport wird derzeit auf dem Genfer Auto-Salon vorgestellt. Bildquelle: Goodyear.

    Auf dem Genfer Auto-Salon zeigt Goodyear seine SuperSport Reifen, die sowohl für die Rennstrecke als auch die Straße entwickelt wurden. Mit dem Eagle F1 SuperSport, Eagle F1 SuperSport R und Eagle F1 SuperSport RS bedient der Reifenhersteller das wachsende Ultra Ultra High Performance (UUHP) Segment.

  • Goodyear hat im Rahmen eines Händlerevents seine Supersport-Range präsentiert.

    Goodyear hat im Rahmen eines Händlerevents seine Supersport-Range präsentiert. Im spanischen Ascari konnten unter anderem der Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5 und der Eagle F1 SuperSport auf den Prüfstand gestellt werden.

  • Jürgen Titz präsentiert den futuristischen Konzeptreifen Aero.

    Goodyear präsentierte mit dem Goodyear Eagle F1 SuperSport, dem Eagle F1 SuperSport R und dem Eagle F1 SuperSport RS seine Performance-Linien auf dem Genfer Autosalon. Vom massiven Stellenabbau hierzulande war anlässlich der glanzvollen Leistungsschau natürlich keine Rede.

  • Der Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5 sichert sich knapp den Testsieg des aktuellen AutoBild Allrad-Reifentests. Bildquelle: Goodyear.

    Die AutoBild Allrad hat zehn Sommerreifen in der Dimension 225/55 R17 getestet, eine Größe, die passend für kompakte Allradler ist, wie zum Beispiel VW Tiguan, Ford Kuga oder MercedesBenz GLA. Als Testsieger geht der Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5 hervor, gefolgt von den drei Zweitplatzierten Continental PremiumContact 6, Hankook Ventus Prime 3 und Nokian Powerproof.